das beste für multimedia

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere das beste für multimedia im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
R

rage607

Neues Mitglied
moin moin,

ich übernehme das arc S von meiner Freundin und möchte es dann auch rooten usw.
ich will damit keine spiele spielen und auch nicht ins internet (ausser übers wlan) können.
aber im zug möchte ich evtl. damit mal einen film schauen und musik hören. ausserdem soll der akku etwas länger halten, wenn sich das nicht gegenseitig ausschliesst. ausserdem soll das design der oberfläche nicht gerade hässlich sein.

welche rom ist da die beste? ausserdem habe ich noch nicht so die ahnung was man in welcher reihenfolge machen muss/sollte (also rooten, rom drauf etc.) und was ich tatsächlich brauche.
 
BommelCB

BommelCB

Experte
Erst rooten, geht hiermit am leichtesten und dann die Custom Rom drauf, aber eine für locked Bootloader.
 
R

rage607

Neues Mitglied
ist ultimate HD für locked bootloader?
ich habe die anleitung für ultimate hd angeschaut aber ich verstehe sachen am anfang nicht:
. Copy your custom rom.zip to your sd card ( ex: UHD 3.0.2.zip )
. Copy your custom kernel wifi modules.zip to your sd card ( ex: modules.zip )

woher nehme ich die?
und nach dem rooten muss ich doch flashen oder nicht?
ist ultimate HD auf deutsch? ich kann englisch gut, so nicht, aber auf einigen bildern ist es auf deutsch.

ausserdem habe ich tipps gesehen, die man nach dem installieren der rom machen soll.
einige dateien sollten ersetzt werden um bugs zu beheben. mach ich das vom pc aus und wärend das handy an ist?
ich lerne schnell dazu aber da habe ich im moment noch keine aktien drin.
 
BommelCB

BommelCB

Experte
Ultimate gibt es für locked oder unlocked bootloader.

Nachdem was du geschrieben hast gehe ich davon aus das deiner locked ist.

Mobil getapatalkt...
 
Belze

Belze

Stammgast
In dem verlinktem XDA-Thread hast Du den Download verlinkt:
Dev-Host - Xperia Ultimate HD 3.0.2.zip - The Ultimate Free File Hosting / File Sharing Service

Dieser Kernel wird vom Programmierer dieser ROM empfohlen: [KERNEL][ARC/S] LuPuSv14 [LINARO 4.7.3][STOCK ICS/CM9/GB][UPDATED-09-05-13] - xda-developers

Die Rom auf die SD-Card kopieren - den Kernel flashen (am besten mit FLashtool)
Ob der aktuelle Lupus noch die Wifi Module extra braucht weiß ich nicht. Musst Du mal lesen.

Die Sprache kann nach dem erstem reboot eingestellt werden.

Edit: Locked Bootloader - Schau mal bei HOW-TO INSTALL ROM - Es sollte dies nach dem Rooten benutzt werden: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.pvy.CWMinstaler
 
Zuletzt bearbeitet:
W

w3nZ

Experte
rage607 schrieb:
ist ultimate HD für locked bootloader?
ich habe die anleitung für ultimate hd angeschaut aber ich verstehe sachen am anfang nicht:
. Copy your custom rom.zip to your sd card ( ex: UHD 3.0.2.zip )
. Copy your custom kernel wifi modules.zip to your sd card ( ex: modules.zip )

woher nehme ich die?
und nach dem rooten muss ich doch flashen oder nicht?
ist ultimate HD auf deutsch? ich kann englisch gut, so nicht, aber auf einigen bildern ist es auf deutsch.
Im bereits geposteten Thread, 2ter Post, ist ein großer gelber Download Button. Wifi Module brauchst du nicht, da du keinen anderen Kernel flasht.

Ja, rooten, CWM, Rom flashen - fertig. CWM gibt es als App "X-Parts".

Ja ist auf deutsch.
 
R

rage607

Neues Mitglied
ersetzt CWM das flashen des kernels oder ist das quasi zeitgleich mit der ROM?
 
ekewu

ekewu

Stammgast
Kernel flashen brauchst du dann bei locked Bootloader nicht, der ist in der .587 Firmware mit drin. Die musst du dann mit dem von Bommel verlinkten Tool rooten. X-parts erst aus dem Store installieren, starten und CWM bei "Installs" installieren. Danach kannst du in "Tools" auf Reboot to recovery und die .zip, die du ja vorher auf die SD- Card kopiert hast, installieren. Mit den nötigen Schritten natürlich, im "How-to-install". Ultimate ist von einem deutschen Entwickler, sind außer deutsch fast alle gängigen Sprachen möglich.