Paranoid Android 3.16 läuft nicht flüssig / Abstürze

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Paranoid Android 3.16 läuft nicht flüssig / Abstürze im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
N

nw-Tesla

Gast
Hallo,
ich habe seit ca. 1 Woche Paranoid Android auf 3.16 geupdated und seitdem läuft es sowas von hackelig und instabil.
Allein schon wenn ich in diversen Menüs scrolle, fängt es schon an zu ruckeln.

Wenn ich dann mal einen 'tipper' zu viel mach, stürzt das ganze Teil noch ab (bleibt einfach hängen).

Ich habe keine anderen Kernel geflasht etc.

Wie bekomm ich wieder das smoothe PA zurück? Custom-Kernel gehen auch etc.


Gruß und schonmal Danke,
Kreide
 
sno1c

sno1c

Erfahrenes Mitglied
Hi,
PA 3.16 ist eine Alpha-Version, es ist also durchaus möglich, dass diese schlecht läuft.
Schau dich am Besten mal im Paranoid-Thread um, da wird dir sicherlich schneller gelaufen als in deinem Thread.
Es kann am Kernel liegen, vielleicht wurde aber auch ohne Fullwipe geflasht oder es liegt halt wirklich an der Rom.
Hier der Link zum Paranoid-Thread für's Galaxy Nexus:
https://www.android-hilfe.de/forum/....490/rom-jb-paranoid-android-3-99.271849.html
 
N

nw-Tesla

Gast
Hey,
danke für den Link und deinen Beitrag :)

Ich wusste garnicht das 3.16 eine Alpha ist^^.

Weisst du denn wie ich auf 3.15 downgraden kann?

Gruß,
Kreide :)
 
sno1c

sno1c

Erfahrenes Mitglied
Einfach die Zip über das Recovery flashen, also so wie auch 3.16 geflasht wurde.
Vorher dann am Besten einen Fullwipe&Cache-Wipe machen, damit man erneute Probleme verhindert(alle Apps und Daten gehen verloren;)).
 
N

nw-Tesla

Gast
Genau das mit dem Datenverlust wollte ich vermeiden :rolleyes2:

Naja, zum Glück gibts TitaniumBackup :)

Nur zur absicherung: Ist 3.15 eine stabile Version?

Danke dir :)
 
kleinerkathe

kleinerkathe

Dauergast
Was hattest du den davor drauf?
 
sno1c

sno1c

Erfahrenes Mitglied
3.15 ist glaub ich auch nicht stable.
Die macht aber weniger Probleme, am Besten liest du dich mal in dem Thread von meinem Link aus dem Beitrag oben ein, da solltest du alle nötigen Informationen finden ;)
Kannst auch versuchen 3.15 ohne Fullwipe zu flashen, allerdings kann es dann sein, dass es noch immer schlecht läuft...
 
N

nw-Tesla

Gast
kleinerkathe schrieb:
Was hattest du den davor drauf?
CyanogenMod 10.1
Habe aber bei der Installation von PA nen Fullwipe etc. gemacht


@sno1c: Werde einfachmal die 3.15 wieder draufmachen :) Mal sehen ob das was bringt ;)


Gruß,
Kreide
 
rotation

rotation

Dauergast
kannst ja mal das Rubik Rom mit neuestem Rubik Kernel testen...
Ist auch ein Derivat von PA