[Help] Mein Tab 10.1v startet nicht mehr

W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo ,
hab mein Tab 10.1v nach gerade einmal 1 Woche zerstört .

Ich habe es ensperrt und gerootet und hatte das 3.1 drauf ,das leider empfangsprobleme hatte .
Deshalb wollt ich ein update mit dem recovery machen und hab einen Fullwipe gemacht und dann versehentlich auf den einschaltknopf gedrückt und es machte einen reboot :(.
Jetzt ist es so daß mein Tab immer wieder neu startet und nur den startbildschirm ( Samsung Galaxy Tab 10.1v mit offenem Schloß ) zeigt .

Wenn ich im Recovery auf apply update from sd card gehe kommt folgender Fehler in Rot :E:error opening /data/media: No such file or directory .
Hab jetzt mit Odin versucht (mein Tab wurde erkannt )ein Stock Rom zu laden aber das funktioniert auch nicht .
Ich bin am verzweifeln , kann mir bitte jemand weiterhelfen ?
 
C

cyclonemystery

Neues Mitglied
Waldi1 schrieb:
Hab jetzt mit Odin versucht (mein Tab wurde erkannt )ein Stock Rom zu laden aber das funktioniert auch nicht .
Ich bin am verzweifeln , kann mir bitte jemand weiterhelfen ?
Tut mir leid für dich, soweit war ich schon nach drei Tagen mit dem Zerstören, aber dies hilft dir nicht weiter.
Probiere mit Odin mit einem anderen Rechner bzw. einem anderen USB Port das ROM aufzuspielen. Bei mir war es ein unbrauchbarer USB Port, welcher mir das Leben schwer machte. Mit einem anderen Rechner verlief die ganze Prozedur in einer halben Stunde erfolgreich ab.

[OFFURL="https://www.android-hilfe.de/samsung-galaxy-tab-8-9-10-1-forum/127642-hilfe-stecke-einer-bootschleife-fest.html"]Hier[/OFFURL] haste dich schon eingelesen?

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Knorpel

Knorpel

Erfahrenes Mitglied
versuch mal folgendes nur so habe ich es auch hinbekommen:
Falls Kies installiert beenden, auch im Task
Odin 3.1 downloaden ( im Anhang)
TAB ausschalten und vom PC trennen

Lade Dir das herunter:
Multiupload.com - upload your files to multiple file hosting sites!

TAB in den Downloadmodus bringen aber noch nicht mit PC verbinden!!!!
press-and-hold den linken Volume button und dann den Androiden auswählen

Folgendes in Odin einstellen:

--- Re-Partition: Kein Haken
--- Auto Reboot: Haken
--- F. Reset Time: Haken
--- Flash Lock: Kein Haken
--- Phone EFS clear: Kein Kaken
--- Phone Bootloader Update: Kein Haken





- Klicke auf den BOOTLOADER button auf der rechten Seite und wähle "BOOTLOADER_P7100BUKC8.tar.md5" file
- Klicke auf den PDA button auf der rechten Seite und wähle "PDA_SIGNED_HRI83_BUKDF.tar.md5" file
- Klicke auf den PHONE button auf der rechten Seite und wähle "MODEM_HRI83_BUKDF_REV_03.tar.md5" file
- Connecte Dein TAB via USB mit dem PC
- Warte ein paar Sekunden bis ODIN sagt verbunden
- Klicke den Start button, und warte bis alles fertig ist

Nun hast Du wieder das Stockrom drauf und das TAB ist auch gleichzeitig gerootet. Nun kannst Du das 3.1 ROM wieder aufspielen. Gehe dazu aber genau nach der Anleitung von XDA
 

Anhänge

Flash1960

Flash1960

Stammgast
Waldi1 schrieb:
Hab jetzt mit Odin versucht (mein Tab wurde erkannt )ein Stock Rom zu laden aber das funktioniert auch nicht .
Was heißt das denn genau? Gibts eine Fehlermeldung?
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab es mit Odin versucht so wie Knorpel es beschrieben hat , kein Erfolg .
Odin ist gestartet und bleibt bei connect stehn .
Ich versuchs jetzt mal mit dem Rechner meiner Verlobten den hab ich vor 2.5 Monaten neu aufgebaut mit i7 CPU und Aktuellem Mainboard , vielleicht liegts ja an den usb Anschlüssen .
Vielen Dank für eure Hilfe
 
Flash1960

Flash1960

Stammgast
Ist auf der Maschine zufällig Kies installiert?
Wenn ja, den Taskmanager starten und die beiden Kiesprozesse abschiessen, danach Odin starten.
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
Hallo erst mal.

Du könntes folgendes probieren.
Ich geh davon mal aus, das die 1.0.0 rom und das img file aus der anleitung https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-samsung-galaxy-tab-8-9-10-1.569/howto-das-galaxy-tab-10-1v-rooten-bootloader-entsperren.122458.html noch im ordner liegt.

du statrs das tab im fastboot modus öffntes ein cmd fenster und gehst in den ordner wo die fastboot datei liegt. So jetzt tippts du in das cmd fenster "fastboot boot skitzand
roid-recovery.img" ohne ".

und wälst Navigiert mit dem leiser knop auf den punkt "apply update from /sdcard und bestätigt mit der power taste.
So jetzt wällst du die 1.0.0 rom aus und flasht sie erneut, das ist mal ein versuch wert.

Gruss Conan
 
Knorpel

Knorpel

Erfahrenes Mitglied
du statrs das tab im fastboot modus öffntes ein cmd fenster und gehst in den ordner wo die fastboot datei liegt. So jetzt tippts du in das cmd fenster "fastboot boot skitzand
roid-recovery.img" ohne ".
hmmm, meinst du das geht? Er schreibt er hat einen Fullwipe gemacht, somit ist doch alles weg, oder?
Ich denke es liegt an seinem Rechner das Odin das Tab nicht richtig erkennt, oder er hat Odin nicht im Downloadmodus ausgeführt.
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
das skitzand roid-recovery.img ist ein mnini recovery menü um das root zip zuflashen, es kann also sein das dieses mini recovery menü eine rom flashen kann.
Ob das fullwipe gelscht hat? ich kann es nicht sagen, ich mach immer nur wipe script von seo das langt, es kann also gut sein das das zip file, wo die rom drin ist noch im speicher liegt.
Ich hab nur gesagt es KÖNNTE gehen, ein versuch ist es immerhin wert.

Gruss Conan
 
Knorpel

Knorpel

Erfahrenes Mitglied
ich geh mal davon aus, das alles weg ist. Ich habe diesen Fehler auch gemacht und konnte nur mit Odin mein Tab wieder zum leben erwecken. Er sollte mal wie ich und Flash1960 schon geschrieben habe, die Kiesprozesse beenden oder am besten Kies deinstallieren. Er schreibt ja, das er das ganze nocheinmal am Rechner seiner Verlobten probieren will.....mal abwarten.
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
So Hallo nochmal ,
hab es im fastbootmodus mit recovery versucht und apply update angewählt , es kam ein error siehe oben , ich vermute daß ich alles gelöscht hab .
Kies hab ich nicht auf Rechner und meine Verlobte auch nicht und ihr Rechner verhält sich genauso wie meiner :
Odin erkennt Tab und startet , geht bis SetupConnection und nicht mehr weiter , auch nicht wenn ich eine Stunde warte .
Was noch ist bei beiden Rechnern wenn versuch mit Odin gemacht wurde:
Beim Runterfahren geht er nicht mehr aus und stürzt irgendwann ab .
???
Gruß Waldi1
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Ach noch was ,
als was wird euer Tab im Downloadmodus im Gerätemanager angezeigt ?
Bei mir wird es als Samsung CDMA Modem angezeigt
 
Knorpel

Knorpel

Erfahrenes Mitglied
Falls Du Win 7 drauf hast, starte mal Odin als Administrator.
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi ,
Ich hab alles als Admin gemacht, und den Bootloader hab ich nach Anleitung von Conan179 bearbeitet .
Aber mal was anderes: Hab gelesen daß man auch ein Rom mit dem Befehl >push< aus dem platform-tools Ordner des android-sdk aufs Tab schieben kann .
Könnte das gehen ? wenn ja , was muß ich da genau eingeben ?
Vielen Dank für eure Hilfe
 
BlazinStylz

BlazinStylz

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Waldi1,

zunächst einmal der Link aus dem XDA wo die Prozedur beschrieben ist, Dateien via "push auf das Tab zu befördern:

[GUIDE] Installing a custom ROM - xda-developers

Es ist allerdings fraglich, was auf deinem Tab noch vorhanden ist, ich kenne mich da nicht so aus was ein full wipe so alles anrichtet.

Ich denke mal dass du auf jeden Fall das CWM Recovery benötigst, vielleicht gibt es eine Möglichkeit das ebenfalls extern zu starten, nachdem es via push auf dem Tab ist. Ich müsste da noch mal etwas stöbern.

Ebenfalls sollte das Tab im USB-Debugging Modus sein, ich weiß nicht wie das ist wenn ein full wipe vollzogen wurde.

Lies dich auf jeden Fall mal in den Link vom XDA ein, dann weißt du schon mal wie die Daten evtl. auf das Tab kommen (wenn es erkannt wird).

Versuche mal folgendes, um zu sehen ob dein Tab erkannt wird:

Navigiere im cmd-Fenster zu dem Ordner des SDK (je nach dem wo du ihn gespeichert hast):

cd C:\Program files\Android\android-sdk\platform-tools

Je nach deinen Vorbereitungen sollte in dem Ordner die fastboot-Datei liegen.

Wenn du dort bist, gibst du folgenden Befehl ein:

adb devices

Eigentlich sollte es jetzt etwas rattern und es wird der Code von deinem Tab angezeigt.

Vielleicht weiß Conan179 ob man wie in seiner Anleitung mit dem Befehl "fastboot ...xxx..." evtl. auch ein CWM Recovery installieren kann. Er hat beschrieben, dass das skitzandroid recovery.img mit dem Befehl fastboot das Tab in das Recovery Menü bringt. Ob das das mit dieser Ausgangslage funktioniert weiß ich nicht. Ich würde das versuchen...

Die Dateien pushst du jedenfalls, wenn das Tab ekannt wird, indem du die Dateien in den Ordner platform-tools legst und dann wie im XDA-Link beschrieben den Befehl

adb push tb-galaxy-1.0.zip /sdcard/

ausführst.

Ich habe auf diese Weise das ISI-Galaxy ROM geflasht, ging alles sauber!

Ich wünsche dir viel Erfolg, vielleicht haben die Anderen noch gute Ideen.
Falls du Fragen hast, versuche ich noch gerne weiterzuhelfen.

Gruß...Blazin´
 
Conan179

Conan179

Moderator
Teammitglied
nich in das recovery menü, ein ein mini recovery menü!
dafür muss aber die skitzandroid-recovery.img im dem ordner liegen wo fatboot ist.
evtl. kann dieses mini menü die rom flashen, ich über neme keine garantie!
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi und guten Abend ,
erstmal vielen Dank für Deine promte Hilfe Blazin .
Ich hab CWM Recovery in platform-tools gelegt und kann es mit fastboot auf mein Tab bringen , vielleicht klappt es ja wenn ich die Rom auch drauf bring .
Und daß alle Verantwortung bei mir liegt ist klar , bin selbst schuld daß ich mein Tab kaputt gemacht hab
Gruß Waldi1
 
W

Waldi1

Neues Mitglied
Threadstarter
Ach Blazin , wo find ich das ISI Galaxy Rom ? ,
habs schon gesucht aber nicht gefunden
 
Oben Unten