Keine Schreibrechte für build.prop?

cappy0815

cappy0815

Stammgast
Threadstarter
Tach zusammen,

ich schreibe diese Frage in dieses Board, da es offensichtlich unmittelbar mit dem Gerät bzw dem hier beschriebenen root zusammenhängt.
Sollte ich irren, bitte entsprechend verschieben.

Die Frage:
Das COSMO ist gerootet. ich öffner die build.prop per ES-Explorer, der mir verscheidene Editoren anbietet. Diese lassen mich nur teilweise Eingaben tätigen. Spätestens beim Speichern geben aber alle auf und erzählen, sie hätten keine Schreibrechte. Kontrolle per EX-Explorer und Total-Commander bestätigen, die Datei darf nur vom OWNER geschrieben ergo geändert werden.

Auch Tools wie "build.prop editor" schimpfen schon beim Starten.

mit dem "terminal emulator" werden mir ebenfalls entsprechende Datei-Attribute angezeigt.

Jetzt kam mir chmod in den Sinn. Nun fehlen mir erstens die ensprechenden Optionen zum ändern der Datei-Attribute und zweitens quasi das "sudo" ... ja ich bin ubuntu-user :rolleyes2: ... um überhaupt die rechte zum rechte-ändern zu haben.

So ... bevor ich mich jetzt selber nicht mehr verstehe .... HILFEEEEEE ...

Vielleicht noch kurz zum Hintergrund:
Im Market stoße ich immer wieder darauf, daß Apps angeblich nicht mit meinem Gerät kompatibel sind. Installiere ich sie aber auf dem SGS2 und arbeite sie per backup-apk auf das Cosmo, laufen sie meist einwandfrei.
Nachteile: Auf dem SGS2 werden Tablet-Apps natürlich nicht kompatibel sein und 2tens kommen die app-updates auf dem tablet nicht an.

Mein Plan: "ro.product.model" und "ro.product.manufacturer" auf ein gängiges und potentiell ähnliches Gerät pfuschen ...

Einwände? :)

Habt Dank
Cappy
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Auch hier gab es Probleme mit dem ES Datei Explorer, während der Rot Explorer korrekt arbeitete (nicht vergessen, vor dem Editieren auf R/W umzuschalten und hinterher wieder zurück auf R/O).
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Threadstarter
danke für die antwort.
ich vermute, deine "O"s sind aus!? :)

Hab's dann mal mit dem "root explorer" versucht-. Allerdings in der leicht-version.
Nach dem Starten steht in der status-zeile "installed as R/O"
Ich schätz die pay-version kann man dann umstellen, oder?

Blöd. Wollte jetzt nicht unbedingt nur dafür ne app erwerben.

Cappy

Der ursprüngliche Beitrag von 09:59 Uhr wurde um 10:09 Uhr ergänzt:

HA ... ZACK ... Ich hab's !!!

In den Einstellungen des ES-Exploreres gibt es, etwas versteckt, die Möglichkeit "AUCH SYSTEMDATEIEN" mit rootrechten zu belegen.
Enabled man nur "root", dann bezieht sich das auf alles mögliche. Auf die sys-files aber offenbar nicht ... jetzt gehts.

Aber langsam ... NOCH bootet das Gerät :)

Cappy
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
cappy0815 schrieb:
danke für die antwort.
ich vermute, deine "O"s sind aus!? :)
Korrekt, ich musste das letzte auf jeden Fall für "R/O" zurückhalten ;).

cappy0815 schrieb:
Hab's dann mal mit dem "root explorer" versucht-. Allerdings in der leicht-version.
Nach dem Starten steht in der status-zeile "installed as R/O"
Ich schätz die pay-version kann man dann umstellen, oder?
K.A. worin sich Light- und Full-Version unterscheiden. Von der Full-Version weiß ich, daß man Ordner auf "r/w" umschaltet, indem auf "r/w" links oben tippt, wenn man sich in dem betr. Ordner befindet.
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Threadstarter
Mist...

Der ursprüngliche Beitrag von 10:20 Uhr wurde um 10:25 Uhr ergänzt:

Nach dem Neustart will das Gerät offensichtlich den touch kalibrieren.
+ please touch this point (oben links)
+ please touch ... (oben rechts)
... und so weiter
dann: "Kalibrierung fehlgeschlagen. Bitte versuchen sie es erneut oder drücken sie Menü um zu beenden"

jetzt kann ich nur wieder von vorne anfangen, da ich ja keine menü-taste habe.

Wenn ich den powerknopf lange drücke kann ich ausschalten. ich bekomme dann auch die tray unten angezeigt. die kiste ist mit WLAN verbunden. und ich kann die einstellungen aufrufen, allerdings nix bedienen.

args ... also sollte ich wohl irgendwie die build.prop wieder ändern, oder!? :-/

Cappy

Der ursprüngliche Beitrag von 10:25 Uhr wurde um 11:31 Uhr ergänzt:

Man man man ...
war DAS aufregend.

ich habe es geschafft.
Per ADB ... https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-das-odys-cosmo.606/odys-cosmo-rooten.193732.html hat es geklappt.

- adb push /system/build.prop
Dann Datei entsprechend bearbeitet
- adb remount (für r/w rechte)
- adb push build.prop /system/build.prop

System läuft wieder wie gehabt. Allerdgins bleibt die Frage ... wie komme ich an ALLE Apps???
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Kmue

Ambitioniertes Mitglied
@cappy0815 :

Kannst du mir bitte mal die (originalen) Daten der build.prob (nur den Teil von # begin build properties ... bis # end build properties) zukommen lassen? Ich möchte für ein anderes Tab auch eine angepasste build.prob erstellen. Danke :)[FONT=&quot] [/FONT]
 
cappy0815

cappy0815

Stammgast
Threadstarter
Moin moin,

sorry für die späte Meldung. Obwohl zu befürchten ist, daß Du inzwischen ohne meine Hilfe ausgekommen bist ... hier die gewünschten Zeilen:

# begin build properties
# autogenerated by buildinfo.sh
ro.build.id=IML74K
ro.build.display.id=rk29sdk-eng 4.0.3 IML74K eng.root.20120407.203241 test-keys
ro.build.version.incremental=eng.root.20120407.203241
ro.build.version.sdk=15
ro.build.version.codename=REL
ro.build.version.release=4.0.3
ro.build.date=Thu Apr 5 20:33:43 CST 2012
ro.build.date.utc=1333629223
ro.build.type=eng
ro.build.user=root
ro.build.host=sc-server-desktop
ro.build.tags=test-keys
ro.product.model=Cosmo
ro.product.brand=Android
ro.product.name=rk29sdk
ro.product.device=rk29sdk
ro.product.board=rk29sdk
ro.product.cpu.abi=armeabi-v7a
ro.product.cpu.abi2=armeabi
ro.product.manufacturer=unknown
ro.product.locale.language=en
ro.product.locale.region=US
ro.wifi.channels=
ro.board.platform=rockchip
# ro.build.product is obsolete; use ro.product.device
ro.build.product=rk29sdk
# Do not try to parse ro.build.description or .fingerprint
ro.build.description=rk29sdk-eng 4.0.3 IML74K eng.root.20120407.203241 test-keys
ro.build.fingerprint=Android/rk29sdk/rk29sdk:4.0.3/IML74K/eng.root.20120407.203241:eng/test-keys
ro.build.characteristics=tablet
# end build properties


Gruß Capp<
 
Oben Unten