Schriftendarstellung und Auflösung

  • 55 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Schriftendarstellung und Auflösung im Root / Hacking / Modding für HANNspree HANNSpad (SN10T1) im Bereich HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum.
U

ultrax

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin, bin zur zeit mit flashback 10 unterwegs. Allerdings finde ich die Darstellung in opera, im Market, in den Einstellungen usw klein und unscharf. Kann ich diesen Umstand irgendwie beheben? Für eine genaue Lösung wäre ich dankbar...
 
rotation

rotation

Experte
Ich hab mit Font Changer die Schrift Verdana installiert
 
Soliduz

Soliduz

Erfahrenes Mitglied
@rotation: guter tipp, gleich ausprobiert und zufrieden :)
 
U

ultrax

Fortgeschrittenes Mitglied
Könnt ihr mir bitte eine kurze Anleitung geben? Danke
 
M

muhviehstarr

Fortgeschrittenes Mitglied
Schriftart auf Windings oder Webdings ändern und das Pad dann n Monat so benutzen. Challenge Accepted
 
U

ultrax

Fortgeschrittenes Mitglied
muhviehstarr schrieb:
Schriftart auf Windings oder Webdings ändern und das Pad dann n Monat so benutzen. Challenge Accepted
Soll das ne Antwort sein.
 
A

alex_fost

Ambitioniertes Mitglied
[ ] du kennst die Schriftart Windings und "How I met your mother"



Es gibt hier im Forum glaub ich schon ne Anleitung. Einfach mal suchen. Es ging glaub ich so:

1. App "Font changer" (oder so) installieren

2. Schriftart Verdana aus dem Windows Ordner in den FontChanger Ordner aufm Hannspad kopieren

3. Pad neustarten

4. Jetzt müsste die Font in der App auswählbar sein.
 
Schnulzi 2.0

Schnulzi 2.0

Erfahrenes Mitglied
ultrax schrieb:
Moin, bin zur zeit mit flashback 10 unterwegs. Allerdings finde ich die Darstellung in opera, im Market, in den Einstellungen usw klein und unscharf. Kann ich diesen Umstand irgendwie beheben? Für eine genaue Lösung wäre ich dankbar...

In Opera kannst du über opera:config (in der Adressleiste) die minimale Schriftgröße einstellen. Unter "User Prefs" sind die entsprechenden Einträge. Hab das bei mir auf 17. Das zerschießt allerdings bei manchen Websites das Layout ein bisschen.
 
heady2k

heady2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für den tipp.
Funktioniert super mit verdana.
Nutze im dolhpin hd die funktion zoom "nah" damit kann ich immer alles gut lesen
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Ich habe das Problem das nach der installation der verdana Schrift und einem reboot durch den Font changer das W-LAN nicht mehr funktioniert
 
heady2k

heady2k

Fortgeschrittenes Mitglied
red-orb schrieb:
Ich habe das Problem das nach der installation der verdana Schrift und einem reboot durch den Font changer das W-LAN nicht mehr funktioniert
hatte ich auch.
ich meine durch nen neustart (und evtl. neueinrichten des wlans) ging aber alles wieder 1a
 
red-orb

red-orb

Lexikon
Danke für den Tip werde ich heute Abend gleich mal versuchen
 
rotation

rotation

Experte
hatte ich bisher noch nie, und habe schon öfters ne Schriftart geändert
 
Schnulzi 2.0

Schnulzi 2.0

Erfahrenes Mitglied
rotation schrieb:
hatte ich bisher noch nie, und habe schon öfters ne Schriftart geändert
Liegt glaube ich daran, dass die App zum Fontwechsel beim Reebot das Pad nicht richtig runterfährt, sondern einfach abschießt.
 
Hubelbert

Hubelbert

Erfahrenes Mitglied
Hatte auch gerade das WLAN-Problem nachdem ich Verdana installiert habe.
Danach kein WLAN mehr, erst durch erneutes rebooten hat er sich wieder verbunden.
Allerdings finde ich auch bei der Darstellung nicht wirklich ein Verbesserung. Wie komme ich denn zum Standard zurück? Einfach die Schriftart löschen??
 
heady2k

heady2k

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich finde es besser lesbar... es bewirkt keine wunder, aber ist subjektiv schärfer.

auf jedenfall nciht einfach löschen!!!
im font changer gibts die option defaults wieder herzustellen, diese nutzen, dann erst die app deinstallieren
 
thoco2012

thoco2012

Ambitioniertes Mitglied
Schnulzi 2.0 schrieb:
Liegt glaube ich daran, dass die App zum Fontwechsel beim Reebot das Pad nicht richtig runterfährt, sondern einfach abschießt.
Habe das jetzt auch mal getestet und in den Einstellungen vom Font Changer das Häkchen für einen beschleunigten reboot entfernt. (müsste noch mal schauen wie die Option genau heißt)
Nach dem Neustart lief alles wie gewohnt, also auch WLAN, mit neuer Schrift. :cool2:

G. T.

Edit: Die Option unter Settings:
"Use quick restart"
aktiviert: Only graphic elements will be restarted to speed up the reboot
deaktiviert: The device will be rebooted normally (maximum compatibility)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hubelbert

Hubelbert

Erfahrenes Mitglied
Ich bin mir zwar nicht 100%ig sicher aber war die Schärfe vom StockROM nicht viel besser als vom Flashback?

Mir kommt es irgendwie so vor, als wäre anstatt der 1024*600 eine höhere Auflösung aktiv und diese ist eben unscharf.
 
BadWolf

BadWolf

Neues Mitglied
Hab mir die Roboto aus 4.0 drauf gezogen, die finde ich subjektiv etwas angenehmer als DroidSans :)

WLAN ging nach dem ersten Reboot nicht ("Fehler"), nach einem zweiten lief es wieder problemlos.
 
Hubelbert

Hubelbert

Erfahrenes Mitglied
Und wo kriege ich diese Roboto her?

Edit: habs bei xda-developers gefunden. Danke für den Tipp.
 
Zuletzt bearbeitet: