1. blechtelefon, 08.04.2012 #1
    blechtelefon

    blechtelefon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich hatte mein Stock 4.0.2 Gerät mit Superboot gerootet.

    Dann war ich so schlau und habe das OTA auf 4.0.4 installiert; dabei natürlich dann Root verloren (Superuser ist aber noch installiert, und Bootloader ist entsperrt).

    Ich habe versucht, einfach noch einmal das alte Superboot image mit fastboot drüberzuinstallieren, allerdings funktioniert das nicht (nach Reboot einfach kein Root).

    Wie komme ich einfach wieder an mein schönes Root?

    In einem anderen Thread wurde das Galaxy Nexus Toolkit V5.6 erwähnt, allerdings gibt es das nur für Windows.

    PS: In den Recovery-Modus komme ich leider auch nicht. Er zeigt mir den liegenden Warndreieck-Androiden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2012
  2. blechtelefon, 08.04.2012 #2
    blechtelefon

    blechtelefon Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

Du betrachtest das Thema "ROOT zurück nach 4.0.4 OTA" im Forum "Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.