Bootloop, Brick und andere Gründe für den Nicht-Start des SE Xperia Arc S (Root)

  • 912 Antworten
  • Neuster Beitrag
F

flo_44

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi
ich hoffe in diesem forum gibt es jemanden der mir helfen kann, hab dummerweise aus dem android system meines ARC S die libary verschoben, und somit konnten die anwendungen nicht mehr gestartet werden. nach dem ausschalten hat mein smartphone dann gar nicht mehr funktionier, kann nicht mehr booten, jedesmal wenn ich versuche es einzuschalten erscheint das sony ericsson logo und das handy startet neu... :(
habe in anderen forums bereits etwas über die drei tasten kombo zum Hard reset erfahren, jedoch meist nur fürs galaxy s2 und wenn mal was fürs arc s dabei war, hat es laut dieser anleitungen bei mir und auch bei den anderen nicht funktioniert :(
gibt es fürs arc s überhaupt so eine tasten kombo? oder gibt es eine andere möglichkeit?
habe fürs galaxy s2 einen ähnliche beitrag gefunden ([OFFURL]https://www.android-hilfe.de/root-hacking-modding-fuer-samsung-galaxy-s2/126994-der-handy-startet-nicht-mehr-hilfe-thread.html[/OFFURL])und ich wollte fragen ob es sowas nicht auch fürs arc s gibt.
über jede nützliche anwort wäre ich sehr froh!!! suche jetzt schon seit einigen tagen alle möglichen forums ab, werde aber leider nicht fündig :(
lg flo
 
C

Chris75

Experte
ganz normal Handy neu flaschen. PC Companion herunterladen und installieren, dort kannst das machen.
 
F

flo_44

Neues Mitglied
Threadstarter
Das hätte ich versucht aber habe über pc companion keine Verbindung zum arc s gehabt...
 
L

lukino

Neues Mitglied
Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln. Ich habe eine 32 GB micro-SD Karte Class 10 von Samsung gekauft und diese partitioniert. Zweite Partition ist ext2 mit einer Kleinigkeit über 2 GB, da Link2SD komischerwiese immer nur volle GB anzeigt. Hatte zuerst 1,9 GB, da hat Link2SD 1,00 GB angezeigt. Jetzt sind es laut MiniTool ca. 2,1 GB und Link2SD zeigt 2,00 GB an. Aber das nur am Rande.

Mein Problem ist ein ganz anderes. Ich hatte vorher eine 8GB-Karte in doppelter Ausfertigung als Backup. Mit der neuen 32er Karte und mit der vorher stets benutzten 8er startet das Handy bei eingelegter Karte nicht und bleibt beim SE-Logo stehen. ROM ist Stock 2.3 gerootet mit Link2SD, LBE Security aber sonst ohne Modifikationen. Nur mit der Backup-8er Karte startet das Gerät überhaupt. Am Rechner sind alle 3 Karten tadellos lesbar. Ohne eingelegte Karte kein Problem, Gerät fährt ganz normal hoch. Das Handy ist noch keine 2 Monate alt. Das gleiche hatte ich schon vor 2 Tagen einmal und nach einem Rücksetzen des Telefons auf Werkseinstellung wurde die 32er Karte wieder erkannt - bis heute. Hat jemand einen Tipp ?

Ist vielleicht die zweite Partition zu groß ? Oder mal FAT32 statt EXT2 probieren ? Oder ist evtl. der Kartenschlitz defekt ? Aber mit einer Karte geht es ja komischerweise.
 
L

lukino

Neues Mitglied
edit: ich habe jetzt mal
die Partitionen gelöscht,die 32er Karte mit SD Formatter formatiert und die zweite Partition in FAT32 statt Ext2 erstellt. Das Telefon wurde auf Werkszustand zurückgesetzt. Bin gerade am neuinstallieren der Apps und starte zwischendurch immer wieder neu. Bis jetzt geht noch alles...
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
Hallo

Wollten grad ein Softwareupdate machen aber es brach ab und seitdem startet das Handy nicht mehr. Es kommt nur ein Telefon und ein Dreieck mit nem Ausrufezeichen drin. was kann ich jetzt tun???
 
G

Glenfiddich01

Erfahrenes Mitglied
hast du, bevor du das update gemacht hast, irgendwelche custom-Roms aufgespielt gehabt? Bootloader lock/unlock?

Wenn der bootloader zu ist/war, PC-Companion oder SEUS probieren. Sonst Wotan-Server oder Flashtool. Bei letzerem brauchst du aber die passende Rom ausm Netz.
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
Nein, hab ich nicht gemacht. Ganz normal Update mit Comp. danach mit Seus versucht. Bin auch nicht so beschlagen in den Sachen. Leider ging nix. Morgen soll meine Frau mal beim Support anrufen
 
statler

statler

Lexikon
hänge es mal ans Ladekabel,
und versuche es später mit SEUS noch einmal
oder versuche es mit dem Flashtool
 
Zuletzt bearbeitet:
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
So, wahrscheinlich ist die Software geschrottet. Haben heute morgen mit ner netten Dame von der SE Hotline telefoniert. Wir sollen das Gerät einschicken und die machen die Software neu drauf. Haben per E-Mail auch ein Rücksendeschein bekommen.

Ne Woche bis zehn Tage dann ist es auf jeden Fall voll funktionstüchtig wieder da
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Mach die Software doch selber mit SEUS oder FlashTool neu drauf.
Ist doch kein Grund das Gerät wegzuschicken...
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
Flo95 schrieb:
Mach die Software doch selber mit SEUS oder FlashTool neu drauf.
Ist doch kein Grund das Gerät wegzuschicken...
Du, soweit technisch bin ich da nicht drauf und .

Mit Seus habe ich es gestern versucht aber alles ist fehlgeschlagen.

Da schick ich es lieber ein .
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Hast du es auch so probiert:
1. Handy eine Weile einfach ans Ladekabel hängen
2. Akku raus
3. SEUS starten, bis zur Aufforderung Gerät anzuschließen
4. Gerät verbinden
5. Jetzt erst bei gedrückter Zurücktaste Akku einsetzen

Wenn es dann nicht geht, hilft echt nur einschicken :(
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
Flo95 schrieb:
Hast du es auch so probiert:
1. Handy eine Weile einfach ans Ladekabel hängen
2. Akku raus
3. SEUS starten, bis zur Aufforderung Gerät anzuschließen
4. Gerät verbinden
5. Jetzt erst bei gedrückter Zurücktaste Akku einsetzen

Wenn es dann nicht geht, hilft echt nur einschicken :(
Ja, alles gemacht.
Die nette Dame am Telefon sagte auch das wir kein Update machen sollen in Zukunft was die Software betrifft und die beeilen sich das wir das Gerät schnell wieder zurückhaben
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Ok.
Erst heißt es, dass man updaten soll wegen Verbesserungen etc und nun doch nicht mehr :D
 
Friesenbomber

Friesenbomber

Neues Mitglied
Flo95 schrieb:
Ok.
Erst heißt es, dass man updaten soll wegen Verbesserungen etc und nun doch nicht mehr :D
Sie fragte noch ob die die neue Version aufspielen sollen? Klar, warum nicht
 
N

nudelaug

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Bitte Hilfe
Wollte ein rom von den xda aufspielen
jetzt hängt das Ding beim Bootlogo gibts da noch rettung
handy war Gerootet und CWM installiert
Backup von funktionierender rom ist auch auf der Speicherkarte
Bitte Hilfe
Danke Andi
 
D

dernebu

Ambitioniertes Mitglied
Hm solltest doch noch in CWM reinkommen und von da kannst du entweder das Rom nochmal flashen,vorher bitte Wipen(Daten dann aber weg) oder deine Sicherung wieder aufspielen...

Gruß Nebu
 
N

nudelaug

Ambitioniertes Mitglied
nudelaug schrieb:
Hallo Bitte Hilfe
Wollte ein rom von den xda aufspielen
jetzt hängt das Ding beim Bootlogo gibts da noch rettung
handy war Gerootet und CWM installiert
Backup von funktionierender rom ist auch auf der Speicherkarte
Bitte Hilfe
Danke Andi
Habe es mit Flashtool retten können
hat zwar mehrere versuche gebraucht aber hat geklappt:thumbsup:
 
Oben Unten