Aktivierung des Root-Accounts

  • 181 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Aktivierung des Root-Accounts im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
statler

statler

Enthusiast
jetzt mal ganz grob ;-)

1. auf ready to root zurück flashen / (flash the ready to root 4.0.4 ( ist nur der Kernel)

2 rooten

3 kernel wieder auf die 4.04 flashen.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Dauergast
statler schrieb:
jetzt mal ganz grob ;-)

1. auf ready to root zurück flashen / (flash the ready to root 4.0.4 ( ist nur der Kernel)

2 rooten

3 kernel wieder auf die 4.04 flashen.
1: IST KLAR

2: wäre dann der Doomlord Exploit in V. 1 3 oder 4

3: AUCH KLAR

Der ursprüngliche Beitrag von 21:17 Uhr wurde um 21:19 Uhr ergänzt:

Slimmer2 schrieb:
Die Version von DooMLoRd gehen nicht mit der Firmware .431
Welcher Weg ist denn noch bekannt???
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
Dr. Locker schrieb:
Also, egal welche Version von DooLord ich nutze - oder auch jede andere Beschreibung auf dem Arc S Root zu erlangen scheitern.

Die Batchdateien hageln mich zu mit Errors.

Can not create file already exists
Can not create - unable to write to directory
usw
usw

Auch die Option im Flashtool funzt nicht

Dan muß meine Frau eben mit ihrem Arc S auf ICS Standard leben.
Poste doch die Ausgabe der Phase 2 mal!
Bevor Du das script startets, gib mal adb devices ein! Mal sehen, ob Dein Handy überhaupt erkannt wird.

Gesendet von meinem LT18i mit Tapatalk 2
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Dauergast
Man hat ja 2 ReadyToRoot-Dateien

Eine mit sehr vielen SIN-Dateien, und eine mit nur 2 SIN-Dateien.

Ich nehme an, zuerst muß das komplettpaket geflasht werden und dann nach dem eigentlichen Rooten, die mit den 2 SIN-Dateien, um den Flash abzuschließen.

Oder ist das schon der Fehler, den ich mache???
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Dauergast
Sooo, habe es nun geschafft.

Danke an Alle für die mithilfe.

Mein Problem war, daß ich die Files in der falschen Reihenfolge benutzt habe.
 
W

w3nZ

Dauergast
Hey Leute,

bleibt mal ruhig. Er hat sich doch bei statler und Slimmer bedankt, die haben ihm ja auch geholfen. Der Fehler lag bei ihm selber, und das hat er auch selber gemerkt. Soll er sich dann selbst Danke sagen? ;)

Ihr dürft den Danke-Button nicht überbewerten ;)

Also, immer locker bleiben.
 
Dr. Locker

Dr. Locker

Dauergast
Das Resultat des "freundlichen" Umgangs in diesem Teil des Forums schreckt offensichtlich schon Leute ab, überhaupt eine Frage zu stellen. User@sxflow fragt mich per PN um Hilfe.

Ich hoffe das ist OK, für Dich @sxflow, wenn ich Deine Anfrage hier in den Thread stelle.

hi dr. locker,

kannst du mir vielleicht Schritt 1 und 3 kurz erklären, die sind mir etwas unklar wie ich da vorgeh

Dr. Locker schrieb:
1: IST KLAR

2: wäre dann der Doomlord Exploit in V. 1 3 oder 4

3: AUCH KLAR




sxflow schrieb:
Hab die gleiche Firmware wie du aufm ARC S und hatte davor schonmal nen root und bekomme jetzt bei doomlord auch die gleichen fehlermeldungen wie du, danke für deine hilfe :)
@sxflow
Na, es gibt ja 2 Ready-to-flash-Dateien. In einer sind mehrere Dateien enthalten, in einer nur 2.

Im ersten Schritt mußt Du die Datei, mit mehreren Dateien flashen, dann Doomlord ausführen und als 3. Schritt die Ready-to-flash-Datei, in der nur 2 Dateien enthalten sind.
 
S

sxflow

Neues Mitglied
@dr. locker kein problem für mich wenn's hier drinsteht,

hatte damals schon beim ersten root paar probleme und man konnte mir helfen.

seitdem ich nun die .431 draufhab ist nun ja mein alter root verloren und auf die damalige methode funktioniert es ja nicht...

nun frage ich mich wie schritt 1 und 3 funktioniert und woher es die dateien gibt und evtl. benötigte programme dafür, weil so schwer kanns ja nicht sein..

vielen dank
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
DR
sxflow schrieb:
@dr. locker kein problem für mich wenn's hier drinsteht,

hatte damals schon beim ersten root paar probleme und man konnte mir helfen.

seitdem ich nun die .431 draufhab ist nun ja mein alter root verloren und auf die damalige methode funktioniert es ja nicht...

nun frage ich mich wie schritt 1 und 3 funktioniert und woher es die dateien gibt und evtl. benötigte programme dafür, weil so schwer kanns ja nicht sein..

vielen dank
Die gibt es auf den XDA Developer Seiten.
Wenn Du warten kannst, stelle ich diese heute abend in meine Dropbox.
liegt hier aber nur zeitlich begrenzt wegen Dropbox Capa. Flashtool 0.8 und update und die zwei erforderlichen ftf
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xshadow1990x

Neues Mitglied
Wie kann ich denn das Kernel wieder löschen?
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
xshadow1990x schrieb:
Wie kann ich denn das Kernel wieder löschen?
Bitte welchen Kernel willst Du löschen?
Das Löschen des Kernels wäre dramatisch, denn dann hast Du kein funktionierendes Handy mehr:confused:

Grundsätzlich lassen sich noch auf dem SE alle verfügbaren Firmwareversionen mit den darin enthaltenen Kernel flashen.
 
A

akpn4live

Neues Mitglied
hallo erstmal,

ich bin stolzer besitzer eines gerooteten galaxy s2's. ich versuche aber das arc s meiner freundin zu rooten. der bootloader ist schon entlocked aber ich komme beim fastboot einfach nicht weiter. wenn ich das cmd menü öffne (ordner wo fastboot ist, shift+rechtslick .. etc.) und fastboot boot recovery.img eingebe kommt nur : "cannot load recovery.img".

ich hab schon etwas davon gelesen das ich die recovery datei in i.nen android-sdk ordner packen muss und hmm ja.. eigentlich hab ich keinen plan was ich falsch mach bzw was ich tun soll.

kann mir irgendwer helfen??

mfg,

akpn4live
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
sxflow schrieb:
Viele Dank, mit Titanium Backup gelingts mir Apps zu löschen,
...
Gibt's noch Alternativen zu Titanium Backup?
Ja das Menu Apps! Oder z.B. SD Maid einfacher ohne Backup.
 
A

akpn4live

Neues Mitglied
danke für die hilfe, ob arc oder arc s ist egal richtig?

Der ursprüngliche Beitrag von 22:22 Uhr wurde um 22:35 Uhr ergänzt:

habs :) danke, danke, danke!
 
Ora

Ora

Ehrenmitglied
akpn4live schrieb:
danke für die hilfe, ob arc oder arc s ist egal richtig?

Der ursprüngliche Beitrag von 22:22 Uhr wurde um 22:35 Uhr ergänzt:

habs :) danke, danke, danke!
Die Dir geholfen haben freuen sich mit Dir und sicher auch über einen Dank mittels Knopf rechts unten:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Slimmer2

Slimmer2

Philosoph
akpn4live schrieb:
danke für die hilfe, ob arc oder arc s ist egal richtig?
ARC und ARC S sind Baugleich einziger unterschied ist der CPU Takt