Ein paar Fragen zum Rooten und Co.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ein paar Fragen zum Rooten und Co. im Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z im Bereich HTC Desire Z Forum.
L

Lumio

Ambitioniertes Mitglied
Hi,

wie in ein paar anderen Threads schon erwähnt habe ich mein DZ auf UK importiert, weil ich unbedingt eine tasta mit englischem layout haben wollte... ich beräu es grad fast ein wenig.

Deshalb wollt ich mich mal informieren, welche Vor- und Nachteile das ganze Verfahren hat.


  1. Mit welchem Benutzer wird das DZ denn standardmässig betrieben?
  2. Müsste ich dann bei Systemupdates etwas beachten?
  3. wie weit wurde das ganze getestet? Gibt es dabei irgendwelche Komplikationen?
  4. Was kann ich mir dabei alles zerschiessen?
Ja das sind mal die ersten Fragen.
Ich hätt halt gern das Standard HTCSense drauf in englisch, aber alle Korrektureingaben auf Deutsch :D

Danke schonmal :)
 
D

david1995

Fortgeschrittenes Mitglied
1. Tut mir leid, ich versteh nicht ganz was du mit der frage meinst.
2. Falls du ein custom ROM auf dein DZ spielst, wirst du keine standard Systemupdates bekommen, neue Versionen deines ROMs kannst du dann über den ROMmanager installieren. Ohne Custom ROM solltest du Updates ignorieren, da danach deine Root Rechte weg wären.
3.Direkte Komplikationen hast du mit den Froyo ROMs nicht zu erwarten, wenn etwas nicht funktioniert steht das dann im jeweiligen ROM thread.
4. Es besteht immer die Möglichkeit etwas zu zerschießen, aber solange du dich genau an die Anleitung hältst sollte nichts schief gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lumio

Ambitioniertes Mitglied
Naja ich mein nur, weil als root wird die Oberfläche ja nicht ausgeführt. Es wird wh nur der root-Account aktiviert :)

Welche Custom-Roms gibt es denn? Gibts ne übersicht?
Naja, mir gehts ja eigentlich nur darum, dass ich die ganzen Einstellungen, die an England angepasst sind halt umstelle. (ich hoff es gibt keine wirklichen Unterschiede zwischen Österreich und Deutschland, weil ich n österreichisches Netz habe)
 
D

david1995

Fortgeschrittenes Mitglied
Also eine Übersicht direkt ist mir nicht bekannt, aber wenn du SENSE haben willst gibt es zB.: Virtuous, damit habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
 
L

Lumio

Ambitioniertes Mitglied
also kann man sich Sense jetzt so vorstellen wie Gnome oder KDE, also ein Fenstermanager?

Und was ist Virtuous dann?

Und gibt es irgendwo im Netz dir originale ROM von HTCSense?
 
D

david1995

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja mann könnte es mit Gnome oder KDE vergleichen.
Virtuous ist eine modifizierte Version des Standard HTC roms.

Es gibt due originale ROM von HTC, allerdings verlierst du deine Root Rechte wenn du die neuste Version flashst.
 
L

Lumio

Ambitioniertes Mitglied
Ja, das mit Root bräucht ich ja nicht, solang meine Tastatur als eine englische gesehen wird und der Rest zum grösstenteil auf Deutsch ist (zumindest die Korrektur sollte auf deutsch sein)

Welche Möglichkeit hab ich, wenn ich Mist bau, das alles wieder rückgängig zu machen?