SimpleText Icon in Dockbar geht nicht

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere SimpleText Icon in Dockbar geht nicht im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
O

orbit76

Gast
Hi Leutz!!

Möchte gern die normalen Icons durch SimpleText Icon´s ersetzen.
Funkt aber nicht!
Hat jemand einen Tipp um es einfach zu gestalten die Icon´s in Text hin zu bekommen??

Gruß
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Von welchen icons ist denn hier die Rede? Die App Icons oder die ganz unten für zurück, home und kürzlich verwendet?
 
O

orbit76

Gast
Die AppIcon´s!!

Gruß
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Ich weiß nicht wie du das gemacht hast, aber die einfachsten Varianten wären
1. Das icon direkt in der App ändern oder
2. mit Desktop visualizer arbeiten
 
galaxyS-rookie

galaxyS-rookie

Stammgast
alternativ kannst du minimalistic text nehmen. dort kannst du aus dem textwidget direkt die aktion für das icon auswählen und es dann dort hin schieben wo du es gerne haben möchtest.
 
O

orbit76

Gast
Ich habe immer SimpleText genommen, ein Texticon von zB GMail erstellt und dann dem Icon als launch GMail zugewiesen.
Ich kann es auf dem Desktop erstellen aber dann nicht nach unten in den Dockbereich packen.
minimalistic Text funkt da also nicht und Desktop Visualizer finde ich keine Texticon´s in weiß.

Gruß
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Ach jetzt verstehe ich dein Problem. Die Icons werden nachdem sie mit Desktop Visualizer oder ähnlichem geändert wurden nicht mehr als Icons, sondern als Widgets erkannt. Und widgets kann man nich in die Leiste unten reinpacken. Bleibt wohl nur übrig, die Icons direkt in der App zu ändern oder einen alternativen Launcher wie den GO Launcher oder LauncherPro zu benutzen, da kann man die Icons nämlich direkt in der Leiste ändern
 
O

orbit76

Gast
Diamond-X schrieb:
Ach jetzt verstehe ich dein Problem. Die Icons werden nachdem sie mit Desktop Visualizer oder ähnlichem geändert wurden nicht mehr als Icons, sondern als Widgets erkannt. Und widgets kann man nich in die Leiste unten reinpacken. Bleibt wohl nur übrig, die Icons direkt in der App zu ändern oder einen alternativen Launcher wie den GO Launcher oder LauncherPro zu benutzen, da kann man die Icons nämlich direkt in der Leiste ändern
Ich habe mir das Galaxy Nexus doch nicht geholt, damit ich mir wieder so einen blöden Launcherersatz drüber bügel :scared:
Dann hätte ich bei meinem SGS2 bleiben können :biggrin:
Na gut, das Appicon ändern ist mir zu umständlich und passt dann auch nicht mit dem tollen SimpleText zusammen.
Thats life!! :angry:
Danke
 
mmeidl78

mmeidl78

Erfahrenes Mitglied
Plan B wäre, dass du ganz easy den NOVA-Launcher nimmst. Sieht aus wie orig. ICS, hat 20mal mehr Funktionen und rockt einfach...

Der Nova-Launcher kann eben auch durch langes drücken auf ein Icon selbiges durch ein anderes ersetzen. So einfach ist das :)
Schau ihn dir unbedingt an. Basiert auf dem orig. ICS Launcher - sieht deshalb auch genauso aus. Wäre also zwar ein weiterer Launcher, aber irgendwie doch nicht :)
 
he_stheone64

he_stheone64

Guru
Oder alternativ den CM9 Trebuchet Launcher flashen.