1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Jonasr, 31.07.2012 #1
    Jonasr

    Jonasr Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,
    ich beobachte dieses Forum schon lange mit großen Interesse. Aber wie es eben so ist rafft man sich erst zum posten auf wenn man selber ein Problem hat.
    Ich habe bei meinem Smartphone Cyanogenmod installiert und zwar die Version 7.2.0.
    Seit einigen Wochen hab ich immer wieder Pixelfehler. Eckige Farbflecken tauchen immer wieder im Hindergrund auf. Wild über den Bildschirm verteilt unabhängig davon welche apps ich gerade nutze.
    Hat jemand von euch schonmal von einem ähnlichen Problem gehört? :confused2:
    Was würdet ihr da vermuten? Ist sehr warscheinlich ein Hardwarefehler (Grafikkarte) oder? :ohmy:

    Hat jemand Erfahrung damit das normale HTC Sence wieder draufzuspielen um es einschicken zu können?

    Danke schonmal für eure Hilfe und liebe Grüße,
    Jonasr
     
  2. Nimrod, 02.08.2012 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Jonasr gefällt das.
  3. Jonasr, 06.09.2012 #3
    Jonasr

    Jonasr Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Nimrod,
    vielen Dank für deine Antwort. :thumbsup: Ich habe versucht mit den Infos die du mir gegeben hast das ganze in den Griff zu bekommen. Das flashen brachte keinen Erfolg. Ich muss das Handy also zurücksetzten um er zurückschicken zu können.
    Das mit zurücksetzten hab ich dann auf verschiedenste Weißen versucht. Letztlich bin ich schon dabei gescheitert eine funktionierende Deutsche Rom zu bekommen. Ich hab mich an dieser Anleitung orientiert HTC Vision - XDA-Developers und diese Rom: Shipped ROMs installiert bekommen. Sie funktioniert ich musste aber leider feststellen das sie amerikanisch ist.
    Da man ja kein Handy mit deutschen Tasten (ä,ü,ö usw.) und einem amerikanisch System erwerben kann kein Garantiefall oder?
    Schließlich habe ich mich dann versucht hieran zu orientieren: https://www.android-hilfe.de/2864202-post92.html
    Nur Das RUU klappt nicht und bei der Anleitung: (https://www.android-hilfe.de/forum/...540/how-to-downgrade-root-desire-z.69079.html ) scheitere ich bei Punkt 10. Der Bootloader fragt mich nämlich leider nicht ob ich das update starten will. Ich hab das noch mal mit anderen Zip Dateien probiert, hier fragt er nach dem Update.

    Hat jemand von euch eine Idee was ich noch tun könnte? Ich bin mit meinem Latein am Ende. :mellow:


    LG Jonasr
     
  4. dazw, 07.09.2012 #4
    dazw

    dazw Android-Guru

    Hallo Jonasr,

    erstmal könntest Du Deine Probleme in den richtigen Threads https://www.android-hilfe.de/forum/...540/how-to-downgrade-root-desire-z.69079.html diskutieren.

    Mit Pixelfehler hat Deine jetzige Frage nichts mehr zu tun ;)
    Da er auch nicht wirklich (wegen der USA RUU) in die besagten Threads passt, ändere ich den Titel jetzt mal auf ("Amerikanische RUU geflasht. Was nun?") ;)


    Zweitens ist es keine gute Idee irgendeine RUU von Shipped ROMs zu nehmen und zu flashen. Da sollte man schon ein wenig überlegen ;)

    Das hier wäre die Richtige (Gingerbread): Shipped ROMs

    Wenn Du Pech hast, hast Du durch die falsche RUU jetzt einen anderen Bootloader geflasht und Dir dadurch andere Probleme eingehandelt.

    Probiere mal die RUU und sag dann bescheid!
     
    Jonasr gefällt das.
  5. Jonasr, 07.09.2012 #5
    Jonasr

    Jonasr Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo dazw,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort und für die Umbenennung des Threads. Ich hab mir schon Gedanken gemacht wo ich es hinposte fand aber das kein Thread wirklich passt.
    Ich hab mir was die RUUs angeht schon gedanken gemacht aber leider das "US" übersehen. Das darf aber nicht passieren ich weiß!
    Das ROM von dem du mir den Link gegeben hast (also Shipped ROMs)
    hab ich versucht. Aber er ging leider nicht. Laut Fehlermeldung verwende ich ein falsches RUU-Programm.
    Hast du noch eine Idee was ich tun könnte?

    LG Jonasr
     
  6. Jonasr, 22.09.2012 #6
    Jonasr

    Jonasr Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat jemand von euch ne Idee was mit in der Situation machen könnte?
    Ich trau mich halt jetzt nich wirklich irgendwas auszuprobieren und dabei am ende noch mehr Schaden anzurichten.

    Wäre echt um jeden Tipp dankbar.

    LG und schonmal vielen Dank,
    Jonasr

    PS: Sorry für den Doppelpost.
     
  7. dazw, 22.09.2012 #7
    dazw

    dazw Android-Guru

    Probiere mal die RUU mit einer eingelegten Goldcard zu flashen. Also Deine SD–Card zur Goldcard machen und wieder uns Handy einlegen.

    Such mal hier im Forum nach Goldcard, da gibt es diverse Threads zu.

    Wenn das nicht geht, flashe mit eingelegter Goldcard einen anderen Bootloader. Dann aber einen für das DZ und nicht das G2 nehmen ;-)
    .... und dann wieder die RUU probieren.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
    Jonasr gefällt das.
Du betrachtest das Thema "Amerikanische RUU geflasht. Was nun?" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z",