1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Beme, 11.02.2012 #1
    Beme

    Beme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Moin,
    hab nach den Anleitungen versucht ein Custom Rom aufzuspielen und glaube jetzt mein Gerät zerschossen zu haben.
    Wenn ich es aktuell einschalte kommt ein HTC Logo auf weissem Screen - das war es. Danach scheint sich das Gerät wieder auszuschalten. Neustart, wieder das Logo...

    Wenn ich den Bootloader starte kommt:
    Code:
    ** LOCKED ***
    SHOOTER_U PVT SHIP S-OFF RL
    HBOOT-1.49.0007
    RADIO-10.13.9020.08_2M
    eMMC-boot
    Jul 12 2011,15:29:51
    
    HBOOT
    Wenn ich Recovery auswähle kommt wieder das HTC Logo und dann schwarzer Screen mit kleinem Gerät und rotem Ausrufezeichen im Dreieck.
    In keinem Zustand kann ich das Gerät über USB aus der Konsole vom Windows PC ansprechen.

    Was nun?
     
  2. Citynomad, 11.02.2012 #2
    Citynomad

    Citynomad Android-Experte

    Probier mal folgende Tastenkombinationen, wenn du das Ausrufezeichen siehst: power, volume up und volume down gleichzeitig zu drücken und dann wieder loslassen. Damit solltest du in die Stock Recovery kommen.
     
  3. Beme, 11.02.2012 #3
    Beme

    Beme Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für die schnelle Hilfe.

    Hab nochmal Alles von vorne gestartet mit neu herunter geladener PG86IMG.zip Datei und tada, es scheint zu laufen.
     
Du betrachtest das Thema "Gerät zerschossen?" im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Evo 3D",