Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des SE Xperia Arc S (Root)

  • 912 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des SE Xperia Arc S (Root) im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Moin Nigges.

Ich hab Dich mal hierhin verschoben, denn bei einem Startproblem können die Jungs im Gerätebereich besser helfen :)



Gruß
Markus
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Bin gerade am Überlegen. Einfach, wenn die Meldung zum Anschließen kommt, Akku raus, Taste unten links drücken und Akku rein. Wenn das nicht geht, dann die mittlere, dann die rechte versuchen. Jeweils den Akku raus und rein. Eine von den dreien ist es.
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Die Zurück taste musst du beim abschließen drücken. Und wenn du Windows 8 hast musst du die Treiber Signierung deaktivieren
 
I

ihatemyhandy38

Neues Mitglied
Hallo Leute !

Ich hab das selbe Problem mit meinem Sony Ericsson Xperia arc S !!!
Ich hab alles versucht es schaltet sich nur ein bis zur Sony Ericsson intro danach wieder aus und dann startets wieder neu und macht immer wieder dasselbe..
Ich bitte um HILFE bis jetzt hab ich nichts im Netz gefunden was mir geholfen hat !!

Wenn ichs an meinem PC anstecke erkennt es als "SEMC HSUSB Device" und "Wechseldatenträger G://" taucht auf aber ist Leer !!!

Danke im voraus.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Slimmer2

Slimmer2

Guru
Hast du schon Reparatur mit SUS versucht?
Das was ich hier schon mal geschrieben habe
 
S

SaberTooth

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

habe letztens meinem Arc S die neue Aokp Rom verpasst, alles supi, eingerichtet, lief.
Dann habe ich link2sd installiert (die SD hatte eine EXT 2 Part.) die App hat die Part auch gefunden, dann wurde angezeigt ich solle das handy neustarten, dann fing alles an, der Neustart Button liess sich nicht drücken also Akku raus,Neustart.
Das Logo kommt noch und dann wars das der Screen bleibt schwarz, die recovery lässt sich zwar starten, aber nichts mehr auswählen.
Daraufhin habe ich die Ultimate Rom mit dem Rush Kernel geflasht, gleiches Bild , bis zum logo, dann schwarz, Recovery geht nicht,...
Habe ich das Gute Stück tot geflasht:scared:
 
evasion

evasion

Lexikon
Sd Karte mal raus genommen ?
 
b3i5i53ibi

b3i5i53ibi

Erfahrenes Mitglied
Ist der Bootloader geschlossen oder geöffnet? Probiers mal mit der Stockfirmware.
 
M

michaelhbn

Neues Mitglied
Hallo,
erstmal vorneweg: ich hab mich zwar in den letzten Wochen mit rooten usw auseinandergesetzt, aber kenne mich noch nicht sehr gut mit allen begriffen aus.

Also, ich hab root zugriff und auch den bootloader entsperrt. Wollte nun die custom ROM Xperia Ultimate HD nehmen. Hab mich an folgender Anleitung orientiert:

http://forum.xda-developers.com/show....php?t=1920207

hat auch soweit gut geklappt, bin den folgenden schritten gefolgt:

Place ROM on SD-Card
Back up user apps and data. (Various apps available, search Google Play. This is a popular one)
Power off phone.
Boot to CWM (Keep pressing the Volume Down key after the Sony logo appears)
Wipe Data/Factory Reset
Mounts and Storage --> Format /System /Data
Advanced > Wipe Battery Stats
Install zip from SD card > Choose Xperia Ultimate HD

die zip hatte ich über das handy heruntergeladen. wie ich dann im nachhinein als es zu spät war feststellen musste, wurde in wirklichkeit nur ein sehr kleiner Teil der zip geladen. Ich hab also den letzten der aufgeführten Schritte getan, wollte die zip installieren. Dann wurde angezeigt, dass es abgebrochen wurde. Hab den fehler erkannt und erstmal das handy ausgeschaltet. Jetzt hab ich die richtige komplette zip auf die sd-karte geschoben, nur jetzt hängt das xperia bei dem sony-logo und der computer sowie programme wie sony companion, Flashtool oder Emma erkennen das Handy nicht.
Was soll ich jetzt tun?
Für hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar.
 
Kiwi++Soft

Kiwi++Soft

Ehrenmitglied
Hallo Michael!

Willkommen bei Android-Hilfe.de :thumbup:

Ein Problem der Art, wie Du es hast, ist meistens Geräte-Spezifisch.

Deine Anfrage enthält leider einen toten Link und Du hast leider auch nicht angegeben, was für ein Gerät Du genau hast.

Wenn Du bitte schreiben würdest, was für ein Geräte Du genau hast, würde ich Deine Frage in den entsprechenden Fachbereich verschieben, denn wird man Dir bestimmt besser helfen können!
 
I

Idroit

Stammgast
Hatte auch mal was mit nem Arc S. Akku raus, warten, wieder rein - hat geholfen.
 
M

michaelhbn

Neues Mitglied
Hab ich schon versucht:sad: