Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

FB10 easy und videos auf externer sd

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere FB10 easy und videos auf externer sd im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
P

pepadk

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin von hannstitan auf fb gewechselt,weil dort immer meine videos geloescht waren. Nun habe ich zwar videos auf externer sd installiert,ich sehe diese auch im explorer,aber ich kann sie nicht starten. D.h. ein Film von insg. 7 startet. Ich benutze daaronplayer und es handelt sich ausschliesslich um avi. Sie haben Groessen zw. 500 mb und 1.2 gb.Ich habe eine Vielzahl von empfohlenen Playern ausprobiert,aber die meisten finden die Filme erst gar nicht,auch wenn ich den entsprechenden Pfad angebe. Wie kann ich Filme von externer
sd abspielen oder bei wem funktionert es?Aus Zeiten von Hannstitan habe ich auch noch die .nomedia Datei installiert, die aber auch kein Ergebnis bringt
 
T

Tamro

Erfahrenes Mitglied
Auf dem internen 16GB Speicher laufen die Filme?
 
P

pepadk

Ambitioniertes Mitglied
ich geb yu, zu, dass hab ich bis jetzt noch nicht probiert, weil ich die Filme dort nicht haben will. Aber die beiden, die ich jetzt auf die interne kopiert habe. lafen anstandslos im Moboplayer, die externen werden wieder bis auf einen nicht gefunden, bzs. die Mappen werden angezeigt, sind aber offiziell mit 0,00 ausgeweisen
 
T

Tamro

Erfahrenes Mitglied
Evtl. ist die Karte nicht wirklich kompatibel mit dem Hannspad oder dem Rom...kannst du eine andere testen?
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Achte bitte das nächse mal darauf in welchen Bereich du postet.
 
P

pepadk

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe leider keine andere Karte. Als Alternative hab ich die Karte (32 GB) mal formatiert und sie danach mit "my phone Explorer" über WLAN befüllt. Das hat zwar länger gedauert aber nun funktioniert das Ganze.
Vielen Dank für die Mithilfe

Pepadk




Tamro schrieb:
Evtl. ist die Karte nicht wirklich kompatibel mit dem Hannspad oder dem Rom...kannst du eine andere testen?
 
S

Stefka

Neues Mitglied
Falls du bei hannstitan bleiben willst, einfach eine leere txt datei auf die root der sd card legen und folgendermaßen benennen (inkl. dem punkt):
.nomedia

dann werden die medien daten nicht mehr gelöscht auf der sd card (aber auch nicht mehr vom media scanner berücksichtigt).
im mx video player kannst du dann zb einstellen, dass er trotz der .nomedia file die videos auflistet.

falls du aber zb die google music app nutzen willst, wäre es besser, die musik dann auf die interne sd card zu legen, da musik files auf der externeen sd karte eben nicht mehr vom mediascanner berücksichtigt werden. -> eine gute notlösung für mich. :)