Virtuous Unity mehrmaliger Absturz

  • 6 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

Al-Capone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
Nutze schon seit längerer Zeit die Virtuous ROM 2.35. Allerdings hab ich nun seit dieser Woche Probleme mit der ROM. Es kam schon mindestens 3 mal vor, dass das Handy sich aufgehängt hat und anschließend kam das Virtuous Logo. Hierbei sieht man andauernd wie das blaue Logo langsam erscheint und sobald es vollständig geladen ist, beginnt es immer wieder von neu.
Ich hab zunächst das Handy mehrere Minuten in Ruhe gelassen, aber nach 20 Minuten ist immer noch lediglich das Logo zu sehen. Da auch die Power Taste nicht geholfen hat, musste ich den Akku ziehen. Nun habe ich aber langsam Angst, dass der eMMc Chip bald den Geist aufgibt, da ich ständig den Akku ziehen muss, wenn das Handy mal wieder hängen bleibt. Deshalb wollte ich mal fragen, ob es langsam Zeit wäre wieder die original Vodafone ROM zu flashen, um evtl. das Handy einzuschicken.
Allerdings kann ich ja leider das Handy nicht einschicken nur weil es ab und zu hängen bleibt, jedoch hab ich Sorgen, dass bei ständigem Entfernen des Akkus das Handy kaputt geht und wegen der Custom ROM auch die Garantie verloren ist und ich somit im Endeffekt nichts habe.
Hat jemand ein Tip oder weiß woran es liegen könnt?
 
D

Droid_Dustin

Stammgast
Du könntest ein Backup machen, einen full wipe durchführen und danach die neuere Version 2.37 installieren.
 
znarf2369

znarf2369

Stammgast
Habe genau dein Problem, aber mit der 2.37.
 
Volleyboy10

Volleyboy10

Ambitioniertes Mitglied
Bin gleicher Meinung wie Droid_Dustin.
Wenn Sie die Probleme bleiben, kehre einfach die Stock ROM zurück. Oder versuchst du einfach mit andere ROM.

Oder kannst du die neusten Kernel installieren.
Unity v9 läuft bisschen mehr Leistung.Vielleicht kann dir helfen.
Unity v9 Kernel
 
A

Al-Capone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hab halt langsam Sorgen, dass mein Desire sich bald verabschieden könnt und ich es dann nicht mehr in den Ausgangszustand zurücksetzen kann, damit ich es einschicken kann.
Wie ist es eigentlich, wenn der Chip den Geist aufgibt? Kann man vom PC aus die Vodafone Rom dennoch installieren, oder ist es dann endgültig zu spät?
 
Volleyboy10

Volleyboy10

Ambitioniertes Mitglied
Al-Capone schrieb:
Hab halt langsam Sorgen, dass mein Desire sich bald verabschieden könnt und ich es dann nicht mehr in den Ausgangszustand zurücksetzen kann, damit ich es einschicken kann.
Wie ist es eigentlich, wenn der Chip den Geist aufgibt? Kann man vom PC aus die Vodafone Rom dennoch installieren, oder ist es dann endgültig zu spät?
Du kannst die gebrandetes Vodafone installieren. Du sollst die RUU downloaden und installieren. mach keine fullwipe während sie ruu ausführen
 
znarf2369

znarf2369

Stammgast
@Volleyboy10: Er meinte, ob der es instellieren kann, wenn der Chip schon kaputt geht. DAS er es wieder zurück spielen kann ist ihm glaub ich auch klar^^

Und meiner Meinung nach geht das nicht. Weil wenn der Chip im A**** ist, dann geht es ja nicht mehr an. Und dann kannste am PC auch nur noch wenig damit anfangen.

Ich würde es jetzt so machen:
(PN, weil das nicht so öffentlich gemacht werden sollte die Lösung^^)
 
Oben Unten