Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Inc S bootet nach Update nicht mehr

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Inc S bootet nach Update nicht mehr im Root / Hacking / Modding für HTC Incredible S im Bereich HTC Incredible S Forum.
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Hallo Leute,
ich bin völlig neu im Forum und habe gleich ein Problem:

Ich habe mein Inc S mittels Revolutionary auf s-off gesetzt.
Alles ging tadellos und das Telefon ging wie gewohnt.

Dann habe ich später nach einem Update geguckt, woraufhin mir angezeigt wurde, daß ein Update bereit stünde.
Habe ich getan, alles verlief normal.
Am Ende sollte das Telefon wieder neu booten und blieb beim weißen Bildschirm mit dem HTC- Logo stehen.

Ich habe mittlerweile einiges versucht, aber mir fehlen die Kenntnisse für weitere Maßnahmen.
Was müßte ich tun, damit das Handy wieder normal startet?
Kann mir da jemand weiterhelfen?

Die Einträge beim HBoot sind wie folgt:

-Revolutionary-
Vivo PVT SHIP S-OFF RL
HBOOT-6.13.1002
RADIO-3822.10.08.28_M
eMMC-boot
Apr 1 2011.18:34:39


HBOOT


<VOL UP>...usw
...
 
Tim2011

Tim2011

Erfahrenes Mitglied
Guck mit Hilfe der sufu im unterforum nach.
Zuerst zum original Zustand zurück und dann kannste auch Updates ziehen.
Ich glaub 2-3 threads weiter unten hat auch.jemand das selbe Problem.
Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Da muß ich nochmal nachfragen:

Wenn ich mich recht erinnere, mußte ich für das S-off erst in den Debugging- Modus schalten, was ich auch getan habe.

Allerdings habe ich vergessen, die Einstellung hinterher zurückzunehmen.
Bedeutet das dann, daß das Telefon jetzt da es nicht mehr bootet, noch im Debuggingmodus ist?

Also beimTelefon ist noch alles im alten Zustand, außer daß es durch Revolutionary auf S-off gesetzt wurde.

Wenn ich die anderen Beiträge richtig gelesen habe, müßte ich jetzt nur das Orginal ROM wieder aufspielen, welches hier https://www.android-hilfe.de/forum/...er-windows-android-sdk_r13.170200-page-3.html unter #30 beschrieben wird?

Wie wird das genau getan, ich will da nix falsch machen...
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Danke für die Antwort, ich schöpfe wieder Hoffnung.

Bleibt zu fragen, wie ich mein Inc in den Debuggungmodus schalten soll, wenn es doch nicht bootet.
Was mir auch nicht klar ist, ist der letzte Satz unter Punkt 4.
Ich soll im Fastbootmodus bleiben...

Also nachdem ich ein Downgrade vorgenommen habe, soll ich im Fastbootmodus bleiben?
Oder soll ich das Handy danach ganz normal starten....?
 
P

P-A-O

Fortgeschrittenes Mitglied
Nicht neu starten. Mach es exakt so wie es da steht. Natürlich alles ;)

Gesendet von meinem HTC Incredible S mit Tapatalk 2
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Ich kann das INC nicht mit dem PC verbinden, obwohl der HTC Treiber installiert wurde.

Es scheitert schon am Punkt 1, da ich mein INC nicht normal starten kann und den geforderten Debugging Mode einschalten kann. Damit kann auch nicht die Installation des Fastboottreibers vom Handy angestoßen werden.

Irgendwie scheint das ein Treiberproblem zu sein, denn das Handy wird auf dem PC nicht erkannt.
Oder ich habe was falsch gemacht....
 
P

P-A-O

Fortgeschrittenes Mitglied
Erkennt der Rechner das Handy wenn du im Bootloader bist?

Gesendet von meinem HTC Incredible S mit Tapatalk 2
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Oh je, jetzt antworte ich mir schon selber.

Mir ist endlich gelungen (nach Neuinstallation des Treibers) das Image aufzuspielen.
Damit läßt sich das Handy wieder starten.

Ohne eure Hilfe hätte ich nichts tun können....
Vielen Dank an alle!
 
P

P-A-O

Fortgeschrittenes Mitglied
Na immerhin. Vergiss nicht das Updates nur in Originalzustand gehen ;)
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Mich hat das alles so geschockt, daß ich das Ding nicht mehr anfasse.
Na ja, vorerst nicht....:unsure:

Allerdings bin ich etwas verwundert, daß es noch immer im S-off steht.
Ich war der Annahme, daß ein neues Image auf ROM alle Sicherheitseinstellungen überschreibt, also auch S-Off.

Wenn die Sicherheitseinstellungen nicht im ROM liegen, wo denn dann?
Im Bootloader doch wohl kaum...

Was ist übrigens an den anderen verfügbaren ROMs so gut, daß man wechseln sollte/könnte? Und welche ist die beste eurer Meinung nach?
Gruß SP.
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Für Updates müßte ich aber doch S-on schalten?
Wie mache ich das, ohne daß ich wieder Horror kriege?
 
P

P-A-O

Fortgeschrittenes Mitglied
Indem du Schritt für Schritt die Anleitung befolgst die ich auf der vorherigen Seite verlinkt habe ;)
Wenn alles vorhanden ist dann ist das eine Sache von 15 Minuten.
 
S

Speedy45

Erfahrenes Mitglied
Prima!
Ich bin wirklich dankbar für den hier vorgefundenen Sachverstand.

Wie ist das eigentlich mit den anderen (Custom) RUU's?
Werden die genauso installiert wie die Orginal- RUU, die ja auf Windows als *.exe gestartet wird und sich dann ins Handy- ROM einschreibt?

Reizen täte mich das schon, mal eine andere RUU auszuprobieren, weil die Orginal-RUU doch schon viele Apps drauf hat, die ich nie und nimmer brauche und nur unnötig Platz verbrauchen und alles träger machen.

Mal was anderes: Kann ich das jetzt gut funktionierende Handy irgendwie sichern? Also alles, Betriebssoftware mit allen Einstellungen und Apps usw.?