1. ganjam, 18.10.2013 #1
    ganjam

    ganjam Threadstarter Neuer Benutzer

  2. migge79, 22.10.2013 #2
    migge79

    migge79 Neuer Benutzer

    Hi,
    also das root tool hab ich nicht ausprobiert, da auf meinem optimus 3d schon seit ewigkeiten immer customs roms laufen und die kommen in der regel mit root funktion.

    bevor ich den bootloader entsperrt habe, hab ich damals das telefon gerootet, aber das lief über adb.

    ich bin auch ganz froh über dass ich damals ein custom rom installiert hab, sonst würde ich wahrscheinlich noch immer mit android 2.3.5 fahren, da mein telefon damals zwar simlockfrei, aber t-mobile gebrandet war.
    über die lg software hätte ich nichtmal das offizielle 4.0.4 bekommen.
    (da war ich glücklicherweise schon bei 4.2).

    im moment bin ich wieder bei 4.0.4, die 4.2er roms hatten einen enormen akkuverbrauch, vor allem bei eingeschaltetem wifi oder gps, da sind die 4.0.4er schon wesentlich angehmer.

    das tool kann ich nur empfehlen, allerdings muss man es wirlich genau so machen, wie beschrieben, sonst gibts n böses erwachen.
     
  3. ganjam, 23.10.2013 #3
    ganjam

    ganjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Habs auch ausprobiert und es funzt super :)
    Hast du vielleicht ne ahnung ob ich cwm einfach über den rommanager installieren kann:banghead: ?

    Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Kyomo, 23.10.2013 #4
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Das funktioniert leider nicht zuverlässig. Bei manchen geht es, bei manchen nicht. Wenn es nicht funktioniert hast du aber leider direkt einen Softbrick.
     
  5. ganjam, 23.10.2013 #5
    ganjam

    ganjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Also am besten via all in one tool flashen :) das waere sicher

    Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
     
  6. migge79, 24.10.2013 #6
    migge79

    migge79 Neuer Benutzer

    Also ich würde cwm auch eher über das flashtool installieren.

    Falls du das tool schonmal benutzt hast, dann würd ich es definitiv damit machen.

    normalerweise muss man das einmal machen, danach ist das handy aber quasi unkaputtbar, d.h. wenn wirklich mal was beim flashen nicht geklappt hat, kann man problemlos zurückflashen!
     
  7. ganjam, 25.10.2013 #7
    ganjam

    ganjam Threadstarter Neuer Benutzer

    Dumme Frage
    Wie funzt des mit dem flashtool :) ?

    Gesendet von meinem LG-P920 mit der Android-Hilfe.de App
     
  8. migge79, 27.10.2013 #8
    migge79

    migge79 Neuer Benutzer

    du warst schon in genau dem richtigen thread bei xda! schau einfach nochmal in den von dir verlinkten theread, direkt unter dem mir nicht bekannten root tool gibts n guide:

    How To Unlock Bootloader And Flash Recovery For P92x


     
  9. ganjam, 03.11.2013 #9
    ganjam

    ganjam Threadstarter Neuer Benutzer

    ah Danke :)
    noch ne letzte frage ..
    gibt nen flashbaren kernel mit usb host und overclocking fürs 3d ?
     
  10. bigtoob, 11.12.2013 #10
    bigtoob

    bigtoob Neuer Benutzer

    Nabend zusammen,
    habe gerade mit der Software mein Lg p920 gerootet.(erfolgreich)
    Das freut mich aufs übelste, da ich da schon seit drei Tagen dran sitze.
    Nun ich wollte mein Handy ganz gern von vorinstallierten Apps befreien neue Firmware draufziehen und mein Android auffrischen.
    Die Sache ist, die superuser app ist komplett auf Thai oder Chinesisch, sprich ich kann nix lesen.
    Von den Ausdrücken wie flashen und unblocking usw. kann ich mir auch kaum etwas vorstellen, bin neu auf diesem Gebiet.
    Nun, könnt Ihr mir sagen was ich machen kann, damit ich die superuser lesen kann, des weiteren welche Schritte ich jetzt am besten unternehme damit auch alles Andere zu meinen Gunsten läuft?
    Vor Garantieverlust und Gewährleistungsvervall habe ich keine Panik, da das Endgerät schon 2 Jahre auf dem Buckel hat.
    Ich danke Euch, Toob
     
  11. migge79, 12.12.2013 #11
    migge79

    migge79 Neuer Benutzer

    also ein kernel mit host-unterstützung, soweit ich weiss, gibts den leider nicht

    aber overclockingfuntionen haben sehr viele custom kernels.
    ich selbst hab das dingen nie overclocked, mir war die batterieleistung immer wichtiger als mehr power. daher muss ich mit empfehlungen leider passen.

    Der ursprüngliche Beitrag von 23:20 Uhr wurde um 23:40 Uhr ergänzt:

    hey toob, also du kannst zwar ne custom recovery installieren. allerdings kann es dir passieren, dass du beim flashen eines custom roms nicht weiterkommst, weil dein bootloader imme rnoch locked ist.
    daher empfehle ich dir wkparks bootloader zu installieren.
    dafür gibts bei xda auch ein tool, mit dem du den bootloader entsperren, dein telefon rooten und cwm oder twrp reovery installieren kannst.
    ich schick dir einen link mal als pm.
    leider alles in englisch, aber an sich recht verständlich, zumal das tool auch alles nochmal erklärt.
    aber lies dir bitte vorher trotzdem alles ordentlich durch.
    und vor allem, wenn alles geklappt hat,. knnste dein telefon nur noch sehr schwer total zerstören.
    ich hatte das 3d mindestens 3mal softwareseitig so zerkloppt dass ich komplett bei null anfangen musste, aber dank des offenen bootloaders, bzw des auch ohne betriebssystem noch funktionierenden fastboot-modus konnt ich immer noch die originale firmware aufspielen und wieder von vorne anfangen.

    grüße
    migge
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.