Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Edit: Suche stabiles Rom HILFE: Jetzt geht gar nichts mehr

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Edit: Suche stabiles Rom HILFE: Jetzt geht gar nichts mehr im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
W

warrender

Neues Mitglied
Liebe Runde,

nachdem ich mit dem bisherigen ROM (Flashback 10) nicht sehr glücklich bin, suche ich nach etwas neuem.

Meine Ansprüche:
Internetsurfen
Youtube
Musikspielen - auch über Kopfhörer
Google Play
Flash fähig im Browser
lange Akkulaufzeit
die meisten bzw. die meist genutzten Apps sollten funktionieren
Steuerung muss gut funktionieren

Ob meine Wünsche mit Android 2,3 oder 4 erfüllt werden, ist mir egal.

Ich bitte um Vorschläge und bedanke mich schon jetzt!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rivaldo

Erfahrenes Mitglied
Die Frage quält mich auch sehr lange:

Du hast halt nur wenige Alternativen


[ROM] Tap´n´Tap 1.5-7792 STOCK+CUSTOM wenig Spiele, alles geht aber

[ROM] ICS 4.0.4 TeamWolf V1.6.4 gute Akkulaufzeit, ähnlich DRH TEAM ROM

[ROM] BETA ICS 4.0.4 Version 1.3 - Team DRH (27/06/12) sehr beliebt, kein HDMI, Mic. Wenig Ram übrig, Flash kann gehen, muss aber nicht!
Viele Spiele. Sonst recht flüssig. Ab und an Prozess beenden, warten oder ok Freeces. Nicht weiter tragisch, wer ab und an mal 10 sec. warten kann.

JellyBean 4.1 Alpha5 noch zu sehr in der Vorentwicklung...



Der Rest ist nicht der Rede wert finde ich!
 
W

warrender

Neues Mitglied
ok, danke.
Das Mikrophon sollte auch funktionieren, da ich öfters die Spracheingabe nutze. Ist zwar mehr Spielerei, aber ich finde es sehr nett.

Edit: Hat das StockRom jetzt schon Google-Play drauf?
 
W

warrender

Neues Mitglied
Danke!
Welchen Kernel hast du in Verwendung?
Ich weiß nicht, welchen Kernel mein Pad jetzt hat. Wie finde ich das heraus?
 
R

Rivaldo

Erfahrenes Mitglied
Kernel wird immer mit der Rom geflasht. Natürlich kann man nachträglich nen anderen drüberziehen.
 
W

warrender

Neues Mitglied
Hilfe, jetzt geht gar nix mehr!

Ich wollte heute ein anderes ROM draufspielen und jetzt bleibt jedes Rom beim Starten hängen.

Folgende habe ich probiert:
Flashback10
HannsTitan
Wolf
und das Stock Rom

nachdem ich das Stockrom installiert habe und es auch nicht gegangen ist, habe ich das Pad neu gerootet und wieder Roms installiert.

Beim installieren kommt kein Fehler. Alle bleiben aber beim Starten hängen.

Ich bin echt verzweifelt.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
schreib mal bissel genauer was für Fehler kommen.
Wie weit bootet den das Pad oder kommt garkein Bild mehr
 
W

warrender

Neues Mitglied
Das Pad bootet und es kommt das HANNSPad-logo. Danach kommt immer wieder das Logo des Roms. Das Rom-Logo leuchtet ca 5 Sekunden und danach ist der Bildschirm schwarz. Jetzt kommt wieder das Rom-Logo, usw.
Das geht ca 5 Minuten so, bis der Bildschirm komplett schwarz bleibt.

Es ist egal, welches Rom ich nehme. Das oben beschriebene Problem ist immer wieder das gleiche.
 
red-orb

red-orb

Lexikon
geh ins Recover und führe einen factory reset aus.

schreib mal wie du vorgegangen bist
 
R

Rivaldo

Erfahrenes Mitglied
Hast du irgendein Stock-Rom per nvflash geflasht? Dieses muss dann eigentlich booten! Tap und Talk kommt dann als Bootlogo.
 
W

warrender

Neues Mitglied
Hab jetzt Tapntap geflasht. Es ist auch oben, weil ich das Logo beim Starten sehe. Allerdings bleibt es wieder hängen. Es ist abwechselnd der Schriftzug und danach das n mit ein paar Strichen darüber.
Es fährt aber wieder nicht hoch. Der Bildschirm ist nach einigen Minuten schwarz.
Das ROM habe ich von hier:
https://www.android-hilfe.de/forum/...-2-x-versionen-aktuell-100-online.140954.html

So bin ich vorgegangen:
+Taste und Power
Pad an Pc gesteckt
Faktoryrestet
gemountet
Rom auf auf Pad gespielt
Rom am Pad rausgesucht und installiert
neugestartet
blöd geschaut, weil es wieder nicht ging

Was kann ich noch machen?

Edit: Hab einen Factory-Reset gemacht und jetzt gehts!!!
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
red-orb

red-orb

Lexikon
hatte dir doch geschrieben du sollst einen factory reset machen.
Gut, dass es jetzt geht
 
W

warrender

Neues Mitglied
Das hat beim letzten Mal aber leider nicht funktioniert. Erst als ich das StockRom installiert habe.
 
W

warrender

Neues Mitglied
Jetzt geht entgütig nichts mehr:
Nachdem ich das Stockrom (ohne Apps) zum Laufen gebraucht habe, habe ich einige Roms ausprobiert und danach wieder ein anderes Stockrom mit allen Apps versucht zu installieren. Leider ist danach das Pad nicht gestartet. Der Recovery-Modus war aber der normale und nicht der CWM. Deshalb habe ich wieder das Stockrom ohne Apps (das ja schon funktionierte) von der Speicherkarte (update.zip von slateDroid) von installiert.

Jetzt bleibt das Pad beim Starten hängen (Hannspree-logo) und ich komme nicht mehr in den Recovery Modus. Ich hab es jetzt schon mehrmals versucht und ich bin mir sicher, dass ich die Tastenkombination (+Taste + Power) richtig drücke.

Ich bitte wieder um Hilfe!
 
S

Slopper

Fortgeschrittenes Mitglied
Nvflash einspielen und von vorne anfangen. Sprich, durchstarten, Recovery als update.zip auf Tab, Recovery flashen, ins CWM starten, einmal alles wipen (eventuell sd partitionieren 2048/0), ROM nach beliben flashen.