Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Booting ins Recovery fehlgeschlagen.

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Booting ins Recovery fehlgeschlagen. im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
SWTR

SWTR

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Ich habe die update.zip auf man Hannsi geschoben.

Aber so bald ich es auschalte und dann + und power Knopf drücke erscheint "recovery key detected", dann lass ich die Tasten los und es erscheint die ganze Zeit "Booting recovery kernel image".

Was mache ich oder mein Hannspad falsch ?

Danke schonmal im Vorraus für hilfreiche Antworten !
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Passiert danach nichts weiter ?
 
SWTR

SWTR

Erfahrenes Mitglied
4dro1d schrieb:
Passiert danach nichts weiter ?
Nein, hab ca. 30 sekunden gwartet.

Hab schonmal eine ROM drauf geflasht gab es aber probleme.
Hab es aber geschafft.
Wollte aber jetzt mal wieder was neues ausprobieren, kann ich ja aber nicht.
 
Datenwolf

Datenwolf

Stammgast
Welche update.zip? Was ist da drin? CMW? Stock Rom? Kernel? Custom-Rom?

wäre schon mal interessant das zu wissen!

hast du formatiert und reboot?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

andythebest5

Neues Mitglied
hi, ich habe das gleiche problem. mein hannsi geht nicht in das cwm, aber normal booten in's ics ist kein thema.

kann ich cwm wieder anders herstellen?
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Lösung siehe oben ?

Was passiert denn wenn du "+" gedrückt hältst. Kommst du in das Stock Recovery ?
 
A

andythebest5

Neues Mitglied
bei minus und power konmt nur ein schwarzer Bildschirm
bei plus und power kommt recovery key detected und das wars

ich muss später testen ob ich in den apx modus komme, bzw. wenn der schwarze Bildschirm da ist per usb flashen kann
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Also der schwarze Bildschirm ist der APX-Modus.
Der sollte auf jeden fall gehn.
Vergiss aber nicht die Treiber zu installieren falls du die noch nicht hast
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Zu Not gehst du einfach nach der "Holzhammer Methode" vor. Anleitungen dazu findest du auch im Anleitungsbereich.
 
M

majorguns

Neues Mitglied
Habe das selbe Problem, will einen anderen Kernel Flashen weil meiner etwas instabil ist und vor allem sau viel Akku verbraucht, aber komme auch nicht weiter als wie "Booting recovery kernel image" Normales hochfahren funktioniert allerdings einwandfrei
:unsure:
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Entweder du benutzt den APX-Modus schreibst ein Backup zurück und flashst alles nochmal oder du verwendest falls es normale Methode nicht funktioniert den Holzhammer
 
M

majorguns

Neues Mitglied
Ich bekomme den Treiber MDT-USB-Gerät nicht installiert, brauche ich den nicht fürs Flashen als auch für die anderen Methoden alle? Denn Beim Holzhammer sagt er mir auch er hätte kein USB Gerät gefunden
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Nein den MTP-Treiber brauchst du nur für die Datenübertragung zwischen Pad und PC.
Zum zurückflashen eines Backups brauchst du den APX-Treiber und der befindest sich in den diversen Backups die es hier gibt.
Alles andere wird im CWM auf dem Pad geflasht
 
M

majorguns

Neues Mitglied
Danke für die Hilfe, habe es nun geschafft ein neues Rom irgendwie installiert zu bekommen :D Habe es schon fast aufgegeben :p