Odys Space- Root auf 2.3.3

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
tki

tki

Stammgast
Threadstarter
Root auf dem Space mit 2.3.3,

Ihr braucht das http://dl.dropbox.com/u/60337031/Superuser-3.0.7-efghi-signed.zip diese Datei kopiert ihr auf die SD-Karte ohne Unterordner und bitte nicht auspacken.

Dann braucht ihr das
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-das-odys-space.600/odys-space-up-downgrade-tutorial-cmr-flasher.217693.html#post-2897668
in diesem Tool hat MoD beschrieben was ihr machen müst, für Root wählen wir "aus Ram Booten"

wenn ihr erfolgreich wart gehts auf dem Space weiter, dort seht ihr jetzt das CWM menu.
geht auf "install zip from sdcard" -> "choose zip from sdcard" -> und wählt Superuser-3.0.blablabla.zip mit Yes bestätigen und warten bis das Zip Installiert wurde, dann ein Reboot und fertig ist das ROOT.
 
MastaofDesasta

MastaofDesasta

Erfahrenes Mitglied
:thumbup: Schnell und einfach erklärt,
Ich nehme an auf diese Art und Weise hast du auch damals dein BRR gerootet?
 
tki

tki

Stammgast
Threadstarter
Da hatte ich Gingerbreak für genommen, beim ersten 2.3.3 muste ich was neues suchen, mit Superoneklick hatte es nicht funktioniert, und da hab ich dann halt diese Lösung gefunden.
 
Oben Unten