1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. HAsiRoCkeR, 06.02.2012 #1
    HAsiRoCkeR

    HAsiRoCkeR Threadstarter Neuer Benutzer

    Schön guten tag,

    ich bin Neuling hier und beschäftige mich seit ein paar Tage intensiv mit dem POV bzw. Viewsonic Tablet. Wie ich hier inzwischen gelesen habe ist die 3g Variante per miniPCIe-Karte von Huawai realisiert worden.

    Jetzt hätte ich dazu noch ein paar Fragen und zwar weiß jemand ob es auch Viewpads mit der Schnittstellenvorbereitung und den Antennen gibt, sowie bei manchen POV Mobii Pads. Ich habe leider keine Bilder von einem offenen Viewpad gefunden.

    Und das zweite ist ob jemand weiß ob die miniPCIe Schnittstelle schon mal für andere Dinge missbraucht wurde z.B. für eine SSD?

    HAsi
     
  2. digital.arts, 13.02.2012 #2
    digital.arts

    digital.arts Junior Mitglied

    Hallo,
    ich hab zwei Viewpads; eins mit 3G, eins ohne... beim Viewpad ohne 3G ist zwar
    der Steckplatz vorhanden, aber die Simkarten-Kontakteinheit fehlt und auch die Antennen sind nicht vorhanden. Also beim Viewpad bringt ein Nachrüsten mit 3G-Modul nichts. Bei anderen (fast) baugleichen Clones (POV, Smartbook...) sollen wenigstens die Kontaktiereinheit und Antennen vorhanden sein. Was man sonst an dem Slot in Betrieb nehmen kann, k.A... da wirds aber wahrscheinlich auch an Treiberunterstützung im Flash mangeln...

    Digital
     
Du betrachtest das Thema "Fragen zum PCIe Anschluss" im Forum "Root / Hacking / Modding für das PoV Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega",