Einweisen eines Anfängers: Root, Bootloader-Unlock, Custom ROM & Co.

  • 162 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einweisen eines Anfängers: Root, Bootloader-Unlock, Custom ROM & Co. im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Hey Leute,

bin neu hier, habe eben mein Handy unlocked und gerootet, danach wollte ich eine custom rom aufspielen, kam leider nicht raus wie das ging dachte ich mir okay mache ich es so ähnlich wie beim rooten, unzwar habe ich mir die cydagogen rom runtergeladen und habe sie als .zip einfach auf´s handy gepackt und habe sie per bootlader installiert. Ja und jetzt geht mein Handy an aber nur bis zum Startbilschirm, dauerhaft kommt die Hochfahr Animation..
Dann wollte ich es unrooten, via diesem Tool, so habe ich es ja auch Workshop: Samsung Galaxy Nexus unlock und root mit wenigen Klicks - 12 - Bilder - CHIP Online
Aber nichts ist passiert, hat nicht geklappt meine Frage was kann ich jetzt machen?
1. Kann ich es jetzt einfach wieder auf den Werkstand irgendwie zurücksetzen?
2. Kann mir jemand sagen wie ich mein Handy ganz hochgefahren bekomme und nicht nur bis zu der animation?

Was sollte ich machen?

Mfg ~DaBlue~


Der ursprüngliche Beitrag von 14:33 Uhr wurde um 14:35 Uhr ergänzt:

Was ist Fullwipe? :p
Was ist custom Recovery (Clockworkmod)
Bootloader ==> Recovery?
 
H

h00ver

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert der Recovery-Modus?

Im ausgeschalteten Zustand:

Vol up + Vol down + Power drücken

Fullwipe bedeutet ein Wipe, also das Formatieren, der /data-, /system-, /cache-, /dalvik-Partitionen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zipfelklatscher

Gast
Es reicht nicht, wenn man das Nexus nur unlocked und rootet, denn dann hat man noch das normale Recovery drauf. Mit dem Stock-Recovery kann man keine Custom-ROMs flashen.

Am besten nimmst du zum rooten und Aufspielen eines Recoveries das Galaxy Nexus Toolkit. Dann am besten erstmal ein Stock-ROM flashen, damit du wieder einen sauberen Grundzustand hast.
 
LordN

LordN

Dauergast
Manchmal frage ich mich wieso manche Leute rooten.

Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Weil es "in" ist... :rolleyes2:

Ich finde es eher erschreckend, dass solche Seiten wie Chip eine Anleitung zum Rooten bringen. Und das, obwohl viele Chip-Leser absolute DAUs sind. Und wenn dann was schiefgeht, dann ist das Geflenne gross. Statt man erstmal dort fragt, wo die Leute Ahnung haben. Hier zum Beispiel. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Danke für eure schnell Hilfe, habe das mit dem Toolkit gemacht, habe soweit alles gemacht habe jetzt die Datei runtergeladen, was er da von mir verlangt hat, da steht jetzt wenn der download fertig ist soll ich den browser schließen und zurück in das main menü kehren, und was soll ich jetzt machen? Habe glaube ich das originale betriebssystem geladen..
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Du schiebst die heruntergeladene Datei in den Ordner, in dem die Stock-ROMs kommen. Dieser befindet sich im Ordner des Toolkits. Musst du mal schauen oder nochmal im Toolkit gucken. Bin gerade nicht an meinem Rechner, also kann ich dir das nicht genau sagen. Wenn du die Firmware dort reinkopierst, sollte er sie auch finden.

Aber normalerweise lädt das Toolkit doch automatisch das ROM, wenn du es auswählst, oder nicht? Ist schon ein paar Wochen her, dass ich das Toolkit genutzt habe.
 
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Ja also er lädt es automatisch runter ab nicht auf´s Handy..
Werde sie jetzt mal in den Ordner schieben..
So habe das Handy jetzt wieder angekommen bin dir schonmal sehr dankbar :)
Und jetzt möchte ich gerne eine Custom rom raufspielen, flashen wie auch immer..
Wo kann ich dieses machen? Geht das auchmit dem Tool?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dropback

Stammgast
Ganz ehrlich?!
Wenn du schon am Toolkit scheiterst bzw. nicht mal weist was du da jetzt eigentlich geladen hast bzw. machst dann lass es besser sein. Oder lies dir die entsprechenden Guides noch ein paar mal durch bis du es wirklich verstanden hast. Davon gibts fürs Gnex ja nun wikrlich genug.
So wird das nämlich nix, und leichter als mit dem Toolkit gehts einfach nicht...auf der anderen Seite schaffts dann vielleicht ja wirklich endlich mal jemand das Gnex zu bricken, wäre ja auch schon mal was:flapper:
Ich frag mich auch warum jeder meint da rum basteln zu müssen.
Ist wie bei den PC´s, die "müssen" ja auch immer übertaktet werden, ganz egal obs was bringt oder nicht.
~DaBlue~ schrieb:
...
Und jetzt möchte ich gerne eine Custom rom raufspielen, flashen wie auch immer..
Wo kann ich dieses machen? Geht das auchmit dem Tool?
Mit dem Toolkit CWM oder TWRP installieren und damit die Rom flashen.
 
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Ja ich weiß war ja auch doof von mir.. Aber nun ihr seit ja da um Fragen zu beantworten.. außerdem haben andere vllt genau das selbe Problem und denen könnte dieser Thread ja auch helfen ;)

Mfg
 
D

dropback

Stammgast
War auch nicht böse gemeint, und nur aus Fehlern lernt man;)
 
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Richtig, werde jetzt erstmal alles genau 5 mal durchlesen und wenn ich es richtig verstehe schritt für schritt machen :)
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Du kannst im Toolkit alles auf einmal machen: unlocken (hast du schon), rooten und ein Custom-Recovery flashen. Dann das Nexus ins aktuelle (gerootete) Stock-ROM booten, an den Rechner anstöpseln, damit es als Massenspeicher (MTP) erkannt wird. Dann das gewünschte Custom-ROM (und falls nötig die gapps) auf den internen Speicher kopieren. Dann in den Bootloader starten (dazu das Nexus ausschalten, etwa 5 Sekunden warten, dann mit gedrückter Lauter- und Leiser-taste einschalten. Dann mit Lauter oder Leiser "Recovery mode" auswählen und Power zur Bestätigung drücken. Dann im Recovery einen Fullwipe durchführen (Wipe Data/Factory reset). Danach das gewünschte ROM (und wenn nötig die gapps) flashen. Das war das ganze im Schnelldurchlauf.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

greten

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat hier eigentlich schon jemand für die tolle thread Überschrift gedankt?
..und wieder ein Thema umsonst angeklickt.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Ich habe die beiden Threads nun mal zusammengeführt!
 
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
Zipfelklatscher schrieb:
Du kannst im Toolkit alles auf einmal machen: unlocken (hast du schon), rooten und ein Custom-Recovery flashen. Dann das Nexus ins aktuelle (gerootete) Stock-ROM booten, an den Rechner anstöpseln, damit es als Massenspeicher (MTP) erkannt wird. Dann das gewünschte Custom-ROM (und falls nötig die gapps) auf den internen Speicher kopieren. Dann in den Bootloader starten (dazu das Nexus ausschalten, etwa 5 Sekunden warten, dann mit gedrückter Lauter- und Leiser-taste einschalten. Dann mit Lauter oder Leiser "Recovery mode" auswählen und Power zur Bestätigung drücken. Dann im Recovery einen Fullwipe durchführen (Wipe Data/Factory reset). Danach das gewünschte ROM (und wenn nötig die gapps) flashen. Das war das ganze im Schnelldurchlauf.
so habe es gerootet und custom recovery habe ich auch geflasht.
Aber was ist mit den in den Stock-Rom booten, wie mach ich das? Welche Ziffer ist das im Tool?
Das hake ich momentan den Rest bekomme ich hin :p
Nur das müsste ich noch wissen..
 
Z

Zipfelklatscher

Gast
Damit du ein heruntergeladenes ROM auf den internen Speicher kopieren kannst, musst du erstmal das Nexus ganz normal booten. Und da du nach dem rooten und flashen eines Custom-Recovery noch kein anderes ROm drauf hast, sprach ich davon, ins Stock-ROM zu booten. Soweit ich weiss, gibt es für das normale Booten auch einen Auswahlpunkt im Toolkit. Schau mal, was du bei Menüpunkt 21 angeboten bekommst.
 
D

~DaBlue~

Neues Mitglied
21: Reboot Options:
1. Reboot Phone to Fastboot Mode
2. Reboot Phone to Android OS
3. Reboot Phone to Fastboot Mode
4. Reboot Phone to Recovery
5. Reboot Phone to Android OS
Hinter 3,4 und 5 steht noch in Klammern: ADB Mode, Must be in Android.
Habe jetzt 2 ausgewählt scheint soweit zu klappen, lade gerade die Custom Rom rauf, system reboot jetzt fährt er hoch unnnnd, scheint gleiches Problem wie vorher zu sein, der Startbildschirm, ahh geil hat geklappt :)

Riesen Dankeschön :))
 
Zuletzt bearbeitet:
Zinedroid

Zinedroid

Ambitioniertes Mitglied
hallo zusammen,

kann mir vielleicht jemand einen link bereitstellen mit der anleitung zum unlocken und rooten des sgs mit der firmware icl53f.i9250xwkl2.

habe leider nur die folgende anleitung für die geräte mit IMM76I:

Galaxy Nexus - Unlock / Root / ClockWorkMod / Factory Image flashen [Anleitung]

ich möchte einem freund dabei helfen, sein gerät zu rooten (vorher unlocken), der hat aber leider diese von samsung modifizierte firmware erwischt und bekommt keine updates von google direkt.

vielen dank im voraus und viele
zinedroid