Boot schleife nur noch ins Recovery-Menü

  • 8 Antworten
  • Neuster Beitrag
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
B

b.rasi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe ein Problem mit meinem Hansi. Ich habe schon viel gesucht aber bis jetzt keine Lösung gefunden. Wenn es die falsche Rubrik ist, bitte verschieben.
Ich hatte bisher Android 3 (ab Kernel V4 Release 2-32-44-04 und flashback 7.02 bzw. 10.2) drauf. Es lief auch lange ohne Probleme. Letzte Tage blieb das Hansi beim Booten beim Hannspree Logo hängen. Per ATX konnte ich noch zugreifen. Ich habe dann das NVflash-Backup ausgeführt. Danach konnte ich zwar wieder Booten, das Hansi blieb aber bei dem Startbildschirm mit den Android Männchen hängen. Ich habe dann versucht meinen alten Kernel und das flashback 7.02 wieder draufzuziehen. Seitdem bootet das Hansi nur noch automatisch in den ClockworkMod Recovery Modus. Wenn ich das NVflash-Backup nochmal starten will, wird das Hansi nicht erkannt. Im Gerätemanager wird es angezeigt, jedoch nicht die Interne SD-Karte. Auf die Externe SD-Karte kann ich im Recovery Menü nicht zugreifen.
Was kann ich jetzt noch machen, um mein Hansi zu retten?

Vielen Dank
b.rasi
 
B

b.rasi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

die beiden Methoden helfen leider nicht.

Captain Awesome schrieb:
Ich habe keine Möglichkeit die Daten auf die Interne SD zu kopieren.
Und die externe SD kann ich im Recovery Modus nicht auswählen.
Am PC wird das Hannsi nicht als Laufwerk angezeigt.

Was kann ich noch machen?

Vielen Dank

Gruß
 
Captain Awesome

Captain Awesome

Experte
Hi,

Deinstalliere mal die Treiber aus deinem Gerätemanager in Windows.
Dann das Pad anschließen, es sollten sich dann die Treiber nochmal selber Installieren und das Pad sollte auftauchen.
Wenn nicht, die Treiber nochmal komplett neu auf dem Rechner installieren.
Teste auch mal verschiedene USB Kabel, bei manchen Kabeln wird das Pad nicht erkannt, das hatte ich mit dem HannsPad und auch mit dem A700.

MfG
 
B

b.rasi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich habe das Hannsi mal an einen anderen Rechner mit Win 8 angeschlossen. Dort wird es mir als Wechseldatenträger angezeigt auf den ich nicht weiter zugreifen kann. Das gleiche habe ich unter Win 7, nachdem ich den Treiber Deinstalliert und neu Installiert habe.

Was kann ich noch machen. Ich bin kurz vorm verzweifeln.

Vielen Dank

Gruß

b.rasi
 
Captain Awesome

Captain Awesome

Experte
Hi,

also wenn es als Datenträger erkannt wird kannst du nun erstmal mit dem richtigen Nvflash Backup, hier aus dem Forum, die Partitionen für ICS aufspielen.
Am besten das aus vorher genanntem Holzhammer Thread, von mikaole.

Danach installierst Du das CWM und dann kannst du das Rom deiner Wahl Flashen.

MfG
 
B

b.rasi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo red-orb,

vielen Dank für den Link. Nach 2 Stunden fumelei habe ich es damit irgendwie wieder zum laufen bekommen. Keine Ahung wie, ich habe sehr vieles Probiert.

Danke für die super Unterstütung im Forum.

Gruß

b.rasi
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Ich schließe hier daher :)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten