Was für Vorteile hat man beim Flashen ?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was für Vorteile hat man beim Flashen ? im Root / Hacking / Modding für das Sony Ericsson Xperia Arc S im Bereich Sony Ericsson Xperia Arc S Forum.
I

irreversibel

Neues Mitglied
Hallo liebe Gemeinde,

hatte mich gestern ein wenig mit nem Kollegen unterhalten und kam dabei auf die Idee eventuell mein Xperia Arc S zu "flashen" da dieses bei Antutu doch recht mies abschneidet und es mich auch ärgert das viele Apps nicht wirklich flüssig laufen.
Subway Surfer was ich ganz gern mal gezockt habe, hab ich letztendlich deinstalliert weil es kaum spielbar war.

Jetzt wollte ich im Allgemeinen mal etwas nachfragen. Die Hilfestellung hier im Board scheint ja wirklich einzigartig.

Was hab ich letztlich davon wenn ich das Handy Flashe (kann man es so nennen?)? Kann ich wirklich mehr Leistung erwarten die der Aufwand wert ist? Wenns mir dann nicht gefällt kann ich das Handy in den Urzustand versetzen?
Wie ist im großen und ganzen die Akkulaufzeit? Die ist mir nämlich SEHR wichtig. Derzeit krieg ich den Akku locker an einem Tag runtergeritten, er kann aber auch locker 3 Tage halten.
Wie groß wird die Umstellung?
Kann mir jemand eine klare zusammenfassung geben was ich alels für Dateien, Roms und Tools brauche? Vor lauter Updates etc. ... blick ich da kaum durch.
Habe in der Vergangenheit schon das ein oder andere Handy geflasht. Zuletzt ein Nokia N900 ...

liebe grüße
 
I

iSchneiderle

Ehrenmitglied
Guten Morgen,
Ich hab deinen Post mal in einen eigenes Thread gemacht,da er nichts mit CM10.2 Zutun hat.


Beim Flashen einer CR hat man mehrere Vorteile z.B, mehr Funktionen, es läuft meistens flüssiger und es ist frei von Hersteller Software.

In deinem Fall dürfte es eigentlich reichen wenn du es nur "Rootest" und so die Hersteller Sachen entfernen kannst das bringt meist noch einiges an schupp, hier kannst du nachlesen wie man Root-Rechter erlangt mit geschlossenem Bootloader;
Code:
[url]https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-sony-ericsson-xperia-arc-s.1772/arc-s-ics-4-0-4-4-1-b-0-431-das-ziel-mit-geschlossenem-bootloader-root-rechte.295739.html[/url]
Hier kannst du Lesen wie man sie entfernt unter 2.3.4,
Code:
[url]https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-sony-ericsson-xperia-arc-s.1772/how-to-von-ics-zurueck-auf-gb-42-flashen-rooten-62-69-ota-updaten.207079.html[/url]
und dann noch ICS,
Code:
[url]https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-sony-ericsson-xperia-arc-s.1772/tutorial-junk-apps-entfernen-liste-der-junk-apps-android-4-0-3.233743.html[/url]
Falls du doch Flashen möchtest brauchst du das Flashtool, dieses bekommst du von hier,
Code:
[url]www.flashtool.net[/url]
Dann musst du den Bootloader öffnen das machst du so,

1).
Ladet euch das Flashtool von www.Flashtool.net runter und Installiert dieses.
Wenn es Installiert ist geht ihr Arbeitsplatz Win XP ( Computer unter Vista,7 und 8) und geht auf den Flashtool Ordner dann auf /Driver und öffnet diese. Sucht nun die Treiber für das Xperia Arc S heraus und setzt den Hacken, dann scrollt ihr ganz nach unten und Installiert die Flashmode und Fastboot Treiber noch mit auch einfach Hacken vor machen.
Nun habt ihr den ersten schritt erfolgreich gemacht. FLASHTOOL ist Einsatz bereit.

2).
Jetzt besorgt euch den Unlockcode von der Sony Seite.
Are you really sure? | Sony Xperia

3).
Wenn ihr den Code habt öffnet das Flashtool und klickt auf BL,dann bekommt ihr eine Meldung Angezeigt was ihr machen sollt. Handy ausschalten und während ihr die zurück Taste gedrückt haltet, hängt ihr das Handy an den Pc, die Meldung müsste dann Automatisch weggehn. Dann noch den Unlockcode aus Punkt 2 einfügen und durchlaufen lassen nun ist euer Bootloader offen.

Es gibt natürlich auch Roms wo du den Bootloader nicht öffnen musst.
Einfach mal bei XDA Nachschauen.

Wie man eine Rom flasht steht in jedem Thread der einzelnen Roms

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Einen schönen Tag noch,
 
Zuletzt bearbeitet: