Probleme mit Hannspree SN10T2

  • 13 Antworten
  • Neuster Beitrag
C

catwiesel28

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

habe riesen probleme mit meinem Hannspad. Nach installation von 4 root zum roota ds pads ist nach neustart nur noch hannspad logo vorhanden. bleibt also beim booten hängen. wer weiss wie ich das teil wieder zum laufen bekomm.weiss auch nicht wie man in den recoverymodus kommt da beim SN10T2 keine lautstärke taste befindet.
 
rotation

rotation

Experte
schlecht...
Das 2er hat nämlich noch keiner hier.

Du könntest dich mal hier anmelden und den fragen, ob er eine Antwort weiß:
Hannspad SN10T2 Easy Rooting and Google Apps guide



This tablet is tricky because there ain't any volume buttons to get you into recovery mode (and so flash a custom ROM). They only other way I have found is via USB and ADB. That means you've got to have the drivers installed. My feeble attempt at getting it connected to my Win7 desktop didn't result in much. It kept showing that the 'OMAP 3/4' driver is not installed.
http://www.slatedroid.com/topic/20685-new-hannspad-sn10t2-released/page__st__20
 
C

catwiesel28

Neues Mitglied
Threadstarter
Danke für den tipp, hab mich mal angemeldet und gepostet mal sehen was raus kommt.Bekomm den apx treiber net hin das das Pad am Rechner erkannt wird. Zeigt zwar Wechseldatenträger an aber wenn man öffnen will geht nix und er verlangt nach nem Datenträger
 
rotation

rotation

Experte
ja, weil der APX mode auf dem Tablet erst aktiviert werden muss.

Allerdings scheint es so zu sein, dass dein Tablet zwar erkannt wird, aber auf dem Tablet erst die Verbindung aktiviert werden muss - allerdings scheint es bei dir nicht die APX verbindung zu sein, sondern die normale USB verbindung.


Möglich, dass du einen Briefbeschwerer produziert hast...
 
C

catwiesel28

Neues Mitglied
Threadstarter
HMMM.

als briefbeschwerer taugt das Teil net denk ich, muss doch nen weg geben das ding wieder zum laufen zu bringen
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
Haste mal probiert beim anmachen die sonstigen hardware tasten gedrückt zu halten? Beim 1er hannsi gibt es noch eine versteckte 4. Taste am rechten rand, keine ahnung obs beim 2er auch so ist
 
C

catwiesel28

Neues Mitglied
Threadstarter
JA hab i scho, das Pad hängt in ner endlosschleife.Is scho ne kunst da Teil auszuschalten.Denk mir halt das es doch ne Möglichkeit geben muss auf das Teil zu kommen.Muss ja bei Herstellung auch irgendwie programmiert werden.Wie schauts aus mit Programmiertool für Android
 
E

elomanias

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist das SN10T1 baugleich wie das SN10T130? Funktioniert das rooten und custom Rom installieren gleich?
 
rotation

rotation

Experte
er spricht vom SN10T2
 
red-orb

red-orb

Lexikon
HMMMM ich bin mir garnicht so sicher ob die APX-Treiber funktionieren da das pad einen texas instruments prozessor hat

Sent from my Flashback 10.0 using Tapatalk
 
rotation

rotation

Experte
Interessant wäre, was daraus wurde...

:)
 
Mr.Frost

Mr.Frost

Fortgeschrittenes Mitglied
Der SN10T2 hat eine Resettaste unter der Klappe von der MICROSD. Vielleicht kann man damit etwas anstellen.
 
keinea-hnung

keinea-hnung

Erfahrenes Mitglied
Es gibt Handy´s, wo man über ADB und Fastboot ...?????? Recovery-Modus aufrufen kann.

Bei meinem Handy kann ich im Ausgeschalteten zustand mit USB verbinden (muss natürlich die Treiber auf Windows7 installiert sein), und das Recovery aufrufen.

Kann es hier vielleicht auch so sein??????
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Nein soweit mir bekannt ist hat das T2 kein fastboot

Gesendet vom ACE
 
Oben Unten