Stiefmütterliche Behandlung von Custom Rom´s

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
X-HawkEye-X

X-HawkEye-X

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hi, ich finde hier im Arc S Bereich werden die Rom´s irgendwie vernachlässigt!

Liegt es es daran, das alle ins Arc Forum oder gleich nach XDA wechseln?
Oder sind alle zufrieden, so das keine bedarf besteht?

Mein´s rennt einwandfrei mit dem arconium 8.1 Rom, Doomkernel V20 und BB 66.

Wie sieht es bei Euch aus?

Gruß Chris
 
kamil82

kamil82

Erfahrenes Mitglied
Das finde ich auch!

Ich habe zwar noch die Originalsoftware drauf, dass liegt aber daran das ich auf Miui warte. Zudem kann es nicht schaden erstmal das Android 4 Upgrade mit zu nehmen in der Hoffnung das es in den nächsten Monaten herauskommt!
 
G

Glenfiddich01

Erfahrenes Mitglied
@X-HawkEye-X:
dann fang an und erstelle einen vernünftigen Thread mit Rom, Anleitung, Hinweise und supporte danach die User ;)
 
V

Virgallita

Erfahrenes Mitglied
Müsste man nicht einfach all die Anleitungen und Roms vom Arc Forum "kopieren"? Denn die Roms die dort angegeben sind, funktionieren ja auch mit dem arc s - sofern es gekennzeichnet ist ... oder irre ich mich da?

Gesendet von meinem LT18i mit der Android-Hilfe.de App
 
Slimmer2

Slimmer2

Guru
arc und arc S sind baugleich bis auf den CPU Takt. ROM gehen auf beiden Geräten.
Man könnte eigentlich die Kategorie von ARC und ARC S zusammenlegen.

MIUI gibt es fürs ARC schon
 
X-HawkEye-X

X-HawkEye-X

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
@ Slimmer
Deshalb schauen wir Arc-S User dann eben beim Arc. Finde es ein bisschen unglücklich, bei XDA gibt es zwar nur ein Forum, macht es aber auch nicht unbedingt leichter.

@ Glen
Wollen es ja nicht gleich übertreiben :smile:

Aber als kleines beispiel:
Für´s Arc wird immer Arconium + Doom V19 Kernel empfohlen!
Leider konnte ich hier nicht feststellen ob das so auch auf das S zutrifft.

Vielleicht sollte ich, wie Glen meinte mal anfangen...
 
Flo95

Flo95

Ehrenmitglied
Klar trifft das auch fürs Arc S zu.
Arc und Arc S vertragen beide das Gleiche gleich gut in fast allen Fällen.
 
Oben Unten