Galaxy Nexus komplett neu aufsetzen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy Nexus komplett neu aufsetzen im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
T

Tim Jong Il

Neues Mitglied
Moin,

ich habe mir günstig als Backup Handy geschossen. Nur läuft die Cyanogen Version auf dem Handy nicht wirklich gut. An sich funktioniert das Handy, aber es sieht aus als würde die Rom damals nicht sauber geflasht worden sein, stürzt immer ab und startet neu. Jetzt wollte ich ne komplett neue Version aufspielen. Hab das Handy mit Odin verbunden und über den Odin Mode eine Rom aufgespielt, aber es startet wieder die Alte ROM. Achja, habe ja den Wipe vergessen ;)

Hat jemand vielleicht ein Tutorial welches mir hilft das System einmal komplett in Werkszustand zurück zu setzen und die ROM entfernt. Das Handy soll erstmal an eine Freundin gehen, welche selbst mit Android ICS zufrieden ist. ;)
 
T

Tim Jong Il

Neues Mitglied
Hab es jetzt schon auf mehrere Varianten versucht.

Das Problem ist wie folgt: Ich flashe über fastboot das Image. Starte neu, aber es ist noch CM das bootet. Ich mache in der CWM Recovery einen Wipe - alle Daten bleiben noch drauf. Fast so als wäre ein Schreibschutz drauf. Über das Toolkit habe ich eine Version von TWRP booten können. Darin kann ich auch Daten vom Internen speicher löschen. Aber auch hier funktionieren die Funktionen zum Formatieren/Wipen des Speichers zu nichts.
 
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Also wenn du präzise nach Vorgabe geflasht hast, dann wundert mich das doch sehr. Oder sind irgendwo Fehlermeldungen hoch gekommen?
 
T

Tim Jong Il

Neues Mitglied
Naja, wenn ich mit der Flash-all.bat flashe sagt er mir beim Image, das dort drin Datein fehlen. Entpackt funktioniert das ganze zwar und ich kriege keine Fehlermeldung, aber es bootet sich immer wieder CM und es werden auch keine Daten gewipet.