Eure Wünsche für ein ROM

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eure Wünsche für ein ROM im Root / Hacking / Modding für Cat Nova im Bereich Cat Nova Forum.
P

Peter B.

Ehrenmitglied
Tach.
Ich denke es wäre ganz hilfreich für zukünftige (Com)Roms für Android 4.0.4 einen Ideen- und Wünsche topf einzurichten, in den jeder was rein schmeißen kann, was er für sinnvoll und nützlich hält. Das hilft den Leuten, die dann was erstellen wollen glaube ich ungemein, da es hilft die Größe der Rom zu reduzieren und nur Dinge mit reinzunehemen, von denen man weiß, das sie von der Community akzeptiert und geschätzt werden ;). Also schreibt eure Vorschläge hier rein :)
 
marc132

marc132

Experte
gute idee

Der ursprüngliche Beitrag von 20:32 Uhr wurde um 20:36 Uhr ergänzt:

jetzt muss nur noch jemand eine rom machen^^
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
danke :) es war ja gedacht, das erst auf Basis dieses Threads ein ROM gemacht wird...
 
marc132

marc132

Experte
Meinte ich ja, willst du ne Rom machen?
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
eher nicht. Probieren kann mans mal, aber das überlasse ich lieber richtigen Profis ;) Tu dir also keinen Zwang an marc123 :)
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Peter B. schrieb:
Tach.
Ich denke es wäre ganz hilfreich für zukünftige (Com)Roms für Android 4.0.4 einen Ideen- und Wünsche topf einzurichten, in den jeder was rein schmeißen kann, was er für sinnvoll und nützlich hält. Das hilft den Leuten, die dann was erstellen wollen glaube ich ungemein, da es hilft die Größe der Rom zu reduzieren und nur Dinge mit reinzunehemen, von denen man weiß, das sie von der Community akzeptiert und geschätzt werden ;). Also schreibt eure Vorschläge hier rein :)


Ja, dass ist eine gute Idee, nur gehen da die Meinungen wieder weit aus einander.
Was für denn einen sinnvoll ist, ist für denn anderen Überflüssig.
Was ist Richtig und was ist Falsch?

Für mich würde eine Rom mit minimaler Ausstattung reichen.

sollte enhalten
- Grund System (alle Treiber, ein Datei Explorer, Audio, ...) so das es läuft

sollte nicht enthalten
- ohne Map, Play Store und andere System Apps die nicht notwendig
sind
- alles was jeder sowie so ändern würde oder anders hat

Da jeder sein Cat anders einrichtet, sollte das Rom so gering wie möglich sein. Alles andere kann jeder selber Installieren.

Wenn es zwischen 60-80mb groß ist, ist das Optimal.

SG Dieter
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
Dieter1709 schrieb:
sollte enhalten
- Grund System (alle Treiber, ein Datei Explorer, Audio, ...) so das es läuft

sollte nicht enthalten
- ohne Map, Play Store und andere System Apps die nicht notwendig
sind
- alles was jeder sowie so ändern würde oder anders hat
[...]
Wenn es zwischen 60-80mb groß ist, ist das Optimal.

SG Dieter
Also das Grund System ist natürlich Voraussetzung. Und ich hatte auch gedacht, das wir Vorschläge hier diskutieren um dann zu einer Entscheidung zu kommen. Es sollte aber auf jeden Fall der Play Store da sein, denn Apps runterladen gehört ja auch zur Personalisierung. Man kann ihn natürlich auch bei chip.de runterladen, aber das ist etwas umständlich.

Ich bin offen für weitere Vorschläge...
 
marc132

marc132

Experte
1. Es gab bis gestern ja noch andere Stores...
2. Bei Chip wird man nur zum Play store weitergeleitet.
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Peter B. schrieb:
Also das Grund System ist natürlich Voraussetzung. Und ich hatte auch gedacht, das wir Vorschläge hier diskutieren um dann zu einer Entscheidung zu kommen.
Hoffen Wir mal das sich noch mehr beteiligen und Vorschläge einbringen.

Peter B. schrieb:
Es sollte aber auf jeden Fall der Play Store da sein, denn Apps runterladen gehört ja auch zur Personalisierung.
Ja, aber der Play Store ist als System App integriert und startet im Hintergrund genau so wie map (wo man eine Verbindung braucht 3G(UMTS-Stick oder WLan)). Für map gibt es Offline Apps, was ich benutze.
Ok, um Play Store am Restart zu hindern kann man es auch deaktivieren.

Ich habe schon einige versuche unternommen um das Rom zu schrumpfen :blushing:, mit mäßigen Erfolg, mehr nicht Starts (Boots), als mir lieb waren :mad:.

Ich hoffe das die Experten das für Uns hin bekommen :thumbsup:

SG Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Peter B.

Ehrenmitglied
ja. Das wäre toll, ist aber leider aus urheberrechtlichen Gründen nicht möglich :( ps:
google mal pandaapp...
 
dreamsword

dreamsword

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich kann mich da nur Dieter1709 anschließen. Denke mal ein System wo nur das nötigste vorhanden ist und keine Apps die wieder im Hintergrund starten die man aber selber nie benötigt. Dann kann jeder individuell sein Nova gestalte und wenn alles fertig ist, kann man so weit es geht ein Backup machen welches man für die Ewigkeit hat ;).
Ich benötige z.B. Googel Maps nicht dafür einige andere schon deswegen minimal das ist denk das beste.
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
Für das Hintergrundladen von Apps kannst duden ES Taskmanager verweneden...

Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit Tapatalk 2
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Kurzes Statement zu eurer Diskussion:

@Marc
Ja, voll blöd, das gegen Warez-Seiten und Black-Market Apps vorgegangen wird.
Jetzt bekommt man gar keine Apps mehr, die vielen legalen App-Stores zählen ja nicht.

@Dieter
Ein ROM, das 60-80 MB groß ist, das könnte man mit Android 1.6 locker machen, mit ICS ist das unmöglich.

@dreamsword
Natürlich kann man einige 'unnötige' Hintergrundprozesse entfernen aber wer entscheidet, welcher Prozess notwendig ist und welcher nicht?
Das ist ja sehr Nutzerabhängig und je nachdem, welche Apps später installiert werden evtl. sogar kontraproduktiv, das sie u.u. bestimmte Prozesse benötigen.

@all
Bei der aktuellen ICS kann man außer bei den bereits vorinstallierten Apps nicht viel schrumpfen. Wer das maximum rausholen möchte, kann noch unnötige Treiber, z.B. die DVB-Tuner etc. entfernen.
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
Peter B. schrieb:
Für das Hintergrundladen von Apps kannst du den ES Taskmanager verwenden...

Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit Tapatalk 2

Das ist richtig, aber versuch mal Play Store am Hintergrundladen zu hindern. :crying:
Es bleibt nur die Möglichkeit , wenn Update Installiert diese zu deinstallieren und anschließend Play Store zu deaktivieren bis es mal wieder benötigt wird.
Map verhält sich ebenfalls so. :bored:
Ich benutze ES Taskmanager schon lange um diverse Apps am Autostart zu hindern und zu killen. Aber nicht jede lässt sich das gefallen :mad:

SG Dieter
 
P

Peter B.

Ehrenmitglied
xminister schrieb:
Kurzes Statement zu eurer Diskussion:

@Marc
Ja, voll blöd, das gegen Warez-Seiten und Black-Market Apps vorgegangen wird.
Jetzt bekommt man gar keine Apps mehr, die vielen legalen App-Stores zählen ja nicht.

@Dieter
Ein ROM, das 60-80 MB groß ist, das könnte man mit Android 1.6 locker machen, mit ICS ist das unmöglich.

@dreamsword
Natürlich kann man einige 'unnötige' Hintergrundprozesse entfernen aber wer entscheidet, welcher Prozess notwendig ist und welcher nicht?
Das ist ja sehr Nutzerabhängig und je nachdem, welche Apps später installiert werden evtl. sogar kontraproduktiv, das sie u.u. bestimmte Prozesse benötigen.

@all
Bei der aktuellen ICS kann man außer bei den bereits vorinstallierten Apps nicht viel schrumpfen. Wer das maximum rausholen möchte, kann noch unnötige Treiber, z.B. die DVB-Tuner etc. entfernen.
Miesepeter ;)
Sagst du mir mal bitte, wo diese Treiber liegen?

Im übrigen ist das auch ein Vorschlag für GB...


Gesendet von meinem Cat Tablet Android 4.0.4 mit Tapatalk 2
 
Dieter1709

Dieter1709

Stammgast
xminister schrieb:
Kurzes Statement zu eurer Diskussion:

@Dieter
Ein ROM, das 60-80 MB groß ist, das könnte man mit Android 1.6 locker machen, mit ICS ist das unmöglich.
War nur so geschätzt :crying:, da ich versuche aus dem letzten SD-Update einiges zu entfernen, bin ich von 129mb im zip Format auf 105 gekommen.
Habe mich aber nicht an die Treiber gewagt. Bis jetzt auch kein Erfolg gehabt das es bootet. Immer nur bis zum Android Schriftzug. :mad:

xminister schrieb:
@dreamsword
Natürlich kann man einige 'unnötige' Hintergrundprozesse entfernen aber wer entscheidet, welcher Prozess notwendig ist und welcher nicht?
Das ist ja sehr Nutzerabhängig und je nachdem, welche Apps später installiert werden evtl. sogar kontraproduktiv, das sie u.u. bestimmte Prozesse benötigen.
Frameworks und die lib's nehme ich mal an, sind die wichtigsten für spätere
App's Installationen und sollten unverändert erhalten bleiben


xminister schrieb:
@all
Bei der aktuellen ICS kann man außer bei den bereits vorinstallierten Apps nicht viel schrumpfen. Wer das maximum rausholen möchte, kann noch unnötige Treiber, z.B. die DVB-Tuner etc. entfernen.
Da ist nur die Frage nach der Abhängigkeit bei den Treibern, Da ich, davon keine Ahnung habe, lass ich da mal lieber die Finger von.:cursing:

SG Dieter
 
marc132

marc132

Experte
Wo liegen den die Treiber?
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
marc132 schrieb:
Wo liegen den die Treiber?
in /system/lib

Die haben so tolle Namen wie z.B. libOMX.TCC.MTV818.Tuner.so

Hier muss man aber sehr sorgfältig vorgehen, die Decoder und auch der eine oder andere Demux wird benötigt, sonst gibts kein Multimedia mehr.