Custom Rom -> Systemupdate deaktivieren

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
X

XKaiX

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi Leute,

ich bin relativ neu im Android-Sektor und habe gestern erstmals ein Custom-Rom (Kang) auf mein Nexus gezaubert. Soweit bin ich zufrieden. Was mich allerdings stört, ist die Tatsache, dass ich jetzt permanent die Updatebenachrichtigung auf Android 4.0.4 oben stehen habe, aber das Update (natürlich dank des Custom-Roms!?) nicht funktioniert -> "Verification failed!"

Habe ich etwas bei der Installation des Roms falsch gemacht?
Lässt sich diese Systemupdatebenachrichtigung irgendwie abschalten oder das Update durchführen?

Ich bin da gerade etwas ratlos...
 
defjam2oo1

defjam2oo1

Erfahrenes Mitglied
die Build 29 beinhaltet doch 4.04 , welche Build hast du denn geflasht ?
 
M

Mehrsau

Erfahrenes Mitglied
Keine Sorge, du kannst da als unbedarfter user erstmal garnichts machen. Du solltest warten, bis eine halbwegs stabile Version von Kang raus kommt. Ich bekomme die Meldung auch und ignoriere sie. Warte noch bis b30 von AOKP und flash die dann. Dann hast du die Android Version 4.0.4. Du kannst natürlich auch schon die Version b29 flashen aber die scheint noch paar Probleme zu machen.

cheers,

M
 
J

j-r-cash

Neues Mitglied
Bei mir läuft B29 stabil und problemlos. Gefühlsmäßig sogar besser als Ms4

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
 
X

XKaiX

Neues Mitglied
Threadstarter
Mich hat das erstmal abgeschreckt und ich bin "zurück auf Los gegangen". :D

Ich muss mich da nochmal genauer einlesen und dann nochmal step-by-step rangehen.
 
burst

burst

Stammgast
XKaiX schrieb:
Mich hat das erstmal abgeschreckt und ich bin "zurück auf Los gegangen". :D

Ich muss mich da nochmal genauer einlesen und dann nochmal step-by-step rangehen.
Das mit der Benachrichtigung liegt an einem fehlerhaften Eintrag in der build.prob lässt sich auch händisch beheben nur kann ich dir gerade nicht genau sagen welcher Eintrag es ist. Ich glaube es sind die fingerprints

Tapatalked from SGNexus
 
Oben Unten