4EXT-Recovery brauche hilfe

  • 5 Antworten
  • Neuster Beitrag
S

Sh4dy21

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hallo Leute.

Bin gerade dabei auf mein IncS eine CustomRom zu spielen, jedoch ist mir eine sache nicht klar .

Ich mache es nach diesem How-TO https://www.android-hilfe.de/forum/anleitungen-fuer-htc-incredible-s.380/how-to-s-off-clockworkmod-root-schritt-fuer-schritt-anleitung.120744.html

Habe jetzt schon s-off und möchte ne Custom Rom haben dann steht da :

ACHTUNG: Wenn ihr vorhabt, ein CustomROM zu installieren, könnt ihr euch Schritt 2. sparen, weil ihr ziemlich sicher ein EXT4-Recovery dafür braucht. Siehe folgenden Thread:

Android Forum & Community - Android-Hilfe.de

Ausserdem wäre auch Schritt 3. überflüssig, weil die CustomROMs für gewöhnlich bereits ROOT beinhalten!

Habe jetzt die Unity Rom auf meine Speicherkarte gemacht EXT4-RECOVERY drauf gemacht, jedoch wenn ich im bootlaoder auf recovery gehe kommt so ein rotes warnzeichen und es passiert nix.
Wie kann ich das verhindern bzw. was habe ich falsch gemacht
 
Zuletzt bearbeitet:
S

skyboy

Experte
Hi du musst das recovery flashen und dem Handy root rechte geben. Einfach der Anleitung folgen aber komplett.
 
S

Sh4dy21

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Der ersten anleitung meinst du ´?
 
S

skyboy

Experte
Ja genau. Da du dein IS ja schon soff, hast kannst du den ersten Schritt überspringen.
Wenn du nicht klar kommst meld dich!
;-)
 
S

Sh4dy21

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
So habs geschafft :D
 
S

sgehdn

Neues Mitglied
Nochmal ne Frage dazu: Ich habe erst Clockwork installiert, jetzt braucht man ja 4EXT REcovery für die ROMS... muss ich Clockwork dann erst deinstallieren? Und wenn ich 4EXT drauf hab, sollte ich damit dann nochma en backup erstellen? Oder kann ich das clockwork backup des alten systems auch mit 4EXT dann öffnen?
 
Oben Unten