Gin2KitKat v3.0.0 (Multiboot-Aware) Review

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gin2KitKat v3.0.0 (Multiboot-Aware) Review im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
Der-Marc

Der-Marc

Erfahrenes Mitglied
Hey leute .

Vor ein Paar Tagen habe ich was zur Gin2KitKat Rom gepostet . Nun schreibe ich euch eine kleine Review :) Für leute die es Interressiert oder sie vielleicht Flashen wollen :) Schonmal sorry für Rechtschreibfehler :D

Also Gin2KitKat v3 ist eine Gingerbread 2.3.7 Rom welche eine 4.4 KitKat UI bietet :)

UI und Theming : Ich dachte erstmal dass diese UI das System nur unnötig belastet . Aber da lag ich Falsch . Sie laüft wie Butter auf der Rom und Traegt eher zur Performance bei . Bis jetzt hat diese Rom die Beste UI die ich auf einem Gingerbread je gesehen und je benutzt habe . Zwar sind ein Paar Menupunkte in den Einstellungen nicht richtig Eingedeutscht , stoert mich aber nicht und wird bei einem Update bestimmt Gefixt :) Auch die Statusbar aendert je nach App die Farbe . Ansonsten ist sie durchsichtig .

Apps : Die Apps sind zum Grossteil eigentlich nur Modifizierte Xperia Apps . Wurden aber jedoch ans Design der Rom angepasst ( Selbst das Widget der Suche sieht aus wie das der JB Roms) . Der Musikplayer aehnelt auch dem Walkman und hat auch einige seiner Funktionen (Info Download , Equalizer , etc.) Ansonsten koennen Andere Apps vom Store geladen werden . Ausserdem wurden einige Apps in den Einstellungen Eingebaut ( Task Killer , APK Installer , OTA UPDATER uvm.) Ein Dateimanager ist nicht dabei der aber aus dem Store geladen werden kann :)

Kernel : Jeder GB kernel kann Genutzt werden . Ich empfehle aber den Doomkernel v22.

Performance : Die Rom ist sehr schnell . Hatte bis jetzt keine Lags oder FCs . Spiele klappen auch Prima ohne Lags und manche sogar ohne Werbung ;) Ausserdem kann die Rom in den Einstellungen bis zu 1,8 GhZ uebertaktet werden . (1.8 GHZ wird nicht Empfohlen !) Der Akku haelt solange wie beim Stock GB . Bei akkutem Gaming 5 std und im akkutem Standby , niedriger helligkeit , niedriger Taktrate usw . bis zu 23 std .

Getestet :
Cytus
TETRIS
Dead Trigger
Modern Combat 2
Dj Max Ray (auf Low res)

Bugs : 3G funzt anfangs ned . Einfach den Browser starten dann werden die Settings geladen :) Der Wlan Button in den Einstellungen Schaltet nur den Wlan Status um . Um ein Netz zu waehlen einfach auf Mehr -> Wlan Einstellungen gehen ;) Ein Paar nicht eingedeutsche Menupunkte die eig ein problem sein sollten .

Was ist Multiboot Aware ? : Ganz Simpel . G2KK ist eigentlich nur ein Patch fuer G2Jelly Bean . Damit ist gemeint dass der Patch auf jedem der G2JB Geräte geflasht werden kann. Ladet euch einfach die G2JB zip fuer euer geraet herunter und dann den G2KK Patch .

Fazit : Fuer leute die nicht unbedingt auf 4.1 bleiben wollen und Performance Brauchen , ist diese Rom ein Must Have . Meiner Meinung nach besser als XGamer und Xperia Mod . Fuer Fans von GB auch ein absolutes muss :)

Download und Installation : Einfach den Rom Thread besuchen :) [ROM][Arc/ArcS/Pro][2.3.7] Gin2KitKat v3.0.0 [OTA][MultiBoot-Aware] - Page 59 - xda-developers

Falls ihr euch weitere Revievs wuenscht einfach die Roms die ihr Reviewt haben wollt Postenoder Per PN schicken :) Werde mich dann mit denen Beschaeftigen :3

Happy Flashing , Der-Marc :D

Screenshots :













 
Zuletzt bearbeitet: