Backup nach "beinahbrick" wieder herstellen?

  • 24 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Backup nach "beinahbrick" wieder herstellen? im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich habe vor ein paar Wochen beinahe mein Arc S gebrickt und dank der Hilfe hier im Forum wieder retten können. Ich habe mit einem Flashtool eine neue Firmware aufgespielt. Allerdings klappt das OTA - Update auf 4.0.2 nicht. Und beim Versuch das letzte Backup wieder herzustellen hängt sich das Telefon auf. Außerdem kann ich auch keine Roms über den Recoverymodus installieren denn auch da hängt es sich auf.
Was kann ich machen?
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Du meinst den Modus im CWM vom Kernel?
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
welchen Kernel benützt du?
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Den Stockkernel
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
in Kombination von welcher rom?
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Slimmer2 schrieb:
in Kombination von welcher rom?
Hm. Kann ich nicht genau sagen, ich habe eine Firmware heruntergeladen und mit dem Flashtool geflasht... :sly:
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Also eine Stockrom
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Ja
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Ich würde ja gerne auch cm9 flashen, aber über CWM klappt das nicht. Und wie das mit dem Flashtool geht habe ich noch nicht herausgefunden...
 
W

w3nZ

Experte
Dein Bootloader ist offen?
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Der ist offen, ja.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Welche Firmware hast du genau aufgespielt
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
4.0.2.a.0.42
 
W

w3nZ

Experte
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Weiß nicht genau wie..
 
Cockaigne

Cockaigne

Neues Mitglied
Ich verstehe nicht wie man eine neue Rom über den PC installiert :confused: