Kernel für das Hannspad

  • 271 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kernel für das Hannspad im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
Kuroi

Kuroi

Stammgast
Hier mal eine ausführliche Anleitung zum flashen eines Kernels.

Anleitung: Flashen eines Kernels


  1. Speichert die ZIP-Datei des Kernels auf dem HANNSPad
  2. Schaltet das Gerät aus.
  3. Haltet beim ausgeschalteten HANNSPad "+"-Taste oben am Tablet gedrückt und betätigt dann die Powertaste.
  4. Wenn oben links "Recovey key detected" erscheint könnt ihr wieder loslassen.
  5. Es erscheint das Clockwork Recovery Menü.
  6. Mit den "+" und "-"-Tasten navigiert ihr euch zum Menüpunkt "install zip from sdcard" und bestätigt dies mit der Hometaste.
  7. In dem Menü wählt ihr "choose zip from sdcard"
  8. Hier navigiert ihr zu der Kerneldatei und wählt sie mit der "Hometaste" aus.
  9. Wählt "Yes" aus und bestätigt mit der "Hometaste".
  10. Die Installation beginnt.
  11. Wenn der Flashvorgang beendet ist geht ihr mit der "Zurücktaste" zurück
  12. Jetzt noch "reboot system now" auswählen und ihr habt einen neuen Kernel auf dem HANNSPad
 
Zuletzt bearbeitet:
hannsman

hannsman

Erfahrenes Mitglied
bei mir ist es die Minus-Taste, um in CWM zu kommen
 
hannsman

hannsman

Erfahrenes Mitglied
Doch, ich glaube weil ich vor FB72 mod die von heinerl empfohlene ROM zur Partitionierung geladen hatte. Ich glaube danach waren die Tasten vertauscht. Wundert mich nur, dass die nach dem flashen von FB72 dann immer noch vertauscht sind. In den Recorvery mod bin ich jedenfalls gerade nur über die Minus-Taste gekommen, bei der Plus-Taste hatte ich nur einen schwarzen Bildschirm.

Neuer Kernel ist drauf, Bild ist da, scheint alles in Ordnung. Klasse!
 
S

Slopper

Fortgeschrittenes Mitglied
hannsman schrieb:
Doch, ich glaube weil ich vor FB72 mod die von heinerl empfohlene ROM zur Partitionierung geladen hatte. Ich glaube danach waren die Tasten vertauscht. Wundert mich nur, dass die nach dem flashen von FB72 dann immer noch vertauscht sind. In den Recorvery mod bin ich jedenfalls gerade nur über die Minus-Taste gekommen, bei der Plus-Taste hatte ich nur einen schwarzen Bildschirm.

Neuer Kernel ist drauf, Bild ist da, scheint alles in Ordnung. Klasse!
Is bei mir auch so, stört aber nicht weiter muss man halt nur dran denken.
 
hannsman

hannsman

Erfahrenes Mitglied
Ist eben doch nur FAST unmöglich ;)
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
Sehr komisch, es war bei den alten Kernels ja noch so das im ROM die Tasten vertauscht sind aber das hab ich noch nie gehört :)
Aber ok...
 
S

Slopper

Fortgeschrittenes Mitglied
4dro1d schrieb:
Sehr komisch, es war bei den alten Kernels ja noch so das im ROM die Tasten vertauscht sind aber das hab ich noch nie gehört :)
Aber ok...
Jo, also anfangs war es bei mir noch + aber als ich dann, wegen crashes und so, die rom aus dem fb7.2 thread geflasht hab wars -.
 
MP2005

MP2005

Experte
also ich komme auch mit minus ins cwm (neuester kernel),mit + ist bei dir verkehrt 4dro1d :D
 
4dro1d

4dro1d

Lexikon
ich denke das kommt durch die komische fb-version die ihr alle installiert habt um die partitionsgröße anzupassen.
Dies musste ich nicht machen, aus welchen gründen auch immer...
 
M

marcero

Erfahrenes Mitglied
Es ist ja auch total wurscht!
 
S

Slopper

Fortgeschrittenes Mitglied
4dro1d schrieb:
ich denke das kommt durch die komische fb-version die ihr alle installiert habt um die partitionsgröße anzupassen.
Dies musste ich nicht machen, aus welchen gründen auch immer...
Jo das kann ich bestätigen. Musste das auch nicht machen weil ich bei meinem 1653er schon die 259mb partition hatte. Aber als ich dann gemerkt habe das es bei allen momentanen ROMs zu problemen kam (crashes, freezes) hab ich es trotzdem geflasht und seitdem läuft es perfect:smile:.

Seitdem ist es - und nicht mehr + für CWM.
 
M

marcero

Erfahrenes Mitglied
Kuroi schrieb:
Ich werde ihn hier aber erst Mal nicht posten, da er er zeitnah einen stabieln Veröffentlichen will und vorallem, weil man nicht von ab73s Kernels auf seinen switchen kann.
Es müssen Module aus dem original ROM eingefügt werden.
Nach dem Satz zu urteilen, kann ich doch nicht einfach wechseln oder? Wieso flashen denn einige doch einfach in der recovery. Irgendwas stimmt doch hier nicht ?!
 
MP2005

MP2005

Experte
wo hast du den satz her?mir fehlt da jetzt irgendwie der zusammenhang und um was es geht.
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
MP2005 schrieb:
wo hast du den satz her?mir fehlt da jetzt irgendwie der zusammenhang und um was es geht.
Hier ist das Originalzitat von fards aus dem SladeDroid-Forum

"it is just the kernel, so if you flashed one of AB latest kernels you'll need the modules from the original rom again (I'm using gtacomb3.3) "
AB Kernel Mod - SlateDroid.com - Page 5
 
MP2005

MP2005

Experte
aha,der komische test kernel.das hat aber nichts mit dem zu tun was wir hier so flashen.
 
M

marcero

Erfahrenes Mitglied
MP2005 schrieb:
aha,der komische test kernel.das hat aber nichts mit dem zu tun was wir hier so flashen.
?? Ich hab den Kernel vom 6.9. drauf. Wenn der nicht zu einem der "latest" gehört, weiß ich ja auch nicht. :/
 
MP2005

MP2005

Experte
den kernel hast du doch nicht drauf bzw. geflasht
 
Kuroi

Kuroi

Stammgast
marcero schrieb:
?? Ich hab den Kernel vom 6.9. drauf. Wenn der nicht zu einem der "latest" gehört, weiß ich ja auch nicht. :/
Das ist genau der richtige für unser Tab.

Es gibt aber gerade einige Test-Kernel, die man aber nur flashen sollte, wenn man sehr Mutig ist ;)
 
MP2005

MP2005

Experte
ich war so mutig,funktionierte nicht :D