[ROM] ViewComb 3.2

  • 60 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] ViewComb 3.2 im Root / Hacking / Modding für das PoV Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega im Bereich Point of View Mobii TEGRA Tablet 10.2 / Advent Vega Forum.
S

sunnyfunny

Fortgeschrittenes Mitglied
EDIT: Last Update 22.12.2011 - Version 7.1

Changelog:

Build 7.1 12-19-2011
  • Boot issue fixed
  • Added new Android Market v3.4.4
Build 7 12-19-2011
  • Rotation lock switch has been enabled
  • 80 MB GPU
  • New WiFi drivers
  • Added Hide TaskBar app
  • Added OS Monitor app
  • Added Terminal Emulator app
  • Added ViewCOMB Screen calibration app
  • Added Music v4.1.511 app
  • The most apps from system partition were transferred to a data partition
  • Managing memory space is improved
  • New kernel has been compiled
  • Minor kernel fixes
  • System partition size: 130 MB

Build 6.3
11-26-2011
  • Full Screen HDMI
Build 6.2 11-24-2011
  • Stable 1.2GHz CPU mv
  • Support hidden networks (SSID)
  • New kernel has been compiled
  • Minor kernel fixes
Build 6.1 11-21-2011
  • New WiFi drivers (Proven WiFi & Bluetooth can operate at the same time)
  • Working EAP MSCHAPv2 WPA-Enterprise
  • New Android Market v3.3.12
  • Minor kernel fixes
  • Minor ramdisk fixes
Build 6 11-13-2011
  • New kernel has been compiled (latest patches by Eduardo)
  • RAM memory lack fixed
  • New WiFi drivers
  • Bluetooth improved
  • Color deep fixed
  • Possibility of increasing CPU frequency to 1.2GHz
  • Power management fixed
  • Added new Movie Studio v1.1
  • Added new Google Maps v5.12.0
  • Added new Android Market v3.3.11
  • System partition size: 160 MB
Build 5.1 11-01-2011
  • Added Ice Cream Sandwich Clock
  • Added Animated Clock widget
  • Added Digital Clock widget
  • Added Email widget
  • Added Lock Screen widget
  • Added Weather widget
  • Status bar has beeen changed
  • New wallpapers
  • Default wallpaper has been changed
Build 5 10-05-2011
  • App Launcher with 5 rows
  • Added new Honeycomb Market
  • Added new Google Maps
  • Added Music3 app instead Music2
  • Added Shuttle Tools app
  • Added Drive Mount app
  • Added Draw app
  • Added Movie Studio app
  • Added eFile app (better file manager)
  • File Manager has been removed
  • Google Books has been removed
  • Updated camera libraries
  • Working USB Host
  • Splash screen has been changed
  • Boot animation has been changed
  • System partition size: 155 MB
DL Links und zukünftige News gibts hier: http://www.androidtablets.net/forum...m-viewcomb-3-2-honeycomb-3-2-viewpad-10s.html

ROM habe ich eben installiert. Und funktioniert soweit ich das bisher beurteilen kann, sehr gut :cool2:
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr.Gorillaz

Neues Mitglied
habs mir mal drauf gemacht.
Finde das VegaComb 3.2 Update 9n besser läuft.

Edit 14.11

Rom ist der letzte Dreck.
Hab seid heute nen Bootloop.
Wechsel wieder auf VegaComb!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

antaeus

Neues Mitglied
@Mr.Gorillaz: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen VegaComb und ViewComb? Soweit ich weiß kann das nicht viel sein. ViewComb ist ja ein Ableger von VegaComb.
 
M

Mr.Gorillaz

Neues Mitglied
Ich habe es mal drauf gemacht, weil es hiess, dass es auf dem ViewPad 10s am stabilsten läuft.
Dem kann ich nur entgegensprechen (meine persönliche meinung). Zudem hat es bei mir oft geruckelt und einige funktionen die im VegaComb sauber laufen, sind noch Buggy.
Zudem kam einfach so im laufenden betrieb bei mir nen Bootloop.

Habe jetzt wieder das VegaComb 3.2 Build 9b Update3 drauf.
Kann auch allen leuten nur raten die nen Viewpad haben bei VegaComb zu bleiben.
Läuft echt knorke:)
 
A

antaeus

Neues Mitglied
Von dem Bootloop habe ich gestern auch gelesen. Heute morgen fand ich in einem der Foren, dass es jetzt einen Installer/ROM gibt, bei dem das Problem nicht auftritt: [ROM] ViewCOMB 3.2 - Honeycomb 3.2 for ViewPad 10s - Page 31 (siehe ganz unten).

Schade allerdings, dass du noch von anderen Problemen schreibst. Der Grund der eindeutig für das ViewComb spricht ist die einfache Installation: USB-Treiber auf PC installieren, Installer ausführen, warten, fertig. Bei dem VegaComb - so habe ich den Eindruck - ist das nicht einfach. Da bin ich gestern irgendwann ausgestiegen, weil ich nichts mehr geblickt habe :D Welche Anleitung hast du Mr.Gorillaz genommen??

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr.Gorillaz

Neues Mitglied
Wenn du nen neues ViewPad hast, dann mach das nach Kategorie 1B.

An sich ist das ganz Easy.

1. USB-Treiber installieren
2. Moddedstock 1.10 v2 drauf flashen (nun haste dein ViewPad gerootet)
3. VegaComb 3.2 build 9b Installer draufflashen (nimm am besten den alten Installer, bei dem neuen gibts bootloops)
4. Das Update 3 für die 9b variante als update.zip auf die root deiner SD-Karte schieben
5. über das Recovery Menü (Länger auf den Powerknopf drücken und dann Recovery wählen) das Update einspielen.

Wie du navigierst, steht im Installationsthread:)
 
A

antaeus

Neues Mitglied
Vielen Dank für die Hilfe! Ich hoffe meines wird morgen geliefert, dann kann ich damit gleich rumspielen =)

@3.: "VegaComb 3.2 build 9b Installer draufflashen": Das ist das Ding, was man hier (https://www.android-hilfe.de/forum/....358/rom-vegacomb-hc-3-2-released.134216.html) als VegaComb_HC_Installer-Build9b.exe runterladen kann? Ich sehe hier keinen Unterschied zw. einer alten und neuen Version?

@4: "Update 3 für die 9b Variante": Das ist das Zip aus dem selben Thread: VegaComb_HC3.2_Build9b_update3.zip ?

Eine Frage habe ich noch: Ich habe gesehen, dass Viewsonic ein Firmware Update auf 1.09 anbietet (ViewSonic - Knowledge Base). Darüber habe ich gelesen, dass das ein vollständiges ROM ist und sozusagen den Originalzustand der Kiste darstellt. In einem ViewComb ROM Thread stand irgendwo, dass man alle Änderungen (auch root) durch Flashen mit dem Update wieder weg bekommt. Ist das deiner Erfahrung nach mit dem VegaComb ROM auch so? D.h. wenn je etwas bei dem VegaComb nicht funzt, kann ich damit dann auf die Original-Software zurück flashen?

Grüße!
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Mr.Gorillaz

Neues Mitglied
Jo...kannste immer wieder aufs Stock Rom:)
 
A

antaeus

Neues Mitglied
Mist - Jetzt hast du schon geantwortet :D Ich bin eben deine Anleitung durchgegangen und habe versucht die einzelnen Teile zusammenzusuchen die ich brauchen werde und bin noch auf zwei Kleinigkeiten gestoßen ;-) Ich kopier das einfach nochmal in den Post hier rein :D

@3.: "VegaComb 3.2 build 9b Installer draufflashen": Das ist das Ding, was man hier (https://www.android-hilfe.de/forum/....358/rom-vegacomb-hc-3-2-released.134216.html) als VegaComb_HC_Installer-Build9b.exe runterladen kann? Ich sehe hier keinen Unterschied zw. einer alten und neuen Version?

@4: "Update 3 für die 9b Variante": Das ist das Zip aus dem selben Thread: VegaComb_HC3.2_Build9b_update3.zip ?
 
M

Mr.Gorillaz

Neues Mitglied
so hier..:)

@3: Hier ist der Alte Installer

@4: ja...diese datei einfach in update.zip umbennen und in die Root deiner SD-Karte schieben und über das Recovery Menü installieren:)
 
S

sunnyfunny

Fortgeschrittenes Mitglied
Leute, hier gehts um Viewcomb und nicht um VegaComb.

VegaComb Probleme, Fragen etc. bitte im passenden Thema ausdiskutieren.

EDIT: Bei XDA im Forum gibts nun eine korrigierte Version. Ursache für den Bootloop war eine zu kleine Systempartion. Dieser Fehler wurde nun gefixt.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sleeper49

Ambitioniertes Mitglied
sunnyfunny schrieb:
Leute, hier gehts um Viewcomb und nicht um VegaComb.

VegaComb Probleme, Fragen etc. bitte im passenden Thema ausdiskutieren.

EDIT: Bei XDA im Forum gibts nun eine korrigierte Version. Ursache für den Bootloop war eine zu kleine Systempartion. Dieser Fehler wurde nun gefixt.

Und wenn man den thread (androidtablets.net genauer verfolgt ) sieht man das es von der v.6 genau 3 verschiedene Rom´s gibt "(seite 31)" die jeder testen konnte wie er wollte.

Für mich läuft der rc05 am besten. Ich bin damit zufrieden wenn man mal davon ausgeht welches Betriebs System vorher drauf war ist das ein -Quantensprung.

Auch die installation geht ohne Probleme da installer
Ich habe alle 5 Rom´s ausprobiert
als erstes VegaComb in variante b inklusive des updat´s für die b und dann Variante n.
Auch lief nur der alte installer und nich der neue (Bootloop) das waren somit schon die ersten Hindernisse die ich bewältigen musste.
das ganze Prozedere bei Vega ist mega kompliziert (zwar nicht für mich aber so manchen anderen schon).

Aber deswegen ist doch nicht die arbeit ein Scheiß Dreck wert wie so mancher von sich gibt
Ich finde das der ViewComb sehr schnell ist und bis jetzt einwandfrei läuft wenn man den richtigen ROM Rc03, Rc04 oder Rc05 drauf hat.

Wenn es solche jungs nicht gäbe die dafür sorgen das für unsere Billig teile mal etwas Auffrischung daher kommt würden hier so einige klaglos verzweifeln, und sich ärgern das sie soviel geld für ihre Tabletts ausgegeben haben.

Ich finde man sollte die Juns beim entwickeln unterstützen und nicht mit so Äußerungen wie ich zitiere (Rom ist der letzte Dreck.) vergraulen so das sie Ihre Arbeit für uns nicht mehr Öffentlich zugänlich machen.

einen netten gruß
sleepy

Ps.
Übrigens habe ich gesehen das wir wohl das nächste Rom bald testen dürfen!
"[ROM] IceCreamPad *coming soon!"
New custom ROM for ViewPad 10s, based on Ice Cream Sandwich source code (Android 4.0.1)!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sunnyfunny

Fortgeschrittenes Mitglied
sleeper49 schrieb:
Und wenn man den thread (androidtablets.net genauer verfolgt ) sieht man das es von der v.6 genau 3 verschiedene Rom´s gibt "(seite 31)" die jeder testen konnte wie er wollte.
Die ROMs sind die gleichen! Es gibt lediglich Unterschiede in der flash.cfg
Kann man sehr gut sehen wenn man die Files einfach mal entpackt.
 
S

sunnyfunny

Fortgeschrittenes Mitglied
Version 6.3 ist aktuell - Post auf der ersten Seite aktualisiert.

Mein Fazit: Läuft Sehr stabil und Fix.
 
K

kille

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es bei diesem Rom auch die unerwarteten Abstürze vom Browser?
Das ist eigentlich das ein zigste was mich am VegaComb nervt.

Grüße
 
S

sunnyfunny

Fortgeschrittenes Mitglied
Lassen die sich Reproduzieren? Würde ich dann heute/morgen mal Testen.
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Hi habe es nun auch mal zum Testen drauf....macht ja so erstmal keinen Schlechten. Browser teste ich dann und melde mich welcher evtl. Abstürzt.

Gruß Peter
 
K

kille

Fortgeschrittenes Mitglied
Also so wirklich lassen sich die nicht reproduzieren. Meistens (aber keine pflicht) auf aufwändigen Flash seiten.
Ich hab was gelesen, dass Flash aber auf jeden Fall installiert sein muss.
Das ist eigentlich das ein zigste was mich nervt!
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Also beim Normalen Browser kommt es ab und an zum Absturz. Dolphin HD Pad läuft da schon stabiler. Ansonsten auch ein Feines Rom Super Arbeit.

Sent from my ViewPad 10S using Tapatalk
 
Wurmclemens

Wurmclemens

Lexikon
Hdmi in Vollbild geht. Sind zwar auf allen Seiten paar Millimeter drüber aber da kann man mit leben. Batterieverbrauch im Standby auch OK.

Sent from my ViewPad 10S using Tapatalk