[ROM] CM10.1 von epinter für Atrix

  • 449 Antworten
  • Neuster Beitrag
roddick84

roddick84

Stammgast
wie alt is das Gerät? (Kaufrechnung vorhanden?)
 
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
etwas über 2 einhalb Jahre. Hatte es mit zu Weihnachten 2011 gekauft. Rechnung müsste ich zu Hause haben.

Was natürlich erwähnt werden muss, ist dass das Atrix gerootet ist (schließlich war ja CM drauf :))
 
Zuletzt bearbeitet:
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
Mir (meinem Kumpel) wurd's Atrix gemopst. Ich weiß gar nicht, was ich erstaunlicher finden soll, dass ich seit 2 Wochen der letzte war, der gepostet hat, oder dass das Atrix soviel Wert ist, dass sich ein Dieb dafür krümmt.

Lebt von euch noch wer??? :scared:

Kumpel ist übel dran. Beim Kicken erst ein Moto-G abgezogen worden, dann biete ich ihm mein innig geliebtes Atrix (mittlerweile Zweithandy geworden) an, um noch am gleichen Abend zu erfahren, dass man's ihm wieder gezockt hat. Der war mal ' Streifen fertig mit der Welt.

Für mich das reinste Qualitätsmerkmal eines großatrigen Telefonierprodukts (außer rauchen, konnt's alles :thumbsup:).

Doch kein Trübsal geblasen. Der langen Rede kurzer Sinn: Ich wollte meinen entgültigen Ausstieg aus diesem Forum mit der Weitergabe der Autohalterung begehen. Diese und die OVP des Atrix sind noch da. Will die wer?

Macht's gut und Danke nochmal allen für eure damalige Hilfe.
 
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
...mann, ist das tot hier... War mal 'nen richtig aktiver Thread. Braucht keiner 'ne Kfz-Halterung?
 
sunfreak1

sunfreak1

Erfahrenes Mitglied
Mit dem absterben der stabilen neuen ROM's ist auch die Fanbase weg gebrochen. War eine schöne zeit, allerdings leider noch etwas zu schnelllebig. Machts gut
 
roddick84

roddick84

Stammgast
das Atrix war wirklich Top...

aber wenn mann mal wirklich schnelle/stabile Stock Roms vom Moto G/X gewöhnt ist nimmt man ein Atrix mit CM nicht mehr so gern in die Hand :sad:
 
tomis

tomis

Neues Mitglied
von wegen tot
ich habe mittlerweile mein 2tes wegen digitizer kaputt.
habe austausch bestellt und beim einbau ist mir
so ein winziger stecker abgerissen.
hätte ich bloß den schlitz größer gefeilt...
schade.
wer noch den rest gebrauchen kann, bitte gerne.
z.zt. habe ich mit abstürzen zu tun.
durch umstellen auf 2g scheint es erstmal gelöst zu sein.
ich bin aber trotzdem immer noch zufrieden.
außer meinem alten stein kenne ich allerdings auch sonst nichts.
den autohalter habe ich hier schon günstig bekommen.
 
D

~db~

Fortgeschrittenes Mitglied
hat jemand einen tip für mich? bzgl wake up problem?

sobald ich das wlan ausschalte und mobile daten laufen und das atrix 5min rum liegt geht es nicht mehr an.
Probem tritt auf bei CM 11 & CM10.1
 
tomis

tomis

Neues Mitglied
tja, also ich habe ja auch diese abstürze.
hat bei mir aber weder mit wlan noch mit mobiledaten zu tun.
ich habe mich damit abgefunden.
auch mit diesen blackscreeneffekt.
meist geht der screen nach ein paar minuten wieder,
wenn nicht - akku raus...
 
D

~db~

Fortgeschrittenes Mitglied
ja an sich läuft das super solange die mobilen Daten nicht an sind. sind die aktiviert, kann ich es nicht mehr aufwecken. gleiches problem mit cm11.

einen aktuelleren kernel kann ich leider auch nicht nehmen, da ich bisher nur einen habe bei dem der kamera blitz funktioniert vom 21.3 glaube ich war der.
 
uncle-sam

uncle-sam

Ambitioniertes Mitglied
ich wäre gerne beim atrix geblieben, aber nach keiner aussicht auf eine stabile custom rom über 2.3.4 (epinters varianten habe ich rauf und runter probiert), einem digitizerdefekt und anschließendem austausch desselben - nur, dass das ding 3 monate später wieder kaputt war - hatte ich irgendwann endgültig genug von dem teil!
mein parallel genutztes xperia arc s war technisch viel schlechter, hat aber seinen dienst im alltag hunderttausendmal besser gemacht und war dabei auch noch flüssiger zu bedienen.
ich werde mir nie wieder ein motorola kaufen, ich hab' das atrix in schlechter erinnerung. mit meinem momentanen chinahandy bin ich sehr viel zufriedener als mit dem moto-us-schrott! und sogar bei zopo gibt es das versprochene update, wenn auch verspätet.
 
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
Nix gegen das Atrix :thumbsup:. Klasse Hardware, spitzen Zubehör, Top Design (für die damalige Zeit).

!! Leider Sch...-Support von Motorola (ja, an dieser Stelle muss das Wort Schei.e mal ausgeschrieben und nicht mir Sch... abgekürzt werden)!!

Edit Cua: Nein, auch hier muss das Wort nicht ausgeschrieben werden ;)

Was müssen die Entwickler vom Atrix sich geärgert haben, dass eine so geile Hardware nicht nur kein Update bekommt, nein, es wurde mit Garantieverlust gedroht, wenn man sich selbst dranwagt und es rootet (andere Hersteller sind da viel umgänglicher)

Aber das Gerät an sich (gerade mit Webdock), genau wie das Defy, Spitzen Kisten!! Da lasse ich nichts drauf kommen. :biggrin:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
...sorry..., soll nicht wieder vorkommen.
 
uncle-sam

uncle-sam

Ambitioniertes Mitglied
gute hardware, hübsches design und praktisches zubehör waren für mich damals der kaufgrund. nur, dass die software und der support so miserabel sind/waren hat mich schwer enttäuscht. es bringen mir diese drei erstgenannten kriterien leider nichts, wenn der support und folglich die software nichts taugt.

ich nutze geräte jedweder art gerne so lange es geht, bisher hielten meine handys im schnitt vier jahre, das atrix habe ich nach eineinhalb jahren rumgenerve in die ecke gedonnert.

vielleicht nutze ich das atrix irgendwann noch mit dem lapdock, mal sehen.


EDIT:

eine chance gebe ich ihm noch, das lapdock ist bestellt. zum herumliegenlassen ist es dann doch zu schade. :) und wenn es diesmal wider nicht will, bastle ich mir was hübsches mit einem raspberry pi.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Hotbird

Ambitioniertes Mitglied
Ich hänge mich einfach mal hier mit dran. Nachdem gestern mein Atrix geliefert wurde habe ich es erfolgreich gerootet und auch eine cm draufgemacht. Alles prima. Die Originalsoftware habe ich auch vorher gesichert. Nachdem ich 3 CM´s draufgespielt habe und es jedes mal Probleme mit Busybox gab bin ich jetzt bei der
cm-10.1-20131107-unofficial-epinter-olympus
hängengeblieben. Hier funktioniert Busybox sehr gut und auch Bmon wird unterstützt. Allerdings finde ich die Akkulaufzeit schon sehr heftig. Von heute morgen 7 Uhr bis um 10 Uhr sind schon 50% des Akku´s weg. Ich habe lediglich ein paar Einstellungen (Akku auf Prozentanzeige) und 3 Apps geladen...
Da dies das erste Rom war bei dem Busybox lief und auch Bmon (sind die Hauptprogramme die ich damit beruflich nutzen möchte) bin ich jetzt natürlich auf der Suche nach einem Rom welches nicht so am Akku zieht. Hat da jemand einen Tip?
 
T

Theodoric

Neues Mitglied
Hotbird schrieb:
Da dies das erste Rom war bei dem Busybox lief und auch Bmon (sind die Hauptprogramme die ich damit beruflich nutzen möchte) bin ich jetzt natürlich auf der Suche nach einem Rom welches nicht so am Akku zieht. Hat da jemand einen Tip?
Ich habe mein Atrix auch bereits vor fast einem Jahr aufgeben müssen, weil wohl das Funkmodul kaputt war (offenbar ein häufiges Problem), jedoch hatte ich zuletzt Nottachtrix ([ROM][GB] NOTTACHTRIX 4G (v2.3.0) Update… | Motorola Atrix 4G | XDA Forums) drauf.
Das war zwar nur ein 2.3, lief dafür aber super und hatte vor allem auch das LapDock unterstützt.

Dadurch, dass Ende 2013 im Großen und Ganzen die Weiterentwickung von ROMs für das Atrix eingeschlafen ist, finde ich es allerdings auch sehr mutig, wenn man sich jetzt noch ein Atrix anschafft. So schön das Handy auch ist. Man ist damit immer zerrissen zwischen einem Uralt-Betriebssystem was stabil läuft und einem Neueren, das ständig am Wackeln ist. Das Teil ist nicht ohne Grund bei einem Neupreis 100 Euro angekommen. Da kann man nur viel Glück wünschen!
Die gute Nachricht: das Zubehör ist hochwertig und wird, sofern noch verfügbar, zu Ramschpreisen hinterher geworfen.
 
H

Hotbird

Ambitioniertes Mitglied
Genau aus dem Grund das es für 100 Euro zu haben ist wurde es auch von mir geshoppt :) Ich will es als 2. Handy zur Netzwerkanalyse nutzen. Da der BCM4329 drin verbaut ist. Darum suche ich auch nur ein einfaches Rom welches Stabil ist und mit dem der MonitorMode funktioniert. Natürlich sollte hier die Batterielaufzeit auch stimmen. Mehr brauche ich eigentlich nicht...
 
T

Theodoric

Neues Mitglied
Klingt nach einem Plan! Mutig finde ich Dich trotzdem :)
Sollte Nottachtrix den MonitorMode unterstützen, ist das auf jeden Fall ein hervorragendes Betriebssystem. Auch die Akkulaufzeit stimmt!

Grüße und gutes Gelingen!
 
H

Hotbird

Ambitioniertes Mitglied
danke für den Tip, werde ich nachher mal runterladen :)

// da steht gar nicht was die für nen Kernel hat... Naja, ich werds trotzdem mal testen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
progastar

progastar

Stammgast
Threadstarter
Wow, lebende Menschen im Atrix-Forum :biggrin:. Viel Glück mit dem Neuerwerb. Ich kann Thedoric nur zustimmen (wie auch oft geschrieben):

- Klasse Hardware (&Zubehör)
- Übelste Updatepolitik seitens Motorola

Das Webdockkonzept (oder auch der Fingerprint-Sensor) war innovativ wie sonst noch was. Schade, dass es sowas nich von anderen Herstellern gibt. Am liebsten mit universal-Connector, für alle Handys (wär dann auch gut für Universal-Carholder)

Viel Spass mit der Kiste!!
 
Oben Unten