[Tool] Galaxy Nexus Toolkit V11.1.0: Bootloader-Unlock, Root, Recovery, Backup etc.

  • 851 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Tool] Galaxy Nexus Toolkit V11.1.0: Bootloader-Unlock, Root, Recovery, Backup etc. im Root / Hacking / Modding für Galaxy Nexus im Bereich Google Galaxy Nexus Forum.
Ursus77

Ursus77

Stammgast
Ja, funktioniert prompt. :thumbup:
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Sehr schön, dass es bei dir geklappt hat. :) Redet er von dem Boot Files auf dem Nexus oder auf dem PC? Wenn auf dem Nexus, der Root Folder ist der "Interner Speicher"?
 
Ursus77

Ursus77

Stammgast
Natürlich auf dem PC.
Im Toolkit-Verzeichnis gibt es einen Ordner namens "Root".
Dort alle Dateien löschen, die mit "Boot-" beginnen.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Nur diese 13 Boot-imgs löschen im Root-Ordner , dann das Tool neu starten und der Bug ist gegessen ??
 
Ursus77

Ursus77

Stammgast
Ja, sag ich doch.
 
K

KevinBe

Neues Mitglied
Bei dem Toolkit geht es nur bis zur android Version 4.2.2 aber ich habe 4.3 auf meinem Nexus, kann mir jemand helfen ? :cursing::cursing:
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Sag einfach erstmal, was Du machen willst ... wäre ein guter Anfang ;)
 
K

KevinBe

Neues Mitglied
Also ich bin Anfanger und habe garkeine Erfahrung damit :D
Aber ich will den Toolkit drauf machen

Der ursprüngliche Beitrag von 18:50 Uhr wurde um 18:56 Uhr ergänzt:

also ich will es rooten :>
 
K

KevinBe

Neues Mitglied
also obwohl ich 4.3 drauf habe einfach das 4.2.2 nehmen ? :)
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Schau erstmal in den Link ...
Habe den Beitrag editiert, hast vielleicht nicht gesehen ;)
 
crumbs

crumbs

Stammgast
Kurze Frage:
Wird dieses Tool auch für das Nexus S funktionieren?
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Kurz Antwort: nein! :)
 
S

Sweden

Neues Mitglied
Hi!
Kann mir von euch jemand erklären, wie ich von meinem Galaxy Nexus den Cyanogenmod 9 wieder entfernen kann? bzw. wie ich alles wieder original bekomme?
Achtung: Bin auf dem Gebiet nicht so bewandert, bitte um eine "sehr einfache" Erklärung XD

mfg und vielen Dank
Sweden
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
flash ein stock rom 4.2.2 oder ein neueres 4.3 rom, so sieht es original aus, bis auf die rootrechte
 
S

Sweden

Neues Mitglied
Und wie siehts dann mit den Updates aus? Ich steige ja eigentlich nur um weil ich mit dem Cyanogenmod keine Updates mehr raufbekomme ohne irgendwie herumflashen zu müssen...
Wie würde das genau funktionieren mit dem Tool?
 
Radagast

Radagast

Ehrenmitglied
Installieren, starten, lesen ... selbsterklärend ... vermutlich mußt Du Nr 17 wählen (deutsches GNex), dann Nr 9 --> Stock 4.2.2 ... und Rest mal lesen, wenn Du noch Root und Bootloader-unlock haben möchtest ...
Wichtig ist, wenn Du startest und mit Power & Vol- in den fastbot-Screen kommst, dass beim anstöpseln des USB-Kabels ganz unten eine kaum lesbare Zeile in (?) hellblau erscheint ... Macht mein GNex IMMER erst, wenn ich wieder das Kabel abziehe und nochmals anstecke ...
Rest mußt Du selber herausfinden ;)
 
Happosai

Happosai

Stammgast
Wo kann ich im Tool-Kit angeben, dass ich beim installieren eines Factory Images die Daten nicht gelöscht haben möchte. Ich finde unter Punkt (25 ->) 9 -> 2 dazu nichts, außer einen Warnhinweis, dass alle Daten auf dem Handy gelöscht wird.
 
Don_Ron

Don_Ron

Lexikon
Einmal die Option mit ... und einmal die Option ohne Datenverlust.

Finde es zwar gerade selbst auch nicht - sollte aber irgendwo stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Happosai

Happosai

Stammgast
Richtig, ich kann sie nämlich auch nicht finden. :( Ich probier jetzt dann mal mit dem ADB Sideload.