Desire Z Firmware 1.72.405 Downgraden

Gani

Gani

Experte
Threadstarter
Anscheinend gibt es nun endlich eine Methode die Firmware 1.72.405....
bzw.das OTA Update 1.72.405... zu downgraden bzw.nur Root zu bekommen.
Um S-Off zu bekommen und so mit Custom ROMs zu flashen,
gibts leider noch nichts.
Aber immerhin schon mal was!
Auch hierfür wird erstmal Root benötigt,was nun möglich scheint.

Kleine Anleitung wurde gerade hier gepostet:

xda-developers - View Single Post - Exploit for Patched G2/Desire Users [fixed]

Den ganze Thread findet man hier und sollte man mal weiter im
Auge behalten:

Exploit for Patched G2/Desire Users [fixed] - Page 6 - xda-developers

Aktuelle Anleitung ist nun hier zu finden:

[HOW-TO] Downgrade your Desire-Z from 1.72 to 1.34 (and get root and S-OFF) - xda-developers
 
Zuletzt bearbeitet:
parabolon

parabolon

Experte
Das sind ja schon mal gute Nachrichten für die Betroffenen.
 
L

Lomb

Stammgast
schmarakel schrieb:
Anscheinend gibt es nun endlich eine Methode die Firmware 1.72.405....
bzw.das OTA Update 1.72.405... zu downgraden bzw.nur Root zu bekommen.
Um S-Off zu bekommen und so mit Custom ROMs zu flashen,
gibts leider noch nichts.
Aber immerhin schon mal was!
Auch hierfür wird erstmal Root benötigt,was nun möglich scheint.

Kleine Anleitung wurde gerade hier gepostet:

xda-developers - View Single Post - Exploit for Patched G2/Desire Users [fixed]

Den ganze Thread findet man hier und sollte man mal weiter im
Auge behalten:

Exploit for Patched G2/Desire Users [fixed] - Page 6 - xda-developers
versteht mich nicht falsch
aber wir haben doch schon nen thread wo es um root geht... sollten wir das nicht dort weiterführen?
außer du hast vor ne anleitung in deutsch zu posten dann bin ich für nen neuen thread...
 
parabolon

parabolon

Experte
Lomb schrieb:
versteht mich nicht falsch
aber wir haben doch schon nen thread wo es um root geht... sollten wir das nicht dort weiterführen?
außer du hast vor ne anleitung in deutsch zu posten dann bin ich für nen neuen thread...
finde ich nicht, aber ich bin wohl auch der einzige der unübersichtliche riesen threads nicht mag...

dann wird im dem root thread über alles gemeinsam diskutiert... übers downgraden, normales rooten, s-off mit ohne zwischendurch, etc.
 
L

Lomb

Stammgast
parabolon schrieb:
finde ich nicht, aber ich bin wohl auch der einzige der unübersichtliche riesen threads nicht mag...

dann wird im dem root thread über alles gemeinsam diskutiert... übers downgraden, normales rooten, s-off mit ohne zwischendurch, etc.
riesen threads kommen hier in unserer kleinen familie im moment eh nicht vor :smile:

und zum anderen nimmt man dann die sufu und findet genau was man braucht mit eben den von dir genannten schlagwörtern
 
D

david1995

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Leute,

also ich hab jetzt das alles ausgeführt und hab nun root Rechte.
adb push psneuter /data/local/tmp
adb push misc_version /data/local/tmp
adb shell chmod 777 /data/local/tmp/psneuter
adb shell chmod 777 /data/local/tmp/misc_version
adb shell /data/local/tmp/psneuter
adb shell
soll ich jetzt ganz normal nach der xda Anleitung weiter machen oder muss ich irgendetwas beachten weil ich das österreichische Desire Z hab?
 
R

rkleinert

Fortgeschrittenes Mitglied
Funktioniert das ganze auch mit nem o2-Gerät oder muss ich das erst irgendwie "ent-branden" oder unlocken?

Danke schonmal.

Lg,

Robert
 
L

Lomb

Stammgast
rkleinert schrieb:
Funktioniert das ganze auch mit nem o2-Gerät oder muss ich das erst irgendwie "ent-branden" oder unlocken?

Danke schonmal.

Lg,

Robert
hatte auch nen o2 und will fast behaupten das es kein unterschied zu nem "normalen" Z gibt aber selbst wenn sollte es da keine probleme geben...
 
Pio

Pio

Stammgast
Das einzige, was in irgendeiner Weise stört, ist die SW-Version. Das Branding ist eigentlich egal.
 
R

rkleinert

Fortgeschrittenes Mitglied
Ok danke, dann hol ich mir das o2 Gerät, kommt mir um einiges günstiger als das ungebrandete ;)
 
P

Peleke

Erfahrenes Mitglied
Ich habe jetzt die ersten fünf Schritte ausgeführt und dachte, dass ich root hätte. Anscheinend aber nur per ADB, nicht aber bei installierten Anwendungen.
Wenn ich jetzt die weiteren Schritte durchgehe, verliere ich dann alle Einstellungen und installierten Anwendungen und kann auch kein vollständiges Backup erstellen, da ich ja kein richtiges root habe?
 
parabolon

parabolon

Experte
hab auch wenig plan und kann nur vermuten, aber vielleicht fehlt diese superuser-app für die programme... aber wie gesagt, reine spekulation
 
P

Peleke

Erfahrenes Mitglied
Das habe ich schon installiert, wird aber von anderen Anwendungen (z. B. SetCPU oder MyBackup root) nicht aufgerufen und diese sagen immer, dass kein root verfügbar wäre.
 
parabolon

parabolon

Experte
scheiß doch drauf und zieh einfach die Anleitung durch, du brauchst doch jetzt für den kram länger, als später fürs einrichten, falls alles weg sein sollte?
 
P

Peleke

Erfahrenes Mitglied
Naja, dachte ich könnte kurz mit root ein Backup erstellen, dann weiter den Schritten folgen und am Ende mit S-OFF und root das Backup wieder einspielen.
Das Backup an sich dürfte ja kein großer Aufwand sein. Die vielen Einstellungen ansonsten aber schon. Würde ja auch reichen wenn es zumindest eine Temproot-Möglichkeit gäbe für das Backup...
 
Gani

Gani

Experte
Threadstarter
Peleke schrieb:
Das habe ich schon installiert, wird aber von anderen Anwendungen (z. B. SetCPU oder MyBackup root) nicht aufgerufen und diese sagen immer, dass kein root verfügbar wäre.
Vermute der Root ist nur Temporär,als vorübergehend
und nicht permanent verfügbar!
Wird also eher zum Downgraden benötigt und sonst nichts.

Genaueres vielleicht selber mal in dem XDA Thread erfragen!
 
D

david1995

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe es auch nach der xda Anleitung gemacht und es funktioniert super!
Aber eine dumme Frage, was ist überhaupt die Tastenkombination um ins recovery zu kommen?

lg David
 
Oben Unten