Google Play Music Cache verschieben

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Google Play Music Cache verschieben im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
L30nh4rt

L30nh4rt

Experte
Hi zusammen,

ich habe folgendes Problem:
Beim nutzen von Play Music wird der Cache gerne mal ziemlich groß, was die Nandroid Backups leider auch ziemlich anschwellen lässt.
Deswegen wollte ich den Cache von Music auf die sdcard partition verschieben, damit dieser bei Nandroid nicht mit gesichert wird.

Ich habe dazu folgendes Tut gefunden welches das ganze bereits für das S3 beschreibt: Move Play Music Cache to external SD Galaxy S3 | James Lloyd

Abgeändert aufs Nexus würden sich bei mir folgende Befehle ergeben:
make sure Play Music isn't running, kill it in task manager if it is.
Delete the offline cache
rm -r /data/data/com.google.android.music/files/music
create somewhere on the SD card to keep the new cache
mkdir /SdCard/MusicCache
recreate the cache dir
mkdir /data/data/com.google.android.music/files/music
mount the SD card folder onto the internal memory folder
mount -o bind /data/data/com.google.android.music/files/music /SdCard/MusicCache

das ganze hat bei mir aber irgendwie nicht funktioniert. Jemand ne idee?

Als Ergänzung: Verwendet wird bei mir ParanoidAndroid von 2.99-10JAN

EDIT: war wohl mein fehler. habe es jetzt mit einem einfachen symlink hin bekommen
Falls es von Interesse ist:
rm -r /data/data/com.google.android.music/files/music
mkdir /sdcard/GoogleMusicCache
ln -s /sdcard/GoogleMusicCache /data/data/com.google.android.music/files/music
 
Zuletzt bearbeitet: