Tab im Downloadmod will nicht mit Odin

  • 41 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Tab im Downloadmod will nicht mit Odin im Root / Hacking / Modding für Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 im Bereich Samsung Galaxy Tab 7.0 Plus (N) / 7.7 Forum.
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
alnon schrieb:
dann kommt androidmänchen gelbe und rote schrift. in rot gehalten sind so sachen wie cant mount system und aplikations.
Ja, im Moment herrscht Chaos in deinem Flash. Das kann man so richtig auch nur mit einer dreiteiligen Firmware lösen.

alnon schrieb:
da hab ich im xda forum was gelesen von cwm installieren mit odin und davlik und data cache wipen und dann sollts funktionieren!?
Dafür brauchst du kein CWM, das kannst du auch einfach im normalen Recovery ausführen. Aber teste es auch ruhig mit CWM, wenn du dich dabei besser fühlst.

alnon schrieb:
an was könnte es den liegen weil odin nach aufruf der boot abbricht?
Weil das Gerät nicht auf die Daten und Partitionen zugreifen kann, die es benötigt.

Wie gesagt: Eine dreiteilige Firmware zu basteln, hat noch nie funktioniert. Es fehlt der Inhalt für data.img von Samsung.

Übrigens: Der Hinweis aus dem XDA Forum mit den PIT Files für reduzierten Flash Inhalt macht Gebrauch von den PIT Files für Galaxy Note! Das sollte man auf keinen Fall im Tab verwenden.
 
A

alnon

Neues Mitglied
update:

3teilige geflasht (boot raus) bleibt ewig bei datafs abgebrochen
1teilige geflasht (ohne boot und sbl) rebootet zum androidmänchen, diesmal nur grüne schrift aber bei "update applikations" schwarzer screen und nach einer weile wieder samsunglogo und geht jetzt so dahin...

Der ursprüngliche Beitrag von 11:23 Uhr wurde um 11:25 Uhr ergänzt:

frank_m schrieb:
Ja, im Moment herrscht Chaos in deinem Flash. Das kann man so richtig auch nur mit einer dreiteiligen Firmware lösen.


Dafür brauchst du kein CWM, das kannst du auch einfach im normalen Recovery ausführen. Aber teste es auch ruhig mit CWM, wenn du dich dabei besser fühlst.


Weil das Gerät nicht auf die Daten und Partitionen zugreifen kann, die es benötigt.

Wie gesagt: Eine dreiteilige Firmware zu basteln, hat noch nie funktioniert. Es fehlt der Inhalt für data.img von Samsung.

Übrigens: Der Hinweis aus dem XDA Forum mit den PIT Files für reduzierten Flash Inhalt macht Gebrauch von den PIT Files für Galaxy Note! Das sollte man auf keinen Fall im Tab verwenden.
und diese data.img gebens natürlich nicht her! nehm ich mal an!

so, jetzt komm ich nicht ins recovery, es kommt nur das mänchen und es steht in gelber schrift "manuell mode" und "update applikations"
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alnon

Neues Mitglied
mit adb und shell, kann man da was bewirken??
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Nein, so weit kommst du ja gar nicht. Um adb vernünftig benutzen zu können, muss das System ja komplett gebootet sein.
 
A

alnon

Neues Mitglied
hi frank_m

mein tab funktioniert wieder. wollts in einem kleinen Handygeschäft machen lassen, die ja entsperren usw...., der hat mich aber nach drei tagen angerufen und gesagt sie bringens nicht hin. hab weiter gesucht und probiert.... ja, die DATA partition ist nicht in ordnung. weil ich in nächster zeit nicht ins costum center von samsung komme - anscheinend können nur mehr die was tun - dacht ich mir ich probier diese sache noch: > Samsung Galaxy Tab 7.7 > Galaxy Tab 7.7 General > [GUIDE][Noob-Friendly][adb] How to avoid Superbrick // How to revive your bricked Tab
( [GUIDE][Noob-Friendly][adb] How to avoid Superbrick // How to revive your bricked Tab - xda-developers ) und es hat wirklich funktioniert. zwar kann ich zur zeit nur einen geringen teil vom speicher nutzen, aber vielleicht gibts ja bald eine bessere lösung.

nochmals vielen DANK für deine mühen!!
lg
 
A

alnon

Neues Mitglied
update:

hab mein tab nochmal "neu" gemacht und zwar wie folgt:

tab in den downloadmodus gebracht dann mit odin 1.85 die pitfile für mein tab geflasht

da nun das stock recovery drauf ist hab ich über dies gerootet und anschliesend die recovery 6.0.1 mit odin geflasht

tab im recovery und dann nach dieser anleitung [GUIDE][Noob-Friendly][adb] How to avoid Superbrick // How to revive your bricked Tab - xda-developers die partitionen "gerichtet".

danach wieder in downloadmodus die gerootete 4.0.4 (p6800XXLQ2) geflasht und gewartet und wenn nötig ein paar mal rebooten.

das tab läuft soweit stabil. da bei mir nur 500mb interner speicher übrigblieb hab ich noch extern intern geswaped ([MOD] Swap Internal & External SD [CM9, CM10, rooted stock XXLQ1 and probably more] - xda-developers). da hab ich zwar noch ein problem mit den apps, weil die weiterhin auf den gerätespeicher installiert werden, oder weiss wer wie man das ändern kann?
beziehungsweise bleibt das tab manchmal beim app installieren hängen.

lg
alnon
 
D

Donnerkai

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin auf dem gleichen Stand wie Du. Ich habe allerdings noch 10GB Speicher zur Verfügung.
Ich möchte das Gerät allerdings auch nicht so gerne einschicken weil es wieder ewig dauert und ich es eigentlich benötige.
Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten diesbezüglich?

Habe ich es richtig verstanden, dass der Fehler durch flashen mit einer 3 teiligen Rom behoben sein würde?
 
A

alnon

Neues Mitglied
Donnerkai schrieb:
Ich bin auf dem gleichen Stand wie Du. Ich habe allerdings noch 10GB Speicher zur Verfügung.
Ich möchte das Gerät allerdings auch nicht so gerne einschicken weil es wieder ewig dauert und ich es eigentlich benötige.
Gibt es schon irgendwelche Neuigkeiten diesbezüglich?

Habe ich es richtig verstanden, dass der Fehler durch flashen mit einer 3 teiligen Rom behoben sein würde?
Angeblich schon, obs wirklich funktioniert weiss ich nicht. hab zwar jetzt schon länger nicht nach einer 3teiligen firmware gesucht, aber es gibt nämlich keine, weil gewisse daten fehlen.

war zwischenzeitlich in wien im Costum Center von Samsung - die machen nichts am tab wegen Fremdeinwirkung. Konnte mir aber auch niemand sagen wo es gegen bezahlung gerichtet wird. Habs dann bei einem handygeschäft vorbeigebracht, die habens zwar auch nciht hinbekommen aber dafür hab ich jetzt 6,5GB internen.

zur zeit hab ich Paranoid Android 2.50 oben und es funktioniert halbwegs. installieren mach ich nur über adb, da funzt weil direkt download bleibts immer hängen!

bin aber mit samsung auch in verbindung, warte noch auf antwort!

mfg
 
A

alnon

Neues Mitglied
nach fast einem monat noch keine antwort auf meine mail. hab nochmal eine gaschickt.

das ganze ist ja, weil samsung in den kernel was eingebaut hat, daß das gerät "beschädigt" wenn jemand ne andere software flasht!! ist sowas überhaupt erlaubt? weil mans ja auch nirgends in Österreich repariert bekommt???

lg
 
A

alnon

Neues Mitglied
Bekam von Samsung nur die antwort:

Leider können wir in ihrem Fall eine „Aufsetzung“ der Original Software, leider nicht mehr anbieten.

Das Aufspielen der Custom Firmware bedeutet einen Fremdeingriff, wobei dies wiederum ein Garantieausschluss ist.

Auch eine kostenpflichtige Reparatur, kann in einem Falle eines Fremdeingriffes, nicht angeboten werden.

Es tut mir Leid dass ich keine Positivere Nachricht für Sie habe.


Garantieausschluss ist ja verständlich, aber überhaupt keine "reparatur" find ich .....!

hat von euch jemand eine idee wie mans wieder hinbekommt??

lg
 
A

alnon

Neues Mitglied
hi frank_m und alle die schon erfahrung damithaben oder sonstiges über diese methode wissen

was hältst du von der methode mit der patched pit file?? gibt da bei den xda devs ja jemanden der eine fürs tab gemacht hat. wenn die Scanner richtig funktionieren, hab ich den "bug" zwischen 1103 und 5369mb. mir wäre wichtig, das mein tab endlich mal ohne diese hängenbleiber funktioniert. und da es in Österreich ja nirgends repariert werden "darf", muss ich wohl oder übel schauen, dass ich es anders hinbekomme!!

danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wieso darf es in Österreich nicht repariert werden? W-Support repariert meines Wissens auch österreichische Geräte.

Das mit den PIT Files kannst du probieren. Achte darauf, dass es wirklich PIT Files fürs Tab sind, und nicht fürs Note. Anfänglich haben die Leute versucht, mit den PIT FIles fürs Note das Tab zu reparieren. Das kann natürlich nicht funktionieren, da man dabei die Datenpartition pauschal auf 2 GB verkleinert.
 
A

alnon

Neues Mitglied
Habs eingeschickt gehabt, war persönlich im servicecenter und hab per email mit samsung support geschrieben und bei allen hats geheissen, das es in österreich zumindest kein samsungpartner das tab repariert, wie gesagt, nicht mal gegen bezahlung.
Ok, dann werd ich es versuchen (laut download ist es eine p6800 pitfile) und hoffe, dass es dann wieder ohne hänger läuft.

Werde berichten sobald ichs getestet habe.
Lg

Gesendet von meinem GT-P6800 mit Tapatalk 2
 
A

alnon

Neues Mitglied
hallo leute

Also, dass mit der pitfile hat funktioniert. habs nach dieser methode gemacht: > Samsung Galaxy Note GT-N7000 > Galaxy Note GT-N7000 General > PIT file method to revive your phone from a MMC_CAP_ERASE brick ( PIT file method to revive your phone from a MMC_CAP_ERASE brick - xda-developers )
da gibts nun auch patched pitfiles fürs tab.
habs laut der anleitung mit der firmware von sammobile gemacht ( P6800XXLQ2_P6800OXALQ2_ATO ) hab zwar wieder die sbl.bin rausnehmen müssen, weiss nicht warum es mit der nicht funktioniert. hat dann zwar ewig gedauert bis das tab endlich gelaufen ist. die hängenbleiber bei downloads von playstore und internet sind geschichte, aber es hängt sich trotzdem noch immer ein-zweimal am tag auf, ist mit einmal neustarten erledigt nicht so wie vorher, wo ich zig mal neustarten musste bis dann wieder eine zeitlang lief. vielleicht muss man es mit einer anderen firmware probieren oder es hängt bei mir mit sbl.bin zusammen.
wenn ich das jetzt mit den hängern noch wegbekomm wäre super aber so gehts auch schon gut.

lg
 
A

alnon

Neues Mitglied
hi frank_m und alle anderen!

mein tab funktioniert noch immer nicht wirklich, bleibt noch immer hängen bei downloads.

ist es möglich von einem anderen tab, bei dem das glas vom screen kaputt ist aber trotzdem noch funktioniert das innenleben zu tauschen bzw den screen??

bitte um antwort!!
danke
lg
alnon

achja: hab grad bei w-support nachgeschaut, da steht aber auch das keine reparatur bei fremdeingriffen gemacht wird!!!! habs ja mit dem triangle away auf 0 setzen können aber hab jetzt schon wieder 10 und mit der firmware gehts nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
alnon schrieb:
ist es möglich von einem anderen tab, bei dem das glas vom screen kaputt ist aber trotzdem noch funktioniert das innenleben zu tauschen bzw den screen??
Ja, ich denke schon. Allerdings weiß ich nicht, wie es geht und hab auf Anhieb auch keinen Link zur Hand. Aber google findet da bestimmt was.

alnon schrieb:
achja: hab grad bei w-support nachgeschaut, da steht aber auch das keine reparatur bei fremdeingriffen gemacht wird!
Doch, repariert wird natürlich. Nur musst du es selber bezahlen.
 
A

alnon

Neues Mitglied
danke frank_m

na dann werd ich mal nachfragen was das kosten soll:sad:

sonst gibts ja wohl nix neues wie man den brick umgeht? oder? hast du auch schon von einem neuen 7.7er gelesen?? hab da gestern wo was gesehen.
lg
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Nee, davon ist mir nix bekannt.
 
A

alnon

Neues Mitglied
hi leute

hab jetzt endlich wieder ein funktionierendes Tab. hab eins mit gesprungenen Glas gekauft- auf alle fälle günstiger als eine neue Platine. auf youtube habe ich dann ein video gefunden wo einer das tab zerlegt und tauschte selber die Platinen aus- also meine gebrickte in das mitn kaputten Glas und die gute in meins. war mit dem ganzen umbau in einer guten halben stunde fertig. Auf eins muss man sehr aufpassen, und zwar beim ersten schritt wo man das glas aus dem gehäuse bringen muss. hab jetzt nämlich auch einen sprung im glas, aber zum glück stört er nicht so weil am oberen linken rand. (falls jemand ein gutes Glas ohne Sprung hat bitte melden)
wenn ich jetzt in "einstellungen" - "info zu gerät" - "status" nachsehe, steht bei seriennummer 000000000000. da ich ja sowieso keine Garantie mehr aufs tab hab wirds ja wohl egal sein, oder??
danke für eure hilfe!
lg
alnon
 
A

alnon

Neues Mitglied
Schönen Abend!

kann es natürlich nicht lassen aufn gebrickten tab herum "zu basteln" und bin jetzt auf folgendes drauf gekommen(vielleicht ists eh schon mal erwähnt worden):
hab jetzt cm10.1 drauf geflasht und ist gelaufen, aber nur solange ich nicht bei google angemeldet war, als ich das gemacht habe fings wieder an zu hängen und downloads abzubrechen und im internetexplorer zu stoppen. gut, nochmal neu cm10.1 geflasht und nicht mehr angemeldet und seit dem funktioniert kann lange über internet tv schauen und surfen und downloaden ohne ende! und das alles weil ich nicht angemeldet bin!!

wünsch euch noch nen schönen Faschingsausklang!