Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion

  • 1.166 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kernel-Werkstatt / ICS Kernel-Diskussion im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
M

mikaole

Gast
Ich bin super froh. Habe mir im August nicht träumen lassen, dass mein Hanns so g... wird.

Danke dir antibyte. Ich kann warten. Vielleicht hast Du ja irgendwann zeit.
War übrigens damals im Rotations Kernel implementiert. Wenns hilft wegen der Voltage Einstellungen und so.
 
W

walter77

Neues Mitglied
antibyte schrieb:
Falls du den Download 1-2 Minuten nach meinem Post gestartet hast, da war noch
der falsche Link zu V8 drin.
Ich wollte mir Aprilscherze heute ersparen, lol.
Hammer, läuft ohne Blinken, sehr schön!
Vielen Dank dafür.
 
Mad Squ

Mad Squ

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielen Dank erstmal für deine tolle Arbeit, antibyte! Ist wirklich beeindruckend, dass wir quasi im Wochentakt neue Kernels bekommen!
Leider hat es muh diesmal erwischt. Nach der fehlerfreien Installation bleibt Hansi beim Hannspree Logo hängen. In CWM komme ich noch rein. Auch ein 2. Flash ändert nichts. Hatte ich bisher noch nie. Egal mit welcher ROM-Kernel Kombi. Tja. Mal sehen. Vllt. Hat ja noch einer von euch eine Idee. Sonst muss ich wohl alles noch mal neu machen. Sprung von v2 auf v8 ging problemlos. Gute Nacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

vali

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke, antibyte.
Endlich ist das nervige geblinke weg :thumbsup:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Jo, Dauerleuchte ist an!
Bleibt aber auch an, wenn WLAN nicht aktiv ist. Vielleicht liegt es daran, weil ich 'immer' bei den WLAN Einstellungen eingestellt habe?!

tapatalked with my Hannspad
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
@antibyte

Hallo Hannspad-Gemeinde,

eigentlich halte ich nichts viel von übertakten oder von Benchmark Ergebnissen.
Habe das teamDRH-ICS geflasht und mit Antutu_benchmark einmal ohne den Kernel zu flashen und dann mit kernel-drh9 (nicht fards-kernel) getestet.
Hier kann man feststellen, dass das 2D Ergebnis wesentlich besser ist als unter kernel-drh9.

Meine Frage wäre, kann man hier die 2D-Module oder was auch immer von TeamDRH übernehmen.
Würde es ja gerne selber machen. Aber wie mein Usernahme schon sagt, habe ich keine Ahnung.
Antutu.png


Hab unter Einstellung/Leistung-Dithering deaktiviert, und habe bei Atuntu 2D Ergebnis 414 erreicht.
Jetzt weis ich nicht, ob das unter TeamDRH (ohne Kernel-drh9) schon deaktiviert war, und deswegen auch einen besseren 2D wert ergab?


mikaole schrieb:
9 geflashed und nun ist bei mir zwar das Wlanlicht immer an, aber nur ist es in meiner Wohnung dunkel
Übrigens habe ich gerade mit dem neuen Kernel und allen Tweaks incl. MwSt Supercharger die 6500 bei Antutu geknackt.

Was hast du an Tweaks gemacht, kannst du da eine Anleitung dazu schreiben.

Danke!

Hab ihr auch das Problem, wenn man das USBKabel im Standby-Mous abzieht, dann nichts mehr funktioniert.
Kein Aktievieren aus dem Stanby-Modus oder auch Ausschalten mehr möglich ist, und nur noch über die Reset-Taste wieder einschalten lässt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Spawn78

Spawn78

Stammgast
keinea-hnung schrieb:
@antibyte



Meine Frage wäre, kann man hier die 2D-Module oder was auch immer von TeamDRH übernehmen.
Was soll da übernommen werden? Der kernel v9 for HANNSPAD ist bereits der von Antibyte.. Und nicht von DRH


Tapatalked with DRH-ICS-Hannspad
 
marc---O

marc---O

Fortgeschrittenes Mitglied
keinea-hnung schrieb:
Hab ihr auch das Problem, wenn man das USBKabel im Standby-Mous abzieht, dann nichts mehr funktioniert.
Kein Aktievieren aus dem Stanby-Modus oder auch Ausschalten mehr möglich ist, und nur noch über die Reset-Taste wieder einschalten lässt.
Leider ja, da half auch bei mir nur noch die Reset-Taste (im Hanns)..
 
marc---O

marc---O

Fortgeschrittenes Mitglied
antibyte schrieb:
Hat mal jemand den Wecker gestellt, sollte ja jetzt hoffentlich funktionieren.
:thumbsup: Wecker und somit auch Notification Alarm funktioniert !! :thumbsup:
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
keinea-hnung schrieb:
@antibyte
Kein Aktievieren aus dem Stanby-Modus oder auch Ausschalten mehr möglich ist, und nur noch über die Reset-Taste wieder einschalten lässt.
DRH = Dirty Reset Hole :tongue:
Wobei das Gtab zwar einen Reset Taster hat, aber kein Loch im Gehäuse.
Daher müssen die Leute sich alle ein Loch bohren, oder warten bis der Akku leer ist.
 
Mad Squ

Mad Squ

Fortgeschrittenes Mitglied
Mad Squ schrieb:
Vielen Dank erstmal für deine tolle Arbeit, antibyte! Ist wirklich beeindruckend, dass wir quasi im Wochentakt neue Kernels bekommen!
Leider hat es muh diesmal erwischt. Nach der fehlerfreien Installation bleibt Hansi beim Hannspree Logo hängen. In CWM komme ich noch rein. Auch ein 2. Flash ändert nichts. Hatte ich bisher noch nie. Egal mit welcher ROM-Kernel Kombi. Tja. Mal sehen. Vllt. Hat ja noch einer von euch eine Idee. Sonst muss ich wohl alles noch mal neu machen. Sprung von v2 auf v8 ging problemlos. Gute Nacht.
Oha. Ich habe jetzt noch mal v8 geflasht und er bleibt trotzdem hängen. Oder bin ich nur zu ungeduldig? Wie lange darf das Hannspree Logo denn zu sehen sein? Hat jemand noch eine Idee, was in die Hose gegangen sein könnte? Sowohl v8 als auch v9 werden ohne Fehler eingespielt. Verwende CWM 2.5.1.1.
Schönen Dank!
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
marc---O schrieb:
:thumbsup: Wecker und somit auch Notification Alarm funktioniert !! :thumbsup:
In V10 dann sogar mit LED Signalisierung ;)
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
keinea-hnung schrieb:
@antibyte

Hier kann man feststellen, dass das 2D Ergebnis wesentlich besser ist als unter kernel-drh9.

Dem Bild zufolge ist DRH4HANNS V9 doch fast doppelt so schnell im 2D Bench.
Oder hast du die Beschriftung vertauscht ?
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
antibyte schrieb:
Dem Bild zufolge ist DRH4HANNS V9 doch fast doppelt so schnell im 2D Bench.
Oder hast du die Beschriftung vertauscht ?
Ja vertauscht (habs korrigiert). Ich schäme mich :crying:.

Wie schon gesagt. Nach dem ich die Dithering deaktiviert habe, habe ich ein Wert von 414 unter Atuntu.
Liegt es daran?
 
marc---O

marc---O

Fortgeschrittenes Mitglied
antibyte schrieb:
In V10 dann sogar mit LED Signalisierung ;)
Dafür würde ich sogar die FlashActivityLED hinter mir lassen :D
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
marc---O schrieb:
Dafür würde ich sogar die FlashActivityLED hinter mir lassen :D
Wenn ich noch einen Weg finde den ursprünglichen Trigger und LED Status nach
der Notification wiederherzustellen, geht auch beides in Kombination.
 
HannsRed

HannsRed

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich schlage vor Buildnamen für die Kernels zu vergeben. Mein Vorschlag für v9 - Mary Poppins. Warum? Mary Poppins is almost perfect in every way!!!!!

Das es beim USB anstecken beim schlafen einen SOD gibt steht übrigens überall rot und fett auf der TeamDRH Homepage... ist den Entwicklern also bekannt und hat nix mit dem Kernel zu tun. Das gilt auch für den Touchscreen bug in manchen Spielen. Da bleibt nur wenig zu wünschen übrig auf der Kernel Seite.....

Grosses Danke an antibyte. Your effort is highly appreciated.
 
A

antibyte

Fortgeschrittenes Mitglied
HannsRed schrieb:
Das es beim USB anstecken beim schlafen einen SOD gibt steht übrigens überall rot und fett auf der TeamDRH Homepage... ist den Entwicklern also bekannt und hat nix mit dem Kernel zu tun.....

Grosses Danke an antibyte. Your effort is highly appreciated.
Das liegt schon am Kernel.
Aber ich hab heute ein paar Patches aus NVidia's 3.x Kernel übernommen,
und seither ist das Problem (bisher) nicht mehr aufgetreten, lol.
Problem irgendwie per Zufall behoben...

EDIT: Tritt doch noch auf, zufrüh gefreut :(
 
a droid

a droid

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke antibyte !!! v9 läuft gut und endlich kein nervendes blinken mehr :thumbup: Was bei mir noch nen bisschen stört ist das ich mehrfach drücken muss um aus dem standby zu kommen, das habe ich bei fards neueren kernel nicht :confused2:
 
S

Squizzy

Fortgeschrittenes Mitglied
hat super geklappt! danke dir :)