XE RUU auch auf Standard Sensation installierbar?

  • 22 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere XE RUU auch auf Standard Sensation installierbar? im Root / Hacking / Modding für das HTC Sensation im Bereich HTC Sensation / Sensation XE Forum.
R

raz667

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

über die Suche bin ich leider nicht fündig geworden.
Ist es möglich, eine orig. Sensation XE RUU auf mein Standard Sensation zu flashen?

Hat das mal jemand probiert? Oder führt das zu Problemen?
S-Off u. SuperCid sind vorhanden. Brauche ich ENG S-Off?

Besten Gruß
raz
 
Tyrion

Tyrion

Lexikon
Ne geht nicht. Aber wenn Du unter Anleitungen guckst, findest Du was. Da gibt ein Thread für https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-htc-sensation.386/outdated-howto-htc-sensation-zum-htc-sensation-xe-machen.160053.html

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
BanB

BanB

Lexikon
Klar geht das
 
R

raz667

Neues Mitglied
Ach schade.
Custom Roms möchte ich nicht mehr. Habe jetzt einige ausprobiert aber einen wirklichen Mehrwert zu den HTC Originalen hab ich nicht wirklich festgestellt.

Das ständige geflashe geht mir langsam auf die nerven und ich würde mir gerne einfach wieder ein Stock installieren um in den Genuss von OTA Updates zu kommen.
Als einzige Modifikation hätte ich mir dann halt das XE RUU gegönnt, um den Prozessortakt etwas höher zu haben und in den Genuss von Beats Audio zu kommen und eben noch per OTA updaten zu können.

Jetzt doch?
@phil: Bist du nicht auch derjenige, der sein Gerät beim gleichen Versuch damit gerbicked hat? :)
 
Tyrion

Tyrion

Lexikon
Cargo verändert an seinen Roms nichts. Nur root und ein zwei apps. Ist wie original, nur ohne Bootloader und Radio

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
R

raz667

Neues Mitglied
Aber leider auch ohne OTA. :)
 
BanB

BanB

Lexikon
Ja aber hab mein zweitgerät erfolgreich geflasht ;)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
r4usch

r4usch

Stammgast
phil15 schrieb:
Ja aber hab mein zweitgerät erfolgreich geflasht ;)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
Du brickst dein Sansa beim Versuch eine XE RUU zu flashen maschierst los und kaufst dir ein zweites und versuchst es erneut :scared: ?!

Verstehe ich das richtig ?! Falls ja ... harter Hund :thumbsup:!
 
BanB

BanB

Lexikon
Hab ein neues bekommen ;)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
r4usch

r4usch

Stammgast
Avarto (steht im Duden unter "unkulant") hat dein zerflashtes Gerät kostenlos getauscht :ohmy:... FASCINATING !
 
BanB

BanB

Lexikon
Ne aus meinem elektromarkt kenne ich den chef sehr gut ;)

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
BanB

BanB

Lexikon
phil15 schrieb:
Ne aus meinem elektromarkt kenne ich den chef sehr gut ;)

Is ein kumpel :D


Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App

[QOUTE]
 
MaoHD

MaoHD

Erfahrenes Mitglied
Ich betreibe auf meinem Sensation auch die original XE Rom! Allerdings noch die 1.73.401.1 da ich auf ein relase von Htc, unterstützten des HBoot seitens Revolutionary und das Bearbeiten von Sense 3.5 mit m10Tools warte ;)
S-Off und SuperCid werden benötigt. Einfach mit eingeschaltetem Handy die Ruu starten und warten bis sie fertig ist. Danach wieder S-Off und Root (falls gewünscht) und man hat bis auf das Backcover und andere Farbe derTastenbeleuchtung ein Sensation XE ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raz667

Neues Mitglied
Das klingt doch super. Klappen denn bei dir auch die OTA-Updates? Habe gelesen, dass manche Leute die Vermutung äußern, dass es da zu Komplikationen kommen kann, sobald irgendwas am Bootloader gemacht wird.
Bist du schonmal ein OTA-Update gefahren?
 
MaoHD

MaoHD

Erfahrenes Mitglied
Da die 1.73.401.1 die neuste ist (abgesehen von der Test ICS RUU) habe ich noch kein Update durchführen müssen ;) Aber da ich eh gerootet hab sind Updates hinfällig. Sobald ein anderes Recovery installiert ist bricht das OTA Update ab.
Wenn aber alles original ist, also S-On, HBoot, Recovery und CID dann wüsste ich nicht warum ein Update nicht klappen sollte, allerdings kann ichs leider nicht genau sagen.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kju

Neues Mitglied
irgendwo hier im Forum steht, dass fürs OTA noch die ProduktID geändert werden muss. Such mal bei Anleitungen Howto Sensation zum XE machen auf Seite 4.

Gruß kju
 
Zuletzt bearbeitet:
R

raz667

Neues Mitglied
Super! Danke für den Tipp!
Hast du zufällig den Befehl parat, wie ich die ProduktID ändere?
Finde leider nichts dazu.

Habe es jetzt doch noch selbst gefunden, für alle Interessierten:
Der Befehl zum Ändern der mid ist der selbe, wie zum ändern der cid.
fastboot oem writemid PG5813001

Allerdings braucht man dafür ENG S-OFF

Werde mir dann später mal eine XE RUU flashen. Drückt mir die Daumen, dass ich danach noch booten kann. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
MaoHD

MaoHD

Erfahrenes Mitglied
Seit wann braucht man dazu eine andere ProduktID??
Wenn du die 1.73.401.1 XE RUU nimmst und vorher mit Revolutionary S-Off gesetzt und SuperCID über ADB eingestellt hast läuft die RUU ohne murren durch! Jedes fummeln am Bootloader kann einen Brick verursachen, besonders wenn man nicht weis was man tut!
 
R

raz667

Neues Mitglied
Hi,

das mit der Produkt-ID bezog sich ja auf die OTA-Updates. Ist wohl ein Muss, wenn man die beziehen möchte.
In meinem Fall ist da jetzt alles gut gegangen.