1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Vorax, 30.07.2011 #1
    Vorax

    Vorax Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Also ich hab grade den rootexplorer wieder rauf, er hat auch su-rechte bekommen usw. , jedoch wolte ich jetz paar apps ausm system löschen
    wie zB. Ereader.apk,showme.apk etc!

    problem ist das ich die sd-card nicht auf R/W schalten kann :(
    hab nur Read-Only Rechte :confused:
     
  2. Syrabane, 30.07.2011 #2
    Syrabane

    Syrabane Android-Experte

    wieso die sd-card? Der system-Ordner ist nicht auf der SD-Card..
     
  3. Applejuice, 30.07.2011 #3
    Applejuice

    Applejuice Android-Lexikon

    Sicher das du SU-Rechte erhalten hast? Schau mal in der Superuser-App nach

    ääh und ja, nix sdcard... SYSTEM/APP
     
  4. Nocturne1984, 30.07.2011 #4
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    die geschütztete Ordner wie System musst du vorher im Recovery-Modus "entmounten" d.h. ist dann nicht mehr schreibgeschützt für 1x Bootvorgang denke ich und dann kannste welche löschen machen lassen.
     
  5. Vorax, 30.07.2011 #5
    Vorax

    Vorax Threadstarter Erfahrener Benutzer

    jaja schon klar , sry verschrieben , system kann nicht gemountet werden...

    hab schon in der superuser geguggt, steht drin!ich kann nur die erste seite umschalten , wenn man rootexplorer öffnet, danach nichts mehr -.-

    edit: werde jetz mal in der recovery schauen , zwecks unmounten...danke

    edit2: Nope, geht nicht -.- hab in der recovery das system gemounted, dann rootexplorer, kein unterschied....

    edit3: Hatte ne ältere Rootexplorer Version, funzt jetzt, hab alles unwichtige gelöscht :cool2: (nach reboot, in der statusleiste, 203 mb ram frei :w00t00:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2011
Du betrachtest das Thema "RootExplorer Problem" im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation",