Arc S - CM entfernen / Partition ändern

S

Solinger

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo miteinander,
ich verzweifel gerade. Hatte bis vor kurzem CM13 auf meinem ARC S installiert, lief aber nicht so wie ich es mir wünschte. Deshalb wollte ich zurück auf Stock. Hatte nun 2 tage lang versucht via Flashtool wieder die Stock Rom drauf zu ziehen. Ohne erfolg, da immer beim versuch die System.sin zu flashen, folgender Fehler kommt:

error in processheader : 22 : das gerät erkennt den befehl nicht.
oder
processing of system.sin finished with errors.

Nun habe ich versucht [KitKat 4.4.4][CM11.0] von Mardon aufzuspielen aber auch dort hatte ich jedes mal das Problem, dass sich alle Apps direkt wieder beendet haben (Galerie, Browser, Kamera usw.).
Cache Wipe usw. hatten auch nicht geholfen.

Nun hatte ich eben nochmal neu geflasht und dieses mal MIT eingesteckter SD-Karte - siehe da, alle Apps lassen sich normal öffnen und benutzen. Entferne ich nun aber die SD-Karte, bootet CM zwar ganz normal aber die Apps beenden sich direkt wieder.

Daher gehe ich davon aus, dass meine SD-Karte vom System als Standard Partition angesehen wird (Durch das Flashen von CM13).

Liege ich damit Richtig und wenn ja, wie kann ich mein ARC S wieder auf den Ursprünglichen Stand bringen (So das auch ohne SD-Karte alles läuft) ?!

Lg
 
Oben Unten