[Evo 3D] Downgrade bei S-OFF *Help*

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Evo 3D] Downgrade bei S-OFF *Help* im Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D im Bereich HTC Evo 3D Forum.
X

xTorch

Neues Mitglied
Hallo liebes Forum,

ich als Root-Neuling habe mich die letzten Tage durch in wahren Djungel an Anleitungen gekämpft, und da ich jetzt nicht mehr weiter weiß (und dieses Forum sympathisch ist ;) dachte ich mir, dass ich mich mal an Euch wende.

Folgende Ausgangslage:
Ich habe ein HTC Evo 3D GSM - alles begonnen habe ich mit ICS und neusten Updates von HTC (HBOOT 1.5)

Das habe ich bisher gemacht:

-> Bootloader entsperrt via HTCdev
-> über das EVO 3D Multitool 4EXT geflasht und S-User-Apps installiert
-> mit dem Wire-Trick und Linux (offizielle Anleitung auf Unlimited.IO) S-OFF erlangt

D.h. ich habe jetzt:
- JuopunutBear -
SHOOTER_U PUT S-OFF RL
HBOOT-1.53.7777
RADIO-11.25.3504.06.M
OpenDSP-v02.6.0.2226.00.0202
eMMC-boot

4EXT Recovery ist installiert (v1.0.0.5 RC 9 -> via App geupdated)

Nun bräuchte ich Eure Hilfe:

1.) Wie kann ich auf HBOOT 1.49.0007 Downgraden? (eine recht genaue Anleitung wäre wirklich toll, denn ich fasse mein Handy nicht an bevor ich nicht alles zu 100% verstanden habe^^)

2.) Bleibt das Evo nach dem Downgrade Unlocked/4EXT/S-OFF, oder alles nochmal von vorne?

3.) Funktionieren danach meine Backups via 4EXT noch?

4.) Ist RADIO und Firmware hier das gleiche? Ist jede Radio-Version mit jedem HBOOT kompatibel, bzw. würde ein Radio Update die vorherigen Modifikationen revidieren?

Vielleicht habe ich ja eine genaue Anleitung übersehen:razz:, aber ich habe beim besten Willen nichts gefunden, wo eindeutig erklärt wird, was zu tun ist.

Vielen lieben Dank im Voraus

xTorch:cool2:
 
N

Necktrox

Stammgast
1.) Wie kann ich auf HBOOT 1.49.0007 Downgraden? (eine recht genaue Anleitung wäre wirklich toll, denn ich fasse mein Handy nicht an bevor ich nicht alles zu 100% verstanden habe^^)
1. Schau in meine Signatur (unter diesem Beitrag).
2. Klick auf HTC EVO 3D hboot 1.49.0007 PG86IMG *LOCKED*
3. Auf der Dropbox Seite drückst du auf Download
4. Warte bis der Download abgeschlossen ist
5. Verschiebe die Datei auf deine SD-Karte (entweder über die aktive ROM, über die Recovery, über ADB oder über ein SD-Karten Adapter)
6. Gehe in den Bootloader (Power + Volume-down)
7. Der Bootloader sollte nach der Datei suchen (grüner Text)
8. Bestätige die Installation
9. Installieren
10. Gerät neustarten
11. Gegebenfalls die Datei wieder von der SD-Karte löschen, um in die Recovery zu kommen (man kann aber auch adb benutzen - nicht empfehlenswert für Anfänger)

2.) Bleibt das Evo nach dem Downgrade Unlocked/4EXT/S-OFF, oder alles nochmal von vorne?

Laut htcdev wird beim Bootloader-öffnen das Gerät auf Werkseinstellungen zurückgesetellt. Beim 4EXT-Recovery flashen passiert nichts. Und bei S-OFF ändert sich auch nichts, bin mir aber nicht sicher ob die ROM noch dann vorhanden ist (sollte aber schon da sein).

3.) Funktionieren danach meine Backups via 4EXT noch?
Gegenfrage, warum sollten die nicht funktionieren?

4.) Ist RADIO und Firmware hier das gleiche? Ist jede Radio-Version mit jedem HBOOT kompatibel, bzw. würde ein Radio Update die vorherigen Modifikationen revidieren?
Du kannst jede Firmware (Radio) auf jeder hboot Version einspielen. Ob die sich vertragen und zusammenarbeiten ist was anderes. Beim Firmware Update oder Radio Update wird nur wirklich die Firmware geändert.
Du musst auch wissen dass eine höhere hboot Version vielleicht die Installation einer älteren Radio nicht zulässt.

5.) Vielleicht habe ich ja eine genaue Anleitung übersehen:razz:, aber ich habe beim besten Willen nichts gefunden, wo eindeutig erklärt wird, was zu tun ist.
Der Reichtum an ordentlichen Anleitungen ist ziemlich begrenzt und ziemlich viele sind bereits schon etwas veraltet.
 
X

xTorch

Neues Mitglied
Vielen lieben Dank Necktrox!

Genau danach habe ich gesucht!

Und es hat alles genau so funktioniert wie beschrieben (die ROM war weiterhin erhalten / aktiv)!

Ich hoffe das alle suchenden diese Anleitung beim Googeln finden!

Top!

Danke

xTorch:cool2:
 
C

cabal06ba

Neues Mitglied
Nur für mein Verständnis, warum will man eigentlich ein HBoot-Downgrade machen, nachdem man bereits Unlock, Root, S-Off und 4EXT Recovery hat?

Dann hat man doch bereits alles was man sich wünschen kann, das HBoot-Downgrade wäre doch nur Mittel zum Zweck gewesen, um genau dahin zu kommen und ist inzwischen doch gar nicht mehr nötig.
 
Faruk.O

Faruk.O

Erfahrenes Mitglied
Weil Custom-Roms die nicht auf Sense 3.6 basieren Probleme bei HBOOT 1.53 machen?

Gesendet von meinem Nexus 4 mit der Android-Hilfe.de App
 
X

xTorch

Neues Mitglied
Jep - genau das.

Als Beispiel habe ich versucht CM 9 unter 1.53 S-OFF zum laufen zu bringen (basiert ja schließlich auf ICS)...

Egal was ich gemacht habe (SmartFlash, Kernel via Fastboot flashen, viele Versuche^^) - immer Bootloop.

Jetzt geht CM 10.1 auf anhieb^^
 
C

cabal06ba

Neues Mitglied
Ok, wieder was gelernt. :thumbup: