[TOOL] Easyroot für Cat Nova

  • 40 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [TOOL] Easyroot für Cat Nova im Root / Hacking / Modding für Cat Nova im Bereich Cat Nova Forum.
stachi01

stachi01

Neues Mitglied
Ich habe eine kleine Zip Datei gebastelt die euer Cat Nova rootet oder einen vorhanden root updated.
Es muss nur wie ein normales Update über das Recovery eingespielt werden und schon ist euer Nova gerooted. Alle Daten bleiben dabei erhalten und es sollte mit allen ROMs kompatibel sein.
Das ist für manche vielleicht noch einfacher als SuperOneClick Tool oder ähnliches.

Im Prinzip ist es einfach ein normales Superuser update das ich leicht modifiziert habe und für das Nova signiert habe.
Es ist wirklich praktisch das bei ziemlich allen Telechips Geräten nur die Standard testkeys zum Signieren benutzt wurden, das erleichtert das modden doch erheblich.

Infos
Version Superuser.apk: v3.0.7
Version su Binary: v3.0.3

Aufspielen

  1. easyroot-v1_0.zip downloaden und nicht entpacken
  2. Zip Datei auf die SD-Karte kopieren
  3. Tablet im Recovery Modus starten
  4. Über "apply from sd-card" die Zip Datei auswählen

Download
Mirror 1: easyroot-v1_0.zip (591,88 KB) - uploaded.to
Mirror 2: easyroot-v1_0.zip (591,88 KB) - Dropbox

MD5: 359f41c7f17dd9fc1ef0cc718dc167fe

Vielen Dank an dickenseck für das Testen!
 
Cat(a)Nova001

Cat(a)Nova001

Fortgeschrittenes Mitglied
Nachdem sich bei Cat selbst nichts tut, ist hier eine unglaubliche Dynamik der Eigeninitiative angelaufen. Toll! An alle die hier so viel der eigenen Zeit in die ROM Entwicklung und Testerei reinstecken (Stachi01, Dickenseck etc. etc.) herzlichen Dank !!!! Bin gespannt wie der offizielle Support reagiert, wenn er hier mal reinschnuppert! SG Cat(a)Nova001
 
dreamsword

dreamsword

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert das auch auf dem CatStarGate?
 
stachi01

stachi01

Neues Mitglied
Einfach mal ausprobieren. Wenn es nicht geht kann eigentlich nichts kaputt gehen.
Ich hab mir mal den Aufbau vom CSG angeguckt und sehe kein Grund warum es nicht funktionieren sollte.
 
N

nokai

Neues Mitglied
Hallo,
Ich steh grad ein bisschen auf dem Schlauch.
Bekomme das easyroot einfach nicht installiert.
Bin bis zu dem Punkt an dem das zip File installiert werden soll.
Leider bricht der updatevorgang immer ab egal ob ich da File umbenenne (update.zip) oder nicht. Wo mache ich den Fehler?
Gruß,
nokai
 
dickenseck

dickenseck

Stammgast
Welche rom version ist momentan auf deinem cat nova?
 
N

nokai

Neues Mitglied
Hallo,
aktuell habe ich die 210A12B02
 
dickenseck

dickenseck

Stammgast
Schreibt das recovery eine Fehlermeldungwenn es zum abbruch kommt?
 
N

nokai

Neues Mitglied
Mhm...
Habe es gerade noch mal ausprobiert.
Der Vorgang wird nach dem verify abgebrochen.
Vielleicht ist ja das Archiv korrupt.
 
dickenseck

dickenseck

Stammgast
Hast du die Cat Nova 210A12B02 - Inoffiziell von stachi01 drauf? oder schon so vom service von cat bekommen?

Nein es liegt an der verifizierung.
Das sind 2 zeilen im update script.
Sollte eigentlich funktionieren wenn es die verison von strachi ist, da er sie entfernt hat.
 
N

nokai

Neues Mitglied
Hallo,
danke für deinen Hinweis. Das Archiv war tatsächlich korrupt!
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht. ;-)
 
dreamsword

dreamsword

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab den Link mal ins CatStarGate Forum gestellt da es da auch ein Root Ordner mit Fragen gibt. Es es auf dem CSG funktioniert kann ich erst heut Abend oder Morgen testen.
 
M

mswho

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich frag jetzt mal ganz blöd.... warum ist es eigentlich nicht möglich wie bei
einem "normalen" Linux System auch, sich root Rechte zu besorgen. Da mach
ich ein Konsolenfenster auf, hol mir mit su die Admin Rechte und kann dann,
wenn ich weiß was ich mache :smile: , Dateien editieren, mounten.....usw. Wenn
ich die Rechte nicht mehr brauche, dann einfach weg damit. Wenn ich die
vielen Beiträge hier richtig verfolgt habe läßt sich das auf dem Nova nur mit
Aufwand und Verlust der Garantie abhandeln. Ich kann mir nicht vorstellen
dass der Hersteller so einen Aufwand treiben muß nur um an die Rechte zu
kommen um damit Änderungen am System zu machen.

Grüße,
Michael
 
stachi01

stachi01

Neues Mitglied
Normalerweise ist das su binary auf Android Geräten nicht vorhanden. Außerdem ist Android so ausgelegt alle Veränderungen am System zu verhindern, so dass man es auch selbst nicht hinzufügen kann. Darum müssen erst entsprechende Lücken gefunden werden um das System zu öffnen und die erforderlichen Dateien hinzuzufügen.
So billige Geräte wie die Telechips Tablets haben in der Regel ab Werk ein su binary, hier besteht also von Haus aus die Möglichkeit sich root Rechte zu verschaffen. Das wird allerdings von vielen Apps nicht erkannt, weil das Superuser.apk fehlt. Dafür kann man sich hier über eine Konsole (z.b. adb shell) mit dem vorhanden su binary die Rechte holen und von Haus aus alles am System ändern. Hier fällt das suchen nach Lücken also aus. Dazu kommt noch das die Update Dateien bei solchen Geräten oft mit den Standard test-keys verschlüsselt sind und man so über das Recovery so wie so alles ändern kann was man will.
 
M

mswho

Neues Mitglied
Danke für die Erklärung. Das würde also bedeuten mit einer Konsole ist es
auch hier möglich sich Rechte zu holen um z.B. eine Datei zu verändern die
aktuell read only ist.

Na mal sehn ob ich aus meinem Cat Nova einen teueren Spiegel mache :crying:
oder möglicherweise danach noch alles funktioniert

Grüße,
Michael
 
H

heinz2020

Neues Mitglied
stachi01 schrieb:
Ich habe eine kleine Zip Datei gebastelt die euer Cat Nova rootet oder einen vorhanden root updated.
Es muss nur wie ein normales Update über das Recovery eingespielt werden und schon ist euer Nova gerooted. Alle Daten bleiben dabei erhalten und es sollte mit allen ROMs kompatibel sein.
Das ist für manche vielleicht noch einfacher als SuperOneClick Tool oder ähnliches.

Im Prinzip ist es einfach ein normales Superuser update das ich leicht modifiziert habe und für das Nova signiert habe.
Es ist wirklich praktisch das bei ziemlich allen Telechips Geräten nur die Standard testkeys zum Signieren benutzt wurden, das erleichtert das modden doch erheblich.

Infos
Version Superuser.apk: v3.0.7
Version su Binary: v3.0.3


Aufspielen

  1. easyroot-v1_0.zip downloaden und nicht entpacken
  2. Zip Datei auf die SD-Karte kopieren
  3. Tablet im Recovery Modus starten
  4. Über "apply from sd-card" die Zip Datei auswählen


Download
Mirror 1: easyroot-v1_0.zip (591,88 KB) - uploaded.to
Mirror 2: easyroot-v1_0.zip (591,88 KB) - Dropbox

MD5: 359f41c7f17dd9fc1ef0cc718dc167fe

Vielen Dank an dickenseck für das Testen!
Wie starte ich den recovery modus?
 
dickenseck

dickenseck

Stammgast
So wie das originale.
Im ausgeschaltenem Zustand Power + Volume+ gedrückt halten.
 
T

Tigernase

Neues Mitglied
Kann das Tool auch auf der neuen ICS-Final ohne bedenken installiert werden oder wird noch zusätzlich was benötigt? Es gibt im Forum eine Anleitung für die Beta, frage aber hier lieber nochmals nach.

Danke schon jetzt für die Antwort!
 
C

CatJogi

Experte
Tigernase schrieb:
Kann das Tool auch auf der neuen ICS-Final ohne bedenken installiert werden oder wird noch zusätzlich was benötigt? Es gibt im Forum eine Anleitung für die Beta, frage aber hier lieber nochmals nach.

Danke schon jetzt für die Antwort!
Ja - kein Problem.

Hab damit wieder Root bekommen.
 
E

El-P

Neues Mitglied
ihr magt mich für bescheuert halten aber ich komme nicht ins Recovery :-(
immer nur in den Download Modus... + und Power halte ich gedrückt...
nix...immer nur:
The Device Enter Fastboot Mode
Please Connect ... usw

hab ICS drauf geflasht mit der Cat Sound Software unter Windows 7

Modellnummer Cat Tablet Android 4.0.4
Android-Version 4.0.4
Baseband-Version Unbekannt
Kernel 3.0.8
Build-Nummer Cat Droid 4.0.4 20120619

weiß jemand was ich machen kann...anscheinend fehlt das Recovery? Wie bekomm ich das drauf? Kann ich das mit Odin Clockworkmod o.ä. draufspielen?

Danke und Grüße :)