Loox geht nach EraseIDB nicht mehr an (Display etc)

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Loox geht nach EraseIDB nicht mehr an (Display etc) im Root / Hacking / Modding für das Odys Loox im Bereich Odys Loox Forum.
O

obilaner

Ambitioniertes Mitglied
Hallo!

Wollte eben das 2. mal eine neue Firmware einspielen und habe das Gerät verbunden wie immer. Habe bei RKAAndroid EraseIDB gedrückt, es lief mit Erfolg durch und danach klickte ich auf RUN , zum Flashen. Dann schlug Test Device Fehl (Trotz Administrationsrecht) und Run ebenfalls. Seit dem geht das Gerät nicht mehr an und kommt nicht mehr aus dem Flashmodus (RKANdroid), es wird immer sofort in RKAndroid erkannt, mit und ohne Stromkabel und reaagiert auch nicht mehr auf Reset.

Habe eventuell ein Teildefektes USB Kabel benutzt, da das Kabel "angebissen" aussieht.

Der ursprüngliche Beitrag von 20:05 Uhr wurde um 20:21 Uhr ergänzt:

Also:

https://www.android-hilfe.de/forum/...t-nicht-in-den-flash-modus.308613-page-2.html

Das hier hat geholfen, auch wenn es nach dem 2 Schritt Fehlschlägt und es immer noch nicht auf Reset/Power reagiert ist das Gerät nun wenigstens wieder vollständig durch das normale Flashprogramm ansprechbar.

Hat bei mir geholfen. 1 RKbatchtool img flashen, danach wieder RKA normal benutzen.
 
Zuletzt bearbeitet: