boot freeze nach flashen einer neuen Rom

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere boot freeze nach flashen einer neuen Rom im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
Moraven

Moraven

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute,

hab hier das Sony Arc S (LT18) von meiner Freundin liegen.
Vor nem dreiviertel Jahr hab ich den bootloader entsperrt CWM6 installiert und CM10.2 (LegacyXperia) insatlliert.
Hat soweit auch alles wunderbar funktioniert.
Wollte jetzt auf CM11 updaten.
Hab mich dazu natürlich ans vorgegebene Prozedere gehalten, wie es bei der Rom angegeben ist:
Steps required for correct installation (order is important):
1: Flash boot.img in fastboot & reboot into recovery
1.1 (optional): If the device is not booting, reboot to bootloader again and run:
fastboot erase system
fastboot erase userdata
2: Enter recovery, go to mounts and storage
3: Format /system, then /data and then /cache (Important step!)
4: Flash update zip
5: Flash gapps (recommended package is the one provided in the link below)

Leider funktioniert es aber nicht. Das Handy hängt nach dem Flashen im Bootvorgang fest.
Es ist also permanent das LEgacy Xperia Logo zu sehen.
habe auch schon andere Roms versucht zu flashen, allerdings mit dem gleichen Ergebnis. Keine kommt über den Bootvorgang hinaus.

Hab natürlich erst mal fleißig gegoogelt, was ich aber zu nem hängenden Bootloader finde hat alles mit dem orginalen von Sony zu tun.

Weiss leider nicht wie ich jetzt am besten vorgehen sollte, kann mir da jmd. weiterhelfen?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:45 Uhr wurde um 22:10 Uhr ergänzt:

Update:

HIER ist der Thread zur Rom hier aus dem Forum.
Dieser enthält folgende Installationsanleitung:
So Installiert ihr es (unlocked bootloader):
Erstinstallation
1. Kopiert die Rom und Gapps ZIP's auf die SD-Karte
2. Kernel (entpacktes boot.img aus der Rom ZIP) mit flashtool flashen
3. Neustart ins Recovery
4. Wipe Data/Factory Reset
5. Format Data, Format Cache, Format System
6. Install zip from sd-card und installiert die Rom
7. Startet euer Handy erneut neu ins Recovery
8. Flasht die Gapps und Startet neu Booten lassen und genießen.

Das man den Kernel separat flashen soll steht bei XDA nicht dabei.
Könnte es daran liegen?

Bekomm ich das jetzt per flashtool überhaupt noch hin, nachdem ich nicht über den bootvorgang hinaus komme? Oo
 
Moraven

Moraven

Fortgeschrittenes Mitglied
Update 2: Problem gelöst!

Es lag wirklichd aran, dass ich den kernel nicht separat geflashed hab'.
Das stand auch in der englischen Anleitung dabei, muss das irgendwie übersehen haben.
Da hats dann auch nicht geholfen dass ich n halbes dutzend verschiedener Roms probiert hab. Oo
Zu meiner Verteidigung sei auch gesagt dass ich das von meinen anderen Geräten die ich hab so nich kenne, dass man den kernel separat flashen muss.