1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. THCHTC, 05.08.2012 #1
    THCHTC

    THCHTC Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey,
    ich hab mein Htc Desire Z gerootet und Cyanogenmod 7 drauf laufen gehabt. Alles ganz flüssig und gut. Eines Tages lass ich automatische Updates zu und dabei wurde warscheinlich der ROM geupdated. Auf jedenfall machte ich mein HTC danach gewöhnlich aus. Danach gelangte es nur noch in den Bootmodus.
    Jetzt will ich es auf den Originalzustand zurücksetzten.
    Meine Ansätze:

    1. Im Bootmous auf Recovery... -> ich kann nicht mit vol + und vol - navigieren

    2. https://www.android-hilfe.de/forum/...n-und-original-rom-wieder-flashen.131343.html

    -> bei 4. "fastboot oem writesecureflag 3" eintippen kommt "command Error"

    3. RUU von Desire Z einfach draufspielen. Klappt.... Alles wunderbar wie NEU, nur sobald der AKKU draußen ist komme ich nur in den Bootmodus.

    Bitte um Hilfe
     
Du betrachtest das Thema "HTC Desire Z trotz RUU wieder Bootloader!" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z",