Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ROM] Neutrino ROM 1.4

  • 160 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] Neutrino ROM 1.4 im Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix im Bereich Motorola Atrix Forum.
C

Chimel

Neues Mitglied
Der Kompass funktioniert eigentlich auch ganz gut. Nur manchmal ist er ein wenig zickig was natürlich auch an externen Einflüssen (Magnetfeldern) liegen kann. Aber ich dachte mir, dass eine Kalibrierung nicht schaden kann.

In den Einstellungsmenus ist definitiv keine Möglichkeit vorhanden. Hab alles mehrfach durchgesehen.

Für die Statusleiste gibt es auch Einstellungen unter Cyanogenmod, allerdings nicht die gewünschten ;)

Sonst ist die Rom aber spitze. Läuft echt super "smoooth" und ohne dem ganzen Motorola Gedöns. Kann man nur empfehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Chimel schrieb:
Ich habe mir als Addon auch das Language Pack geflashed. Allerdings habe ich nun auch die Darstellungsfehler wie auf den vorheriegen Seiten wenn z.B. Speichergrößen dargestellt werden. Dort steht dann z.B. 12□MB statt 12MB. gibt es dafür schon eine Lösung?
Hi!

Hatte das Problem auch und nach einigem Suchen jetzt die Lösung gefunden (ziemlich versteckt in den über 600 Seiten des XDA-Neutrino-Threads)...
Damit hat's bei mir wunderbar geklappt.

http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=23897755&postcount=5494

Im Market gibt's einige Apps, die Font Changer heißen. Ich habe die kostenlose von martino genommen und mit der hat's funktioniert. Ich weiß nicht, ob die anderen auch gehen.

Viel Spaß mit dem dann jetzt tatsächlich perfekten Neutrino!
 
C

Chimel

Neues Mitglied
Das hatte ich in der Zwischenzeit auch gefunden ;) Trotzdem danke.

Ganz perfekt ist es leider trotzdem noch nicht.

Habe noch ein kleines Problem mit der WLAN-Verbindung. Und zwar braucht das Telefon eine ganze Weile, bis es sich nach dem aufwecken mit bekannten WLANs verbindet.

Ich habe die WLAN Standby-Richtlinie auf "wenn Bildschirm sich abschaltet" stehen. Wenn ich nun das Telefon aufwecke schaltet sich das WLAN wieder an und wartet eine bestimmte Zeit bis ein WLAN-Scan durchgeführt wird.
Diese Zeit steht in der build.prop im System Verzeichniss unter wifi.supplicant_scan_interval= (in Sekunden). Bei der Neutrino Rom steht sie standardmäßig auf 120 Sekunden.

D.h. das Telefon wartet nach dem aufwecken und aktivieren des WLANs 120 Sekunden bis ein Scan ausgeführt. Wurde dabei das bekannte WLAN gefunden, verbindet es sich sofort.

Ich hätte nun gern, dass das Atrix nach dem aufwecken oder entsperren einen WLAN Scan macht, damit die Verbindung sofort hergestellt werden kann.

Dazu konnte ich aber noch keine Lösung finden.
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Hmm, damit habe ich gar keine Probleme. Habe die Einstellungen auch so wie du aber anscheinend unterbricht mein Atrix die WLAN-Verbindung nicht automatisch, wenn der Bildschirm ausgeht. Jedenfalls ist das WLAN immer sofort wieder da.
(was mich aber auch nicht sonderlich stört)
 
C

Chimel

Neues Mitglied
Dann hast du die WLAN-Standby Richtlinie wahrscheinlich auf "nie".

Hab ich jetzt auch erstmal so. Mal sehen wie sich das auf die Akku Laufzeit auswirkt.
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Nö, lustigerweise habe ich wie gesagt die Einstellungen genau wie du, also auf “Bildschirm aus “...
 
C

Chimel

Neues Mitglied
Du hast die normale CM7 installiert? Stable/RC/nightly?
 
Beacon

Beacon

Erfahrenes Mitglied
Neutrino 2.6 (basierend auf cm7.2 RC 1)
 
C

Chimel

Neues Mitglied
dann versteh ich es nicht, hab die Selbe.

Guck mal bitte Akku Diagramm ob das WLAN bei dir die ganze Zeit aktiv ist.
 
kleinerkathe

kleinerkathe

Experte
Beacon schrieb:
Hi!

Hatte das Problem auch und nach einigem Suchen jetzt die Lösung gefunden (ziemlich versteckt in den über 600 Seiten des XDA-Neutrino-Threads)...
Damit hat's bei mir wunderbar geklappt.

xda-developers - View Single Post - [CM7 ROM][21/03]╰☆╮Neutrino ROM V2.6╰☆╮[LS HDMI][49mb]

Im Market gibt's einige Apps, die Font Changer heißen. Ich habe die kostenlose von martino genommen und mit der hat's funktioniert. Ich weiß nicht, ob die anderen auch gehen.

Viel Spaß mit dem dann jetzt tatsächlich perfekten Neutrino!
Hab mal die DroidSans.ttf im system/fonts/-Ordner mit der aus nem Onlinebackup bei XDA verglichen ... Kein Wunder, dass wir da Darstellungsfehler haben, die beiden ttf´s sind unterschiedlich groß ... Ich vergleich das mal noch genauer und schreib dann mal in den Thread bei xda ...
 
cybot

cybot

Stammgast
Ist doch eines der Features, dass eine andere Schriftart im ROM verwendet wird. Das Problem mit den Kästchen ist bekannt.
Englisch braucht nicht so viel Zeichen, die fehlen dann halt.
In Version 2.0 wurde das mal behoben, ( - Added back 'font fallback' to fix square bug) aber ist wieder geändert worden.
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
Welche Neutrino Rom habt ihr genommen?
EE oder GT?
Geh ich ein Risiko ein wenn ich GT nehme? Gibts große Unterschiede im Battery-Drain zwischen den beiden Versionen?

Lg! :smile:
Asmaron
 
TheJakal

TheJakal

Experte
du kannst die gt nehmen und dann selbst runtertakten ;)
mit setCPU z.b.

der drain ist schon merklich in nutzung, da das atrix dann eben weit mehr abwärme produziert. für mich war das nie eine option dauerhaft zu übertakten, wenngleich ich immer den mittleren kernel (1,3ghz) nehme und diesen dann eben auf den nativen 1ghz laufen lasse. wenn ich will, kann ich dann eben übertakten ;)
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
ok cool! Danke! :thumbsup:

Aber soviel Sinn scheint das Übertakten ja eh nicht zu machen, nach den Reaktionen aus diesem Thread hier. Oder hast du da andere Erfahrungen? :huh:

So long!
Lg!
Asmaron
 
TheJakal

TheJakal

Experte
naja, ich hab mein ace damals einige übertaktungstests ertragen lassen und war wie auch bei cpu übertaktung am pc nicht wirklich überzeugt von der "mehrleistung". deckt sich quasi mit dem von dir verlinkten thread ;).

dem atrix habe ich diese teststrecken erspart, da ich da von keinen anderen ergebnissen ausgehe. die "oc ist eigentlich nutzlos" threads gibts hier auch quasi in jedem forum ... ist wohl ne glaubensfrage, ob man unbedingt oc mag, oder eben nicht. vielleicht bringts ja auch staunen aufm schulhof?! ... aus dem alter bin ich aber längst raus ;).

bin dennoch wie gesagt eher nen fan davon den oc kernel herunter zu takten, als direkt den 1ghz kernel zu nehmen. so kann ich, wenn ich will - muss aber nicht ... und habe bisher auch nie ;).
 
A

asmaron

Ambitioniertes Mitglied
TheJakal schrieb:
vielleicht bringts ja auch staunen aufm schulhof?! ... aus dem alter bin ich aber längst raus ;).

bin dennoch wie gesagt eher nen fan davon den oc kernel herunter zu takten, als direkt den 1ghz kernel zu nehmen. so kann ich, wenn ich will - muss aber nicht ... und habe bisher auch nie ;).

:biggrin: *g* Ich glaub da gehts mir genauso wie dir... dieses ganze Rumgetakte auch an den PC-Prozessoren hats iwie nie so wirklich gebracht... eher stess mit geschrotteter Hardware...
Ich glaub ich bleib dann bei der EE-Version! ;)

Lg!
Asmaron
 
TheJakal

TheJakal

Experte
geschrottet hab ich nie etwas ... aber oc der gpu hat mich stets mehr überzeugt, als das rumgeschraube an der cpu. dauerhaft hab ich mich aber auch davon nie überzeugen lassen - da gabs dann eher direkt neue hardware, wenn ich gemerkt habe es langt nimmer, was ich grad verwende.

die hardware im atrix ist aus meiner sicht so klasse, dass es da nichtmal nötig wäre, die cpu zu übertakten, selbst wenn man das merken würde. habe nun einige android handy's in der hand gehabt und gestestet ... neben dem ace ... und das atrix ist da wirklich einfach wunderbar ausgewogen und bietet genug power für den normalen anwender. gepaart mit dem riesen akku ... bin ich immer noch total glücklich mich anfang des jahres für das teilchen entschieden zu haben ;).
... und die augen anderer, wenn ich z.b. 's lapdock auspacke ... oder den fingerprint "zeige" ... sprechen auch immer bände :D

... /OT ende :)

neutrino EE ist ne sinnvolle wahl ! ;)
 
kleinerkathe

kleinerkathe

Experte
@TheJakal: Lapdock und Neutrino? ;)
 
TheJakal

TheJakal

Experte
nottachtrix und lapdock
-> signatur beachten ... ist zumindest bei mir stehts aktuell ;)
 
M

mmtux

Ambitioniertes Mitglied
Neutrino 2.7 wurde bi xda veröffentlicht!

Ich habe im Moment Neutrino 2.6 drauf. Hat einer einen Tipp für mich, wie man am besten das Update durchführt? Wäre ganz gut, wenn die ganzen Apps und Einstellungen nicht verloren gingen. Geht das überhaupt? Oder muss ich komplett von Neuem alles einspielen inkl. vorherigen Wipen?