1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Voll_pfosten, 04.12.2011 #1
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Ich habe erst mein Atrix gerootet, aufgrund folgender Meldung:
    Carrier IQ: Der Spion, der mit dem Smartphone kam? | heise mobil
    Nun scheint es so zu sein, das auf dem Atrix von vodafone, dies nicht drauf ist. Dennoch bin ich nach dem Update auf 2.3.4 nicht so ganz zufrieden. Es ruckelt! Und das bei einem Smartphone mit 1GB RAM und 1Ghz Dual-Core!!
    Meist sollte das ja nach einem Reset besser werden. Nun da ich es aber gerootet habe, weiss ich nicht, ob das so gefahrlos funktioniert. Sollte ich root verlieren, wäre das nicht so tragisch. Kann man ja wieder nachinstallieren.
     
  2. TrippleT, 04.12.2011 #2
    TrippleT

    TrippleT Android-Guru

    Da passiert nix...root bleibt erhalten, nach den reset ist das phone im selben zustand wie vorher, nur user apps und settings sind weg...

    ps: im selben bericht steht auch das t-mobile und VF dieses rootkit nicht haben...
     
    Voll_pfosten gefällt das.
  3. Voll_pfosten, 04.12.2011 #3
    Voll_pfosten

    Voll_pfosten Threadstarter Android-Lexikon

    Danke für die schnelle und hilfreiche Antwort, dann werde ich mal das teil "wipen", wie man so auf neusprech sagt :laugh:

    Nachtrag: Ja das kam aber erst später, nach dem ich gerootet habe :D, war ja ein Artikel-Update ;)
     
Du betrachtest das Thema "Wipen/Factory-Reset nach rooten gefahrlos?" im Forum "Root / Hacking / Modding für das Motorola Atrix",